Die Jagd für Arbeiter Erlös "von Arselor Mittal Krivoi Rog"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 799 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(479)         

In Krivoi Rog hat das Auto von einem von Arbeitern "Arselor Mittal Krivoi Rog" gestern explodiert.

Gemäß der Nachricht eine Presse - Dienstleistungen des Managements des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Dnepropetrovsk ist der Angestellte von JSC Arselor Mittal Krivoy Rog in eigenes Auto gekommen, das im Haus abgestellt wurde. Nachdem ein Anfang der Bewegung dort eine Explosion war, infolge deren das Auto im Boden die Öffnung gebildet wurde und einige andere Elemente eines Designs beschädigt wurden. Der Mann hat nicht gelitten, er hat unabhängig das Auto an die Reparaturwerkstatt gesandt.

Die recherchierende Abteilung des Managements von Krivorozhsky der Miliz hat kriminellen Fall gemäß der Kunst gebracht. 15 ч.2; 115 ч.2 Artikel das 5 UK der Ukraine (versuchen an der Kommission des absichtlichen Mords, der im Weg gemacht ist, lebensbedrohend viele Personen).

Wir, werden seit den letzten zwei Monaten auf einer Spitze - Betriebsleiter und Angestellte des Unternehmens erinnern einige Versuche waren vollkommen. Im Oktober im Gebiet von Dnepropetrovsk von der Jagdflinte wurde das Auto, das JSC Arselor Mittal Krivoy Rog gehört, angezündet. In einem Auto gab es einen Fahrer und zwei Rechnungsprüfer des Unternehmens - Bürger Indiens. Einer von Passagieren hat Wunde bekommen.

Im Sommer 2009 hat die Miliz zwei kriminelle Fälle bezüglich Angriffe auf eine Spitze - Betriebsleiter des Unternehmens gebracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität