Der Einwohner von Nikolayevshchina, der an sich ein Viertel des Kilogramms Marihuana getragen ist, hat noch Anblick Milizsoldaten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1266 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(759)         

Am 23. November in пгт hat der Kurvensee der Bereichsangestellten von Nikolaev des Sektors auf dem Kampf gegen einen Drogenhandel der Abteilung des Bezirks Krivoozersky von Inneren Angelegenheiten der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev den lokalen Einwohner mit einer Gruppe von Marihuana verhaftet. Darüber zeigt TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev an.

An 36 Sommerfrauen, während der persönlichen Inspektion, haben Polizisten ungefähr 250 Gramm der Rauschgiftsubstanz zurückgezogen, die sie an sich getragen hat.

Wie der Häftling behauptet, hat sie Marihuana nur für eigene Bedürfnisse versorgt.

Die gefundene Rauschgiftsubstanz wurde zurückgezogen und hat auf der Überprüfung befohlen.

Krimineller Fall gemäß der Kunst. 309 des UK der Ukraine - "Lagerung von Rauschgiftsubstanzen ohne Verkaufsziel" wird gebracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität