In Zaporozhye Leuten in Masken sind nicht mehr nicht zu stolz, übliche Geschäfte

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 692 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(415)         

Heute, am 25. November, an 11-30 hat der unbekannte Mann in einer "influenzal" Maske Raub am Geschäft von Smak das auf der Vereshchagin St, 23 - und im Shevchenkovsky Gebiet von Zaporozhye gemacht.

Ich habe eine Quelle in Strafverfolgungsagenturen darüber angezeigt.

Mit dem der Pistole ähnlichen Thema drohend, hat der Übeltäter, durch die Bewertung, ungefähr eintausend hryvnias weggetragen.

Wir werden am 12. November erinnern der Räuber in einem Gazenverband am Anfang des siebenten Abends hat "Indeks - Bank" in Zaporozhye ausgeraubt. Der Verbrecher ist von vierundvierzigtausend Euro, vierzehntausend US-Dollar, neunundvierzigtausend hryvnias und ungefähr zweihundertvierzigtausend Rubel zum Opfer gefallen. Die Bank hatte keinen Vertrag mit Gosokhrana.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität