Ankläger von Nikolayevshchina N. Stoyanov: "Ich will Polizisten, aber, leider, nicht alle jene Rechtsanwälte nicht verletzen, wer Diplome"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1623 }}Kommentare:{{ comments || 9 }}    Rating:(995)         

Seit dem Anfang des Jahres in Körpern des Büros des Anklägers des Gebiets von Nikolaev sind mehr als neuntausend Adressen von Bürgern angekommen. Der Ankläger des Nikolaevs Gebiet Nikolay Stoyanov hat darüber berichtet.

Gemäß ihm im Büro des Anklägers wird der speziellen Aufmerksamkeit einer Frage der Rücksicht von Adressen von Bürgern geschenkt.

"Es ist sehr großes Volumen der Arbeit. Neuntausend Adressen es ist schließlich eindrucksvoll, ist es nicht notwendig zu vergessen, dass an uns im Personal auf dem Gebiet von nur 320 schnellen Angestellten ist", - hat Nikolay Stoyanov bemerkt.

Aber, trotz seiner, beklagt sich der Ankläger des Gebiets von Nikolaev über eine Situation nicht und erklärt, dass, um den Personal zu vergrößern, es keine Gelegenheit gibt.

Gemäß ihm, kommen Sie meistenteils zum Büro des Anklägers mit Beschwerden über die Landfragen. Beklagen Sie sich sehr häufig über die Arbeit von Körpern der Untersuchung und einer Folge.

"Fragen Sie allgemein, warum aufgeregt, oder warum Verhandlungen nicht begonnen hat. Heute haben wir 454 Entschlossenheiten auf der Verweigerung in der Einleitung von gesetzlichen Verfahren annulliert. Am Ankläger, wenn er ein Material studiert, ist die Meinung ein bisschen mehr … ich will Polizisten, aber, leider, nicht alle jene Rechtsanwälte nicht verletzen, wer Diplome hat", - hat N. Stoyanov bemerkt.

Außerdem seit dem Anfang des Jahres wurden 144 Entschlossenheiten auf der Einleitung von kriminellen Fällen als das unerlaubte anerkannt.

"Ich will unsere Kollegen nicht verletzen, aber Qualität und Professionalismus leiden manchmal. Aber für diesen Zweck auch gibt es ein Büro eines Anklägers, das dahinter alles, um zu beaufsichtigen - N. Stoyanov erklärt hat, und direkt dort sich dafür entschieden hat, "Fall", - trotz seiner zu brechen, ist es notwendig, Anerkennung dem Personal des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten zu zollen, nachdem die ganze Hauptarbeit an der Stillewartung in der Gesellschaft auf ihren Schultern liegt".

Er hat betont, dass vor dem Büro des Anklägers Pläne für die Zahl der gebrachten kriminellen Fälle nach Bürobewachungen ganzen Anklägers auch nicht stellen, dass Geschäft zum Gericht gekommen ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität