GPU hat sich geweigert, Verhandlungen gegen Lutsenko

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 736 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(441)         

Das Anklägergeneralbüro der Ukraine hat der Mutter von Opfern der Gewalt der Einleitung der Kinder Elena POLYUKHOVICH von gesetzlichen Verfahren gegen den Minister von Inneren Angelegenheiten der Ukraine Yury LUTSENKO für die Enthüllung des Geheimnisses der Adoption dadurch abgelehnt. Der Rechtsanwalt von E.POLYuHOVICh Andrey TSYGANKOV hat über diesen UNIAN berichtet.

So hat er der Agentur die Beschwerdenkopie übertragen, die an den allgemeinen Ankläger der Ukraine Alexander MEDVEDKO gerichtet ist, in dem, insbesondere es eine Frage ist, dass Ermittlungsbeamte des Staatsbüros des Bezirksstaatsanwalts, wissend, dass E.POLYuHOVICh zur Adresse der Registrierung genau dort am 18. November nicht lebt (nur in einer Woche nach der Beschlussfassung) den Brief mit der Nachricht auf der Verweigerung in der Einleitung von gesetzlichen Verfahren gesandt haben.

In der Behauptung ist es eine Frage, dass das Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts die Adresse des vorläufigen Wohnsitzes von E.POLYuHOVICh jedoch gewusst hat, habe ich ihm die Nachricht dorthin nicht gesandt. In der Beschwerde dem Bezirksstaatsanwalt behauptet der Rechtsanwalt, dass es absichtlich gemacht wurde, dass die Mutter von verletzten Kindern alle Begriffe der gerichtlichen Bitte der Verweigerung in der Einleitung von gesetzlichen Verfahren bezüglich Yus passiert hat. LUTSENKO.

In der Beschwerde dem Bezirksstaatsanwalt von A.TsYGANKOV bittet, die Entschlossenheit auf der Verweigerung in der Einleitung von gesetzlichen Verfahren zu annullieren, wenn der solcher besteht, und auch eine funktionelle Bilanzinspektion bezüglich der Beschränkung von grundgesetzlichen Gesetzen von E.POLYuHOVICh und Misserfolg auszuführen, dazu Auskunft über die Verweigerung in der Einleitung von gesetzlichen Verfahren zu geben.

Wir, werden am 18. November der Abgeordnete der Leute der Ukraine erinnern Grigory OMELCHENKO hat erklärt, dass das Anklägergeneralbüro der Ukraine Rücksicht der Behauptung des Anspruchs von E.POLYuHOVICh dem Minister von Inneren Angelegenheiten der Ukraine von Yu zusammenzieht. LUTSENKO im Zusammenhang mit der Enthüllung des Geheimnisses der Adoption. Der Abgeordnete der Leute hat behauptet, dass gemacht vom Minister der Handlung der Enthüllung des Geheimnisses offensichtlich waren, weil er es auf einer Presse - Konferenzen am 14. Oktober 2009 vor Zehnenmassenmedien erklärt hat.

Wie berichtet, der UNIAN am 13. Oktober der Abgeordnete der Leute von der Partei von Gebieten hat Vadim KOLESNICHENKO die Tatsachenverderbtheit von Minderjährigen in "Artek" erklärt.

Das Management zu "Artek" hat abwechselnd erklärt, dass die Tatsachen der Verderbtheit von Kindern keine Beziehung zum Zentrum haben.

Es ist bekannt später geworden, dass auf dieser Sache der Abgeordnete der Leute G.OMELChENKO zahlreiche Vizeadressen zum Präsidenten, dem Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts und dem Ministerium von Inneren Angelegenheiten geleitet hat. G. OMELCHENKO hat auch erklärt, dass die Abgeordneten von drei Leuten im Skandal erscheinen.

Zur gleichen Zeit, am 14. Oktober, der Minister von Inneren Angelegenheiten der Ukraine von Yu. LUTSENKO hat erklärt, dass die Miliz keine Beweise der Teilnahme der Abgeordneten von Leuten zur Verderbtheit von Kindern hat.

Er hat berichtet, dass sonst im April dieses Jahres auf dem Fall der Verderbtheit von zwei geringer Kinderanklage gebracht wird und der Vater dieser Kinder, und drei Angestellte des Zentrumspasses der Kinder geschäftlich als Zeugen verhaftet wurde.

Gemäß Yu. LUTSENKO, es wird herausgefunden, dass der Vater dieser Kinder die Frau verlassen hat, jedoch hat sie ihm manchmal erlaubt, sie mit sich auf dem Rest insbesondere in "Artek" zu nehmen. Als bemerkter Yu. LUTSENKO, verletzte Kinder wurden im Laufe der Zeit von Gatten angenommen.

Es wird auch gegründet, dass verletzte Kinder auf der privaten Wohnung weggenommen haben, wo der Vater und andere, die unangegeben sind, während Personen mit ihnen Handlungen ausgeführt haben, die als Verderbtheit qualifiziert werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität