In Nikolaev der Rauschgifthändler, der "schwere Rauschgifte"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1525 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(915)         

Weil es bekanntgeworden ist"Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN", am Samstag, dem 28. November hat der Personal des Managements auf dem Kampf gegen einen Drogenhandel der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev den Einwohner von Nikolaev verhaftet, der mit dem Vertrieb "schwerer Rauschgifte" in der Stadt von Nikolaev beschäftigt gewesen ist.

Angestellte von BNON haben schnellen Kauf ausgeführt und haben den Verteiler von Rauschgiften in der Nähe von einem von Häusern unten die Straße Artem verhaftet.

25-junger SommermannIch habe versucht, 5 Grammzu verkaufen"METAMFETAMINA". Er hat 2500 UAH dafür

erhalten wollen

Während einer Suche haben Polizisten in den gehinderten noch 1 Grammen derselben Rauschgiftsubstanz gefunden.

Alle gefundenen Rauschgifte werden zurückgezogen und Überprüfung geschickt.

Bei gegenwärtigen recherchierenden Handlungen werden ausgeführt. Die Entscheidung über die Einleitung von gesetzlichen Verfahren aufist madeArt. 307 des UK der Ukraine- "Lagerung von Rauschgiftsubstanzen mit einem Verkaufsziel".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität