In Odesshchina der kleine Mann - wird das Original mit Öl in "дерьмовозке" gefangen...

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 871 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(522)         

Dorozhno - der Patrouilledienst des Staatsverkehrsinspektorats gehindert am 25. November der Fahrer des Senkgrubenautos im Gebiet von Kominternovsky des Gebiets von Odessa auf dem Verdacht im Diebstahl von Ölprodukten.

Der Angestellte hat eine Presse darüber - Dienstleistungen von Odessa Regionalmanagement des Staatsverkehrsinspektorats gemeldet.

Inspektoren von GAI haben das 4301 GAS-Auto gehindert, das mit der Spezialsenkgrubenzisterne, auf der Autobahn Odessa - Voznesensk an пгт Kominternovskoye ausgestattet ist.

Streifenpolizisten haben in den "Überresten von dunklen Ölprodukten eines unbekannten Ursprungs in der Zahl von ungefähr 200 Liter gefunden. Begleitdokumente, die vom Fahrer gezeigt wurden, haben an Milizsoldaten "Zweifel in der Zuverlässigkeit" erhoben.

Inspektoren haben dem Fahrer mit dem Auto in Kominternovskoy Regionalabteilung der Miliz für die Kontrolle geliefert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität