Auf Volhynia hat den Mann verhaftet, der die 14 - die Sommertochter

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 835 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(501)         

Auf Volhynia hat den Mann verhaftet, der die 14 - die Sommertochter vergewaltigt hat.

Wie berichtet, der UNIAN in TsOS Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Volynsk, es ist klar geworden, dass der Mann ein Verbrechen im September dieses Jahres begangen hat, das dann in Kiew auf dem Ertrag verborgen ist. Neulich ist er zurück nachhause gekommen, und Kraft hat die Tochter im Feld angeblich geschleppt, um Vergebung zu fragen. Das erschreckte Mädchen ist geflüchtet, und hat in der Miliz über die Rückkehr des Vaters berichtet.

Gemäß dem Chef von Ivanichivsky Regionalabteilung der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine in Volynsk Gebiet Nikolay VOVCHUK wurde der Mann innerhalb von drei Monaten als Mutter des Opfers gewollt, das im September in der Miliz mit der Behauptung für Vergewaltigung der Tochter angeredet ist. "Neulich ist es bekannt geworden, dass es zurückgekehrt ist, und in der Ansiedlung Zhovtneva ist... Gehindert der Übeltäter in der Mitte der Nacht im Feld. An sich (selbst) hatte es ein Küchenmesser und einen Holzstock", - hat N. VOVKUN berichtet.

Jetzt ist der Übeltäter in einer vorläufigen Jugendstrafanstalt von Ivanichivsky RO Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten. Da Angestellte von Strafverfolgungsagenturen eingesetzt haben, wurde der Mann zweimal bereits für den Diebstahl und Schwindel verurteilt. Gegen den Häftlingverbrecherfall auf ч.2 durch die Kunst. 152 des Strafgesetzbuches der Ukraine (Vergewaltigung) werden gebracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität