In zwei Tagen sind 24 betrunkene Fahrer zu Straßen von Nikolaev - der Verbrecher

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 837 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(502)         

Drucken Sie 6 пт 2 falscher falscher falscher MicrosoftInternetExplorer4

In zwei Tagen von Straßenereignissen, die am 20. und 21. November unter dem bedingten Namen "Am Betrunkenen Fahrer — der Verbrecher gehalten wurden", haben Inspektoren von GAI in Nikolaev 24 betrunkene Fahrer offenbart, berichtet der Sektor von Public Relations von GAI im Gebiet von Nikolaev.

Außerdem unter den häufigsten rauen Übertretungen durch Fahrer - Übertretung der Regeln der Reise von Kreuzungen von 29 Tatsachen, Übertretungen der Regeln der Reise von Fußgängerübergängen von 27 Tatsachen, Übertretungen der Regeln des Verkehrs durch Fußgänger 20, Entwicklung von Notfällen 4, 3 Tatsachen, Reise beim Verbieten des Signals des Stopplichtes 2 Tatsachen einholend.

In 155 Gesamtübertretungen der Regeln des Verkehrs wurden von seinen Teilnehmern offenbart.
Das betrunkene Fahren ist die ernsteste Übertretung von Verkehrsregulierungen, die zu Unfällen führt. In diesem Jahr im Territorium von Nikolaev wegen betrunkener Fahrer werden 39 Verkehrsunfälle, in denen 5 Menschen gestorben sind, gemacht, und 23 hat gelitten. Leider erschreckt die sogar strenge Verwaltungsverantwortung für diese Übertretung Anhänger von "heißen" Getränken nicht. Fahrer setzen fort, verächtlich eigene Sicherheit zu behandeln, zum Verhalten und zu wagen, das Rad "unter hmelky" zu nehmen, überschreiten dann häufig die feststehende Geschwindigkeit der Bewegung, erhalten Sie sichere Zwischenräume und eine Entfernung in einem Transportstrom, falsch Zeit nicht aufrecht, die auf der Manöverleistung notwendig ist.

Insgesamt, da der Anfang von Jahr-Inspektoren von GAI ungefähr neunzehntausend Fahrer offenbart hat, die betrunkene Fahrzeuge geleitet haben. Ihr Fahren wird durch unfair Knicke, zu Beschleunigungen oder dem Bremsen begleitet, die häufig zu Straßenereignissen führen. Gemäß der aktuellen Gesetzgebung für das betrunkene Management wird die Strafe von 2 550 bis 3 400 hryvnias oder Beraubung des Rechts auf das Management seit einigen Jahren, öffentlichen Arbeiten oder Verhaftung zur Verfügung gestellt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität