In Nikolaev drei Männer und eine Frau, die lokalen Mädchen in die Türkei in der sexuellen Sklaverei

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2219 }}Kommentare:{{ comments || 6 }}    Rating:(1345)         

In der Stadt von Nikolaev infolgedessen schnell - Suchhandlungen hat der Personal der Abteilung des Kampfs gegen den menschlichen Schwarzhandel mit der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev drei Ortsansässige im Alter von von 26 bis zu den 37 Jahren, allen ohne unveränderlichen Platz der Arbeit verhaftet.

Vorher wird es gegründet, dass sie im Januar dieses Jahres zur Republik Türkei 29 - der arbeitslose Sommereinwohner der angegebenen Stadt, wo verkauft, es zu souteneurs für die sexuelle Ausbeutung weggenommen haben, berichtet eine Presse - Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten.

Außerdem in derselben Stadt haben Marktbefrager früher gehindert für die Kommission eines ähnlichen Verbrechens 40 - der arbeitslose Sommereinwohner des Gebiets von Nikolaev des Gebiets von Nikolaev ausgestellt. Vorher wird es gegründet, dass es im Februar des letzten Jahres zur Republik Türkei 20 - der arbeitslose Sommereinwohner des Regionalzentrums, wo verkauft, es zu souteneurs für die sexuelle Ausbeutung weggenommen hat. Dank harmonischer Handlungen des Nikolaevs und der türkischen Milizsoldaten werden verletzte Mädchen Nikolaev zurückgegeben.

Krimineller Fall gemäß der Kunst. 149 des UK der Ukraine ("Menschlicher Schwarzhandel"), der durch die Haft auf die Dauer von drei bis zu den 8 Jahren bestraft wird, wird gebracht.

In diesem Moment wird die Entscheidung über die Wartung von souteneurs unter Wächtern getroffen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität