Der Sicherheitsdienst der Ukraine hat den illegalen Kanal des Imports in die Ukraine der alten Waffe

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2837 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1702)         

Am 28. Oktober dieses Jahres hat der SBU liquidiert gut illegalen Kanal des Imports in die Ukraine kulturell - historische Werte angepasst. Berichtet eine Presse - das SB Zentrum der Ukraine.

Infolge des Gelenks mit dem Personal des Öffentlichen Zolldienstes der Ukraine der speziellen Operation am internationalen Flughafen von Dnepropetrovsk der Bürger der Ukraine, 1972, unter dem persönlicher Besitz offenbarte Einheiten ist, wurden einige, die nicht in Übereinstimmung mit der feststehenden Verfahrenskälte und den Schusswaffen von 18-19 Jahrhunderten erklärt sind, gehindert.

Der Sammler einer Altertümlichkeit, der von Wien angekommen ist, das vor dem Zoll verborgen ist, kontrolliert zwei Pistole, ein Messer, пернач, eine Metallmuskatblüte. Diese Themen von Antiquitäten wurden vom Übertreter auf der jährlichen Versteigerung "des Volkes" erworben, die in Italien ausgeführt wurde.

Bezüglich des Übeltäters von SB des gebrachten kriminellen Falls der Ukraine auf Zeichen des Verbrechens hat p.1 Kunst zur Verfügung gestellt. 201 (Schmuggel) des Strafgesetzbuches der Ukraine.

Die Untersuchung wird getragen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität