BYuT will wissen, ob Yanukovych an Vergewaltigung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 846 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(512)         

Der Kandidat für Präsidenten Victor YANUKOVYCH hat zu sicher Daten zur Gesellschaft die Antwort auf Behauptungen über angeblich seine Teilnahme in Vergewaltigung und das Schlagen der Frau.

Ich habe es der Abgeordnete der Leute der Ukraine, der Vorsitzende der vollukrainischen öffentlichen Organisation "Frauen des Heimatlandes" Raisa SOROCHINSKAYA - KIRILENKO heute auf einer Presse - Konferenzen im UNIAN erklärt.

Gemäß dem Abgeordneten, "gab es eine Geschreianwendung für die ganze Ukraine, dass einer von Kandidaten für den Präsidenten Ereignis mit dem Schlagen und der Vergewaltigung der Frau hatte, aber es wird geschlossen und nicht betrachtet".

"Die Gesellschaft der Ukraine hat nicht gehört, ob dieses Ereignis stattgefunden hat. Die Untersuchung von Grigory OMELCHENKO ist nicht zufrieden, ist ohne Antwort geblieben. Warum? - R. SOROCHINSKAYA - hat KIRILENKO gefragt. - Sieger muss YANUKOVYCH zur Gesellschaft auf alle Fälle erklären: diese Tatsache oder nicht" hat stattgefunden.

An die Verhaftung des Rektors der Hochschulbildungseinrichtung erinnert, der Verdächtiger der Pädophilie und zahlreichen Vergewaltigungen, R. SOROCHINSKAYAS - KIRILENKO betont hat, dass in der Ukraine das ganze Netzverbrechergeschäft - Strukturen, die Arbeiten zwingen und zu sexuellen Kontakten zwingen. Häufig in pornobusiness Übeltätern verwenden sogar Mitglieder der Familien.

"Leider heute sehen wir, dass passende Maßnahmen in unserem Land nicht ergriffen werden. Strafverfolgungsagenturen denken, dass Sie die Familienbeziehungen, und in - die zweiten, sogar erhaltenden Behauptungen nicht stören sollten, nicht immer reagieren", - R. SOROCHINSKAYA - hat KIRILENKO festgesetzt.

Wie berichtet, der UNIAN, am 19. Oktober der Abgeordnete der Leute von BYuT Sergey SOBOLEV hat berichtet, dass BYuT das Anklägergeneralbüro bittet, die Behauptung von Abgeordnetem der Leute G. OMELCHENKO von fünfjähriger Vorschrift zu überprüfen, dass der Parteiführer von Gebieten V. Yanukovych, noch in Yenakiyevo, angeblich "organisierter Gruppe von Verbrechern seiend, die grausam geprügelt haben und die Frau vergewaltigt haben". Auch BYuT schlägt vor, vorläufigen Untersuchungsausschuss der Verkhovna Radas für die Überprüfung dieser Information zu schaffen.

An demselben Tag der Vizepräsident der Partei von Gebieten hat Sergey LYOVOCHKIN dass die Behauptung S gesagt. SOBOLEVA über den Verbrecher dauert V.Yanukovych angeblich nicht hat nachgeforscht Tatsachen ist "liegen, mittels dessen politische Gegner versuchen, Aufmerksamkeit von den Tatsachen der Gewalt über Kinder und davon abzulenken, für Leute zu jagen".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität