Das Erinnern an Geschäft des Kopfs des Nikolaevs Wirtschaftsgericht Yu. Koval

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 4887 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(2939)         

In der Ukraine hat die Alte griechische Göttin der Justiz mit einem Verband in den Augen aufgehört, vor langer Zeit mit der Justiz und Strafe des schuldigen zu verkehren. Nachdem die ganze Schüssel von Skalen in ihren Händen in den meisten Fällen denjenigen bevorzugt, der mehr Geld anlegen wird. Kenianischer Ausspruch: "Warum man den Rechtsanwalt anstellt, wenn es möglich ist, den Richter zu kaufen? " sehr genau charakterisiert gerichtliches System in unserem Land. Gemäß Daten des Überblicks hatgeführtKiew internationales Institut für die Soziologie, der grösste Teil des Teils der Bevölkerung ist sicher, dass die positive Lösung einer Frage im Gericht ohne Finanzanregung des Richters unmöglich ist. 49 % glauben, dass Bestechung in Behältern - das groß angelegte Phänomen und die Vertreter von Themis Bestechungsgelder von einem Drittel von Befragten erpresst haben, und ungefähr 14 % ihnen Geld als ein Jeton der Dankbarkeit angeboten haben. Vertrauen Sie Behältern von 90 % von Ukrainern nicht.

In der Mitte des Novembers 2007 alle Massenmedien von Nikolaev, die mit Zeichen dasgeblendet sindder Vorsitzende des Nikolaevs Wirtschaftsgericht Yury Koval wurde verhaftet, als er ein Bestechungsgeld in besonders großen Größen erhalten hat. Journalisten, sind viele Versionen dafür, was der hohe Richter ein Bestechungsgeld bekommen hat, vorangekommen, sowie sind es viele Versionen der Haft von Yu. Koval.

Man hat gesagt, dass er im Büro, andere das in der Stadt Odessa verhaftet wurde.

Hier einige Beispiele von journalistischen Materialien, die im November 2007 abgereist sind:

"Die Haft wurde vom Personal der Hauptabteilung auf dem Kampf gegen Wirtschaftsverbrechen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine ausgeführt. Polizisten hatten die Sanktion, die zu allgemeinem pro-curos der Ukraine unterzeichnet ist. Die Tatsache eines Bestechungsgeldes wurde mittels einer Videokamera und anderer technischer Mittel registriert. Nach dem Ausführen aller notwendigen recherchierenden Verfahren, von Yury Koval recognizance, um nicht abzureisen, wurde genommen, und er wurde befreit. Der ganze Tag Yu. Koval war in Odessa und ist in Nikolaev besonders auf der geplanten Sitzung am Abend wo passierte Haft angekommen."

"Da es bekannt von fähigen Quellen geworden ist, haben Polizisten Yury Koval ungefähr ein Jahr deshalb "geführt", die Menge von Episoden mit Bestechungsgeldern kann ziemlich groß sein.Yu. Die Haft von Koval wurde mit dem Vorsitzenden des Obersten Gerichts der Ukraine"koordiniert

Aber es war Information, die durch "wordsmiths" von informellen Quellen erhalten ist. Und hier war die offizielle Information über eine Episode der Haft des Vorsitzenden des Nikolaevs Wirtschaftsgericht praktisch nicht. Die Regionalabteilung von Inneren Angelegenheiten war still, sich beziehend, zu dem die ganze Operation bereit und von Kapitalmarktbefragern ausgeführt war. Es hat Verwirrung nicht nur an Nikolaev, sondern auch in Kapitaljournalisten verursacht. Nach dem ganzen Chef der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine dieser Zeit mit dem Gebiet von Nikolaev der General - hat der Milizenmajor Nikolay Pykhtin Gelegenheit nicht verpasst, "um" auf dem telkanalakh angezündet zu werden und über die Ergebnisse zu erzählen. Und auf dieser Tatsache war ich "volle Mama das Wort". Nikolayevtsa hat Fernsehrollen gesehen, wie er Fußball spielt, bei festlichen Handlungen und vielen anderen Dingen, aber nur nicht über Yu spricht. Die Haft von Koval.

Im Kiewer Ministerium, das dann V. Tsushko geleitet hat, hat niemand über diese Tatsache sprechen wollen, als ob es und nicht war...

Obwohl es mindestens schließlich als geforderte Journalisten misstrauisch war, war es der höchste Richter für die ganze Geschichte der unabhängigen Ukraine, der in Empfang eines Bestechungsgeldes eingestiegen ist.

Bald haben Gespräche auf diesem widerhallenden Geschäft aufgehört. Aber nicht auf lange. Der Häftling hat begonnen "zu handeln".

Yu. Koval hat Journalisten zahlreiche Interviews in der angeklagte Strafverfolgungsoffiziere der Provokation und des Schlagens gegeben.

Hier nur einige Exzerpte von den Zeichen, die nach Vertretern des vierten Stands erschienen sind, der dem Vorsitzendenmitgeteilt istNikolaev Wirtschaftsgericht.

"An der Provokation der Bestechung durch Angestellte der Miliz wurde ich verhaftet und geprügelter",- Yu. Koval hat erklärt.

Gemäß Yu. Koval, an Haftsangestellten von Sondereinheiten der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten im Gebiet von Nikolaev schlagen es innerhalb von 15-20 Minuten, der Ermittlungsbeamte des Anklägergeneralbüros, der dieses Geschäft noch führt, hat sich nicht genähert.

"Sie haben nicht erzählt, wer sie solch sind, und warum geschlagen ich auch ich nicht weiß.Es war die geplante Operation auf der Übertragung eines Bestechungsgeldes und Haft", - hat Koval erzählt. Yury Koval wird im neurologischen Büro von einem von Stadtkrankenhäusern von Nikolaev hospitalisiert.
"Jetzt habe ich die Gehirnerschütterung, hat cherepno - ein Gehirntrauma, einen blauen Blau von Nieren, einen Bruch eines Randes, einen blauen Brustblau geschlossen" - Koval hat berichtet."

Dann gab es ein Interview vom Krankenhausraum, wo es auf der Behandlung Yu gab. Koval...

Es gab verschiedene Versionen, weil, was der Richter ein Bestechungsgeld bekommen hat. Einer von ihnen, wie Zeit gezeigt hat, war - für die Verkündigung der "notwendigen" Entscheidung über Anerkennungsinvalidenverträge des Kaufs und Verkaufs der Unterhaltungsmöglichkeit in Koblevo richtig.

"Ich aus Verfahrensdokumenten, die mir gezeigt haben, lesen Sie, dass ich als der Vorsitzende des Wirtschaftsgerichtes ein Bestechungsgeld vom solchem - dass die Person gefordert habe. Wirklich habe ich, in - das erste, nicht gefordert und konnte nicht fordern, und diese Person hat gebeten, unter verschiedenen Vorwänden, und in - das zweite zu helfen, er hat an mich gerichtet, hat um Hilfe auf diesem Fall gebeten, der an mir in der Produktion gültig war. Diese Person wurde von Angestellten der Miliz vom allerersten Augenblick angeworben, und er kann, der Angestellte der Miliz sein, ich weiß sogar nicht, weil er überhaupt keine Beziehung zum Geschäft",hat- Yury Koval hat in einem des Interviews gesprochen.

Dann hat der Leiter des Wirtschaftsgerichtes des Nikolaevs Gebiet Yury Koval die Anwendung geschrieben, die an N. Karpacheva, den Präsidenten der Ukraine V. Yushchenko, und als im Ministerium von Inneren Angelegenheiten der Ukraine, dem Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts der Ukraine und des Obersten Gerichts der Ukraine gerichtet ist. In der Behauptung Yu. Koval sagt insbesondere, dass dagegen gemäß der Entschlossenheit des speziellen Ermittlungsbeamten des Staatsbüros des Bezirksstaatsanwalts der Ukraine S. Gorbatyuk vom 15.11.2007, krimineller Fall auf Zeichen des durch h zur Verfügung gestellten Verbrechens gebracht werden. 2. Kunst. 368 des UK der Ukraine. Gemäß Koval ist diese Entschlossenheit ungesetzlich, weil der Ermittlungsbeamte nicht der autorisierte Offizier für die Einleitung von gesetzlichen Verfahren ist. Gemäß der Kunst. 24 des Gesetzes der Ukraine "Über das Büro des Anklägers" der Ankläger haben ein Recht für die Einleitung von gesetzlichen Verfahren oder seinem Abgeordneten. Koval hat auch behauptet, dass das Verfahren der Haft und des Ausführens einer Vorprobenuntersuchung mit rauen Übertretungen des Gesetzes ausgeführt wurde.

"1.16.11.2007 Yu. Koval hat ohne Verkündigung des Protokolls der Haft und Befragung gehindert, die bis 04 weitergegangen ist:00 Morgen, der raue Übertretung, zum Beispiel, das Gesetz der Ukraine "Über den Status von Richtern" und Kunst ist. 126 der Verfassung der Ukraine, gemäß der der Richter bevor die Überzeugungseliminierung durch das Gericht nur in einer Zustimmung der BP der Ukraine gehindert werden kann.Und die Zustimmung der BP wurde nicht erhalten.

2.Am 16.11.2007 der Chef des Büros der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Nikolaev Gebiet E. Urbansky hat eine Suche in einer Studie von Koval ausgeführt, und am 17.11.2007 hat S. Gorbatyuk eine Suche der Unterkunft ausgeführt, in der dort Koval lebt. Als dem Ausführen dieser Suchnormen kriminell - die Verfahrensgesetzgebung nämlich erlaubt wurde: gemäß der Kunst. 180 des Kriminellen Verfahrenscodes der Ukraine, der Suche und des Abzugs müssen am Nachmittag ausgeführt werden. Und die Suche in einem Büro hat an 21:30 begonnen. Außerdem wurde die Suche zur Abwesenheit von Koval ausgeführt, der in diesem Moment von S. Gorbatyuk befragt wurde. Gemäß Entschlossenheiten auf der Einleitung von gesetzlichen Verfahren ist es gemäß der Behauptung von S. Gundarev aufgeregt, dass Koval davon ein Bestechungsgelderpresst hatfür die Definitionseliminierung über die Beschlagnahme des Unterhaltungsmöglichkeitseigentums "Perle" während der Rücksicht von wirtschaftlicher Geschäftsnr. 13/228/07 auf dem Anspruchukrainer - das Unternehmen von Moldavian "Zhemchuzhnaya".In der Liste der zurückgezogenen Dokumente, gemäß dem Protokoll von Suchen eines Büros und Unterkunft, gibt es kein Dokument oder ein Thema, das Beziehung zur Einleitung von gesetzlichen Verfahren haben würde. Und es stimmt p.1 Kunst ab. 186 des Kriminellen Verfahrenscodes der Ukraine, bei einer Suche unterwirft und Dokumente, die Werte für das Geschäft haben, kann nur zurückgezogen werden. Wenn man eine Suche der Unterkunft die Rechte auf andere Person, nämlich, den Richter von Ochakov gorrayonny Gericht A ausführt. Entina, der in diesem Zimmer lebt, wird grob verletzt. Und gemäß der Kunst. 13 des Gesetzes der Ukraine "Über den Status von Richtern" und Kunst. 126 der Verfassung der Ukraine, seine Unterkunft ist unverletzlich. Worüber die Ermittlungsbeamtin Gorbatyuk vor einer Suche gewarnt wurde. Trotz seiner von 21:00 am 16. November und bis 15:00 am 17. November haben schnelle Angestellte es zum Zimmer nicht gelassen.

3.An der Haft am 16. November werden Verletzungen Koval gestellt. Daran hat cherepno - ein Gehirntrauma, Gehirnerschütterung, eine Änderung 12-го Ränder, weiche arterielle Hypertonie geschlossen. Nach dem Prügeln von an Gorbatyuk angeredetem Koval hat die Beschwerde geschrieben.Zur Reaktion dazu ist nicht gefolgt. Es ist eher, im Gegenteil -es gibt Druck von Medizinstudenten.Es gibt Fälle des Drucks auf seine Familie. Also, am 21. November bezüglich des Schwiegersohns Koval - V. Entinas - wird das Protokoll auf einem Verwaltungsvergehen gemäß dem Code der Ukraine über Verwaltungsstraftaten gemacht, und die Verwaltungshaft auf die Dauer von 5 Tagen wird angewandt. Entin ohne das Haftsprotokoll verhaftet.

4.Der Ermittlungsbeamte hat Bitte im Wirtschaftsgericht des Gebiets von Nikolaev gemacht gemäß der Materialien von Angelegenheiten werden die vom Gericht serienmäßig hergestellt werden gebeten, und wieder - haben keine Beziehung zur Einleitung von gesetzlichen Verfahren." - um in Yu zu erscheinen. Die Beschwerden von Koval.

Danach haben alle über "Yu vergessen. Das Geschäft von Koval". Es würde scheinen, solche Klangfülle muss auf einer öffentlichen Inspektion auf der öffentlichen Kontrolle aller Bürger der Ukraine ausgestellt werden. Aber nicht hier, der war! Geräusch hat aufgehört, und jeder hat nicht mehr nicht gesprochen, wie Angelegenheiten mit diesem widerhallenden Fall sind. Yury Mikhaylovich ist auf dem Arbeitsplatz und gemäß bestimmten Unternehmern zurückgekehrt, ist in die alten Wege zurückgewichen, aber nur jetzt die Summen "des Danks", den er die "notwendigen" Entscheidungen, vergrößert zweimal fordert.

Yu. Koval hat Journalisten erklärt, dass er und nicht aufgehört hat, die Aufgaben - "Einfach ich zu erfüllen, war jede Zeit auf der Krankenliste. Information über die Beendigung meiner Mächte - einfach Erfindung von Massenmedien".

Ah, nein! Es gab ein mehr kleines Zeichen auf einer der Seiten von Nikolaev, die dasgemeldet haben"am 6. Februar 2008 hat die Berufungsinstanz Kiews (Richter Zhuravel) die Entscheidung über die Annullierung der Entscheidung des Landgerichts von Pechersky Kiews auf der Aufregung gegen Koval Yu getroffen. M des kriminellen Falls Nr. 492267 vom 15. November 2007 im Zusammenhang mit der ungenügenden überzeugenden Basis. Mit anderen Worten wird der kriminelle Fall gegen den Vorsitzenden des Nikolaevs Wirtschaftsgericht Yury Koval annulliert."

Bestechungsmanifestationen im gerichtlichen Fall sind ein Problem der nationalen Ebene, - ich habe neulichanerkanntJustizminister Nikolay Onishchuk.

"Ich will jemanden ogulno, aber von allen Zweigen der Macht nicht anklagen, die bestehen, ist einer der am meisten verdorbenen ein gerichtlicher Fall. Wenn wir den Grundsatz "Das Gesetz ein für alle begreifen wollen", müssen wir ein Problem zuallererst mit Richtern beheben.Ich denke, dass es",ziemlich echt ist- es istüberzeugtAbgeordneter der Verkhovna Rada Pyotr Tsybenkos.

"In Behältern ist es notwendig, gegen die Bestechung zu kämpfen, wie es Saakashvili getan hat. Es ist notwendig, Rezertifizierung für Richter auszuführen, Kontrolle vom Publikum",zu gründen- der Reihe nach habe ich michgebotenAbgeordneter Nikolay Katerinchuk. Kürzlich und hat der Präsident verfügt, um Maßnahmen für die Bestechungsverhinderung in Behältern und Strafverfolgungsagenturen zu ergreifen, die relevante Verordnung unterzeichnet. Victor Yushchenko hat zur Regierung gestürmt, um für die Rücksicht der Verkhovna Radas das Gesetz über die Modifizierung von einigen Gesetzen der Ukraine auf dem Verbot vorzubereiten und vorzulegen, verschiedene Typen der karitativen Hilfe für gerichtliche Körper zu gewähren. Hat beiseite und die Regierungnicht gestandenYulia Timoshenko. Bald hat es vor, Entwicklung der speziellen Kommission zu erklären, die groß angelegte "Reinigung" des gerichtlichen Falls der Ukraine ausführen wird. Zuallererst werden Beteiligte in Bestechungsskandalen einen gerichtlichen Umhang verlieren. Es folgt daraus, dass die Behörden ein Problem sehen, und es scheint, lösen Sie es sogar. Aber Experten denken, dass es nicht genug davon ist.

Die Fragen, die mit der Bestechung in Behältern verbunden sind, werden für Staatssicherheits- und Verteidigungsratssitzungen als "bedrohlich zu nationalen Interessen der Ukraine" vorgelegt. Aber Fragen sowohl waren als auch bleiben!

Aber wir werden zu "Yu zurückkehren. Das Geschäft von Koval", das bezeichnend werden konnte, aber warum - der nicht geworden ist. Wenn dieser Prozess bekannt gegeben hat, konnte es die wirksamste Methode im Kampf gegen die Bestechung im gerichtlichen System der Ukraine werden. Viel effektiver als zahlreiche Behauptungen von Politikern... Und es ist nicht wichtig, wie Probenergebnis sein würde.

Aber warum - dass alles "auf dem ruhigen" geht!

Am 19. Juni 2008 hat das Landgericht von Pechersky der Stadt Kiew, unter dem Vorsitz des Richters L.Tsokol, die Entschlossenheit des Ermittlungsbeamten in besonders wichtigen Problemen des Anklägergeneralbüros der Ukraine S. Gorbatyuk vom 21. Januar 2008 über die Einleitung von gesetzlichen Verfahren bezüglich Koval Yus annulliert. M, bezüglich eines Machtmissbrauchs gegen Interessen des Dienstes.

Weil es in der Gerichtsentschlossenheit, dass Erlaubnis zum Ausführen schnell - Untersuchungshandlungen bezüglich Yus bemerkt wird.Koval, auf denen es Verbindungen zu offiziellen Berichten und Protokollen der Marktbefrager gibt, die über dieses Geschäft arbeiten, wurden dem Richter nicht zur Verfügung gestellt hat die Basis für solche Entscheidung gebildet. Es gibt eine Frage - warum? Es gibt einige Gründe. Das erste: wahrscheinlich hat der Richter, der dieses Geschäft einfach - напросто geführt hat, keine Erlaubnis, zu diesen Dokumenten zuzugreifen, die unter einer bestimmten Unterschriftenmarke sind. Das zweite: jemand, aus irgendwelchen subjektiven Gründen hat diese Dokumente nicht zur Verfügung gestellt.

Hier ist die Position des Anklägers D. Volynts, der an einer Gerichtssitzung teilgenommen hat, unklar. Es erweist sich, das Anklägergeneralbüro hat einen Schritt gemacht und will das zweite nicht tun. Wenn Erlaubnis zum Ausführen schnell - Suchhandlungen wirklich sind, haben auch sie eine Sicherheitsklassifikation, der Richter hatte dazu wird modernisiert. Und von einem Urteil ist es sichtbar, dass es nicht gemacht wurde.

Außerdem in der Entschlossenheit des Gerichtes ist es möglich, direkte Anklagen zu Marktbefragern zu bemerken. "Das Gericht betont, dass zur Zeit der Einleitung von gesetzlichen Verfahren genügend Daten auf dem Empfang schnell - Suchdaten auf eine gesetzliche Weise fehlten. Der Ermittlungsbeamte bei der Einleitung von gesetzlichen Verfahren hat Aufmerksamkeit dem angegebenen Umstand nicht geschenkt... "

Wenn man logisch streitet, nachdem dieser Urteilverbrecherfall bezüglich des Ermittlungsbeamten nach der Bürofälschung geöffnet werden musste. Aber niemand hat jeden kriminellen Fall erregt.

Hier stellt auch es sich heraus, dass wir diejenigen haben, die ehrlich die offiziellen Aufgaben erfüllen, schlafen in den Nächten nicht, versuchend, die öffentlich verkündigten Grundsätze zu begreifen, äußerst zu bleiben. Schließlich inzwischen auf der Partei von Marktbefragern, die den Bestechungsgeldnehmer durch eine Hand gefangen haben, gab es niemanden, der Präsident, der so gut darüber erzählt, wie es notwendig ist, gegen Bestechungsgelder in Behältern, der Allgemeine Ankläger zu kämpfen, der ponaporisty sein konnte und beweist, dass Verhandlungen gesetzlich, der Staatssicherheits- und Verteidigungsrat begonnen werden, für die Sitzungen dieses Problem als "bedrohlich zur Staatssicherheit", Profilkomitees der Verkhovna Radas wiederholt vorgelegt wurde, die einfach verpflichtet sind, ähnliche Prozesse als Schiedsrichter zu stören.... Es ist nicht notwendig zu vergessen, dass Richter an uns im Land - unantastbar, und die Entscheidung über die Eliminierung der Immunität das Parlament Gesichter nur machen können. Aber es in der Ukraine arbeitet nicht. Worüber man, selbst wenn der Minister von Inneren Angelegenheiten Yu spricht.Lutsenko ist still, und schließlich ist es sein Untergebener-Tag, und Nacht hat gearbeitet, um überzeugende Basis zu sammeln.

Dieses Geschäft vom allerersten Augenblick, vom Moment der Haft ist ins politische Flugzeug gegangen. Yu. Koval - die Person ziemlich wohlhabend und wird wahrscheinlich Geld nicht bedauern, um im Stuhl zu bleiben. Und wem man gibt - ist es nicht so wichtig! Hauptsache Ergebnis!

Gemäß der verfügbaren Information, nach der Haft Yu. Koval hat um die Hilfe hintereinander politische Kräfte gebeten, aber wurde verweigert. Vielleicht habe ich nicht genug Geld angeboten, oder vielleicht überhaupt habe ich mich nicht geboten. Und, schließlich, wurde es in der Heimatstadt von Odessa in der Gesellschaft des Abgeordneten der berüchtigten Leute, dem ehemaligen Kopf der Hauptwahlkommission bemerkt.

Sagen Sie was genau damit und Yu. Koval hat zugestimmt.

Interessanterweise benimmt er sich zurzeit nach diesen Lösungen der Kiewer Behälter.

Neulich Mitarbeiterkontrolle - Rechnungsprüfung des Managements des Gebiets von Nikolaev ist gekommen, um Wirtschaftstätigkeitzu überprüfenNikolaev Wirtschaftsgericht. Aber nicht hier, der war! Yury Mikhaylovich hat Reihe gemacht, und mit dem Gebrauch des obszönen Lexikons hat den Wächter einfach - напросто gezwungen, die Überprüfung zu stoßen. In einem Gang des Gebäudes gab es viele Besucher, die mit der Überraschung die Ereignisse beobachtet haben und nicht verstehen konnten, wie der Richter im Stande ist, solches Verhalten zu gewähren. Es wurde alles auf eine Videokamera geheftet.

Fragen bleiben mehr als Antworten.

Ein Beschluss entsteht. Sicher es ist schade, dass es solcher, - in unserem Land nur über den Kampf gegen die Bestechung spricht und die Bestechung in Behältern, und in der Praxissichtbarkeit dieses Kampfs geschaffen wird. Und während der Slogan "Das Gesetz Ein für Alle" nur der Slogan bleibt, ist es nicht überraschend, warum 90 % von Ukrainern Behältern nicht vertrauen.

Авт: Alexander Semenov

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität