Der russische geantwortete Gritsenko

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 959 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(575)         

Dem Vorsitzenden des Höchsten Rats

Die autonome Republik Krim

Herrn Gritsenküber und. Artikel

Als, im offenen Brief, in dem Sie an den Minister von Inneren Angelegenheiten der Ukraine Lutsenk Yu anreden. V. erwähnen Sie meinen Namen, ich habe mich dafür entschieden, auf Sie zu antworten.

Ich kann nicht Sie, leider, lieber Anatoly Pavlovich, um den Begleiter als in der Autonomen Republik Krim zu nennen, es gab einen Begleiter ist eine Saatkrähe Leonid Ivanovich und alle anderer, heute an der Macht in der Krim, zu meiner Reue, - Herren seiend.

In diesem offenen Brief haben Sie die ganze Reihe der widerhallenden Morde begangen im Territorium der Krim und ihm Morde an hohen Beamten der Republik genannt: der Erste Stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses von Ministern der Autonomen Republik Krim A. Safontsev, der Vorsitzende des Fonds des Eigentums der Autonomen Republik Krim A. Golovizin, der erste Vizeminister von Ferienorten und Tourismus der Autonomen Republik Krim D. Goldich, der Generaldirektor der Vereinigung von "Krymteplokommunenergo" V. Kuzina, dem Leiter der Produktionsvereinigung von Krymgaz A. Sinelnik, der Berater des Vorsitzenden des Höchsten Rats der Autonomen Republik Krim I. Memetov und andere, die in der Mitte und am Ende 90-x Jahre vorgekommen sind.

Sie appellieren an das Management des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine, um so bald wie möglich diese Verbrechen zu lösen, aber, lieber Anatoly Pavlovich, erschrockener Gott und Gedächtnis jener Leute zu um sein, die unter Händen von Banditen gelitten haben. Wer der Kunde war, der direkt mit Ausführungen beschäftigt gewesen ist, werden Ihr Freund und "die rechte Hand" auf all dem vollkommen informiert, was der Abgeordnete des Höchsten Rats die Krim Alexander Melnik IST, der, außerdem der energische Teilnehmer der kriminellen Gruppe "Salem" war. Deshalb SIND Sie, in denen Beschwerden persönlich zum Anklägergeneralbüro der Ukraine von ziemlich betrieblichen Mannschaften gegangen sind, die durch das Ministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine zurückgerufen sind, die Krim, und der die kriminelle Tätigkeit von Alexander Melnik in jenen Jahren dokumentiert hat, den Sie in Ihrem offenen Brief erwähnen.

Anatoly Pavlovich! Seien Sie bis zum offenherzigen Ende! 1997 haben Sie den Vorsitzenden des Höchsten Rats gewählt SIND die Krim gemäß der Anzeige desselben "Salems" der politisches "Dach", es gab "Eine Partei des Wirtschaftswiederauflebens der Krim", die sagt, dass Sie der Schützling von kriminellen Behörden von Shevyyov und Voronkov sind. Auf dem Politbüro von gefordertem "PEVK", wen es notwendig ist zu töten, wen es notwendig ist zu schießen, wen man "in Asphalt aufwickelt".

Warum Sie heute über das Schicksal des Einwohners Simferopol Chernikov still sind, der nach dem Bilden von Anzeigen dadurch gegen Alexander Melnik, vom Haus gekidnappt wurde, nachher wird getötet, und Spuren dieses Verbrechens werden verborgen.

Heute Sie, der Schützling "Salem" seiend, verlangen Sie vom Ministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine, dem Höchsten Rat zur Verfügung zu stellen, SIND die Krim"der Plan des konkreten Handelns, das auf der Enthüllung von widerhallenden Verbrechen darin geleitet ist, IST die Krim".

Sie haben wahrscheinlich Wunsch, den Ihnen erzählt wurde, wenn und unter welchen Umständen Alexander Melnik verhaftet wird? Leider wird auf dieses Fragenministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine geantwortet, dass Sie mit der Versorgung spezifischer Handlungen auf der Neutralisierung eines kriminellen Elements darin durch die Krim SIND, einschließlich, und im Höchsten Rat SIND die Krim.

Der Abgeordnete von Leuten der Ukraine

Der erste Stellvertretende Vorsitzende

Komitee des höchsten Rats der Ukraine

auf dem Kampf gegen die Bestechung und organisiert

Verbrechen G. Moskal

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität