Der Wahnsinnige von Nikolaev - "Feinschmecker" hat Immobilienmakler

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2863 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(1725)         

Diese Geschichte hat im Oktober des letzten Jahres begonnen, es hängt ab Zeit hat Finanzkrise gereizt. Nach einem Zusammenbruch im Wohnungsmarkt ist die Mehrheit von Raummaklern ohne Arbeit geblieben...

Nicht nur, dass die Preise so auch gefallen sind, wurden Untermieter reduziert. Niemand hat schnell befördert, nicht nur Wohnungen, sondern auch bescheidene Zimmer zu vermieten.

39-Sommervalentin, nur - nur gegangen aus dem Gefängnis, sofort ausgedacht, wie man Vorteil einer beklagenswerten Situation ableitet. Die Zeitung mit Ansagen der Übergabe von Wohnungen für die Miete gekauft, hat er den Immobilienmakler genannt und hat berichtet, dass das nach Unterkunft sucht. Will in Nikolaev für jede Zeit zusammen mit einer Familie logieren, wird vor dem Tag zahlen, und das Geld für den ganzen Begriff der Anpassung wird im Voraus legen. Dass der Kunde, den die Wohnung und der Immobilienmakler überhaupt, keines der Opfer von Valentin interessieren, auf alle nicht geschätzt hat...

"Zukünftige Opfer der Tyrann haben nur auf einer schönen Stimme"gewählt

- Um erwarteten Eindruck zu machen, hat Valentin dem Immobilienmakler angerufen, dass der Preis ihn nicht wirklich, - Tatyana Nebozhatko aufregt, erzählt der Ermittlungsbeamte der Hauptregionalabteilung der Miliz der Stadt von Nikolaev. - die Hauptsache, dass die Wohnung, in - das erste, behagliche, und in - das zweite, sichere war. An Fenstergittern, plus eine Rüstungstür sind obligatorisch. Der Kunde hat über eine Sitzung zugestimmt, und der Immobilienmakler, natürlich, mit Schlüsseln ist gekommen, um Unterkunft zu zeigen. Für den Mieter den Verbrecher ausgebend, hat nur es auch - mit dem Opfer allein bleiben müssen. Sobald die Tür der Wohnung zugeschlagen hat, hat der Mann zu einem Hals der Frau gestellt, die in einer Falle, einem Messer erschienen ist.

Tatyana Nebozhatko hat angefangen, Fall des Wahnsinnigen zu untersuchen, der "sich" nur auf dem rieltorshakh "spezialisiert". Dann habe ich den Fall dem Kollegen - der Ermittlungsbeamtin Elena Li - Zlotina deshalb vorgelegt Elena Vladimirovna weiß über den Tyrannen viel mehr.

- So, was man darüber erzählt? - Elena Li - zuckt Zlotina Schultern. - an der Person wurde es nicht sehr erfolgreich gestorben. Von den 39 Jahren hat Valentin 24 Jahre hinter Schloss und Riegel ausgegeben. Daran direkt auf einem Gesicht wird es das es von anderer Welt geschrieben. Warum die Frauen, schnell befördernd, es Schlüssel von Wohnungen zu übergeben, es nicht bemerkten? Ich an ihnen habe mich natürlich interessiert. Antworten Sie auf denjenigen: "Wenn nicht Krise..."

Bis dahin wurde der Verbrecher bereits wiederholt eingesperrt. Und es wurde verurteilt und für Vergewaltigung von Minderjährigen.

- Wieder veröffentlicht, ist Valentin zu Zaporozhye nach Hause gegangen, wo dort seine Eltern leben, - macht Elena Vladimirovna weiter. - zuallererst habe ich mich dafür entschieden, sexuellen Hunger zu befriedigen. Auf der Freiheit, die Frau zu finden, ist es viel einfacher, als im Beschluss. "Ich war zu arm, um die ernsten Beziehungen mit jeder Frau zu beginnen", - hat zu mir erklärt. Einmal die Zeitung mit Ansagen gekauft, habe ich gelesen: "Wohnung, um mit der Gastgeberin zu lassen". "In weil sind Angelegenheiten jetzt!" - Ich war überrascht. Es erweist sich, es ist möglich, Unterkunft mit der Gastgeberin außerdem zu vermieten. Telefonisch angegeben in der Zeitung genannt und dass dazu verstanden, was ein bisschen ich enttäuscht war. Aber der Gedanke hat bereits angefangen, in dieser Richtung zu arbeiten, und bald hat sich Valentin ziemlich einfaches Schema ausgedacht. Es ist möglich, in der Maske des Arbeitgebers die Frau in den Propositionen zu treffen, die der Übergabe unterworfen ist! Hier das wichtigste - um rechtzeitig nach Vergewaltigung zu verschwinden. Wer - wen, und die Person, die für sexuelle Verbrechen gut wiederholt vor Gericht gebracht wurde, gekannt hat, wie man sich in einer ähnlichen Situation benimmt.

Eine Nuance verdient Aufmerksamkeit: zukünftiges Opfer für das Telefon auswählend, konnte der Tyrann nicht wissen, die Frau oder nicht wirklich, jung oder ältlich ist attraktiv. Aber es hatte das Auswahlkriterium: wenn die Stimme, sofort passierte zum Geschäft angenehm war. Valentin direkt dort hat angefangen, diesen angekommenen Nikolaev mit der Frau und den Kindern - Familienleuten immer mehr Vertrauen zu erzählen. Ich habe auch berichtet, dass die Wohnung in diesem Augenblick notwendig ist, haben sie keinen Platz, die Nacht auszugeben. Der Plan hat in der Regel gearbeitet. "" Auf einer Legende gekauft, ist Zimmer маклерши auf einer Sitzung mit dem Kunden geeilt.

Bekommen Sie dem Verbrecher die Zeitung mit der Werbung nicht, er würde verwirrt sein, wie man einen Spaß nimmt und, und hier - zwei in einem verdient! Die folgende Frau, den Einwohner von Zaporozhye weil vergewaltigt, hat ein zusätzlicher Bonus zu sich ihr Mobiltelefon, Geld, Schmucksachen weggenommen. Kurzum habe ich zufrieden sowohl physisch, als auch moralisch verlassen, und es ist materiell. Das Land groß, heute hier, Morgen - dort. Leben wurde ihm durch die riesige mit Geschenken volle Weihnachtensocke präsentiert.

"Auf benommenen Konfrontationsopfern wird äußerst unten, und der Verbrecher absolut ungirdled"gehalten

Anklage wird Valentin von Nikolaev auf vier Episoden gebracht, obwohl verletzte Frauen über die ganze Ukraine es viel größer ist.

- Wie es, meine Person unter der Untersuchung erschienen ist, bevor die Ankunft in Nikolaev geschafft hat, acht Gebiete der Ukraine, - Elena Lis zu besuchen - erzählt Zlotina. - in Dnepropetrovsk, Odessa, Kherson und einigem anderem die Regionalzentren hat es herum риэлторш geklingelt, dessen Telefone in Werbezeitungen und Zeitschriften auf einer herausgefundenen Stimme gefunden haben, ob sie ihm als Partner anpassen werden, und auf einer unmittelbaren Sitzung beharrt haben. Frauen haben alle Angelegenheiten aufgegeben, um das Abkommen mit dem Kunden zu schließen - um Unterkunftübergabe vor dem Tag auszugeben. Nichts die Vermutenfrau ist in die gepachtete Wohnung, der Mann eingetreten, hat gebeten zu zeigen, dass Unterkunft - einen Balkon, Zimmer, Küche, ein Badezimmer untersucht hat. Das Überzeugen, dass Fremde nicht anwesend sind, hat ein Messer bekommen und hat das konzipierte angefangen.

In Nikolaev hat der Wahnsinnige absolut junge Frauen, die am meisten älteren 35 Jahre vergewaltigt. Jeder von ihnen hat Mann, Kinder.

- Seine Opfer sind nicht nur zur Miliz nicht gekommen, um zu schreiben, dass die Anwendung, aber sogar den Verwandten über Schwierigkeiten nicht berichtet hat, - macht Elena Vladimirovna weiter. - nach dem ersten in Nikolaev begangenen Verbrechen hat sich der Tyrann sofort in einem Kleinbus gesetzt und ist Kherson gegangen. Ich bin in fünf Tagen zurückgekehrt, und ich habe begonnen, nach dem neuen Partner zu suchen. Das letzte Opfer ist die kluge Frau erschienen. Sich an Telefonnummer erinnert, von der der Verbrecher dazu angerufen hat, habe ich es den Kollegen in Nikolaev erzählt. Bald wurde diese Zahl auf einem mobilka einer mehr privater Unternehmerin hervorgehoben, die, mit dem Kunden über eine Sitzung übereingestimmt, direkt dort darüber in Strafverfolgungsagenturen berichtet hat. Auf einer Sitzung mit dem Kunden wurde die Frau von unseren Angestellten fortbegleitet, und dieses Mal hat Valentin geschafft, ergriffen zu werden, wie sie auf dem heißen sagen. Wieder werde ich betonen, ihm wurde nachgefolgt, um ihn dank der Schärfe der Mädchen zu verhaften, die in Nikolaev am Markt von Immobilien arbeiten.

- Elena Vladimirovna, und wie sich der Immobilienmaklerjäger nach der Haft benahm?

- Ganz unverschämt. Der Rechtsanwalt hat nicht begonnen zu verwenden, aber als Verbrechen ernst, dazu der Staatsverteidiger wurde gebracht. Valentin hat die Bitte vorgelegt, dass sein Schutz vom bekannten Rechtsanwalt von der Krim angenommen wurde, und sich verschieden geweigert hat, Beweise zu geben. Als dem Tyrannen erklärt hat, dass es unmöglich ist, hat sich ausgeruht, der nicht ein, und zwei Rechtsanwälte zur Verfügung gestellt hat. Kurzum ständig habe ich Wasser gekocht. Auf Konfrontationen mit Opfern, die sich benommen haben, wird es äußerst unten, absolut ich ungirdled gehalten. "So Sie hat Geld mir für solches wunderbares Geschlecht angeboten! - ich habe sie in Augen geschrien.- Sie erinnern sich, ich, bin und Sie, nachdem gebeten, abgereist: wo Sie? Kehren Sie zurück! "Ja soll es darauf, nicht das schrecklich schauen... Die sehr beschränkte Person, stellen Sie sich, fast das ganze Leben auf Gefängnissen vor. Er kann zwei Wörter nicht zusammenstellen, jedoch wissen die Rechte so, ist im Stande, sie zu schwingen.

Die recherchierende Abteilung in der Elena Li - Arbeiten von Zlotina, ist direkt im Gebäude, wo das lokale Management auf dem Kampf gegen das organisierte Verbrechen gelegen wird. Als zum Bezirk von Elena Vladimirovna die Zeit gekommen ist, um Materialien des kriminellen Falls zu untersuchen, hat sie es möglich nicht gefunden, "dem Helden - der Geliebte" zu einer Vorprobenjugendstrafanstalt zu gehen, und hat Kollegen gebeten, es zur Kontrollabteilung des Organisierten Verbrechens zu eskortieren.

- Das Volumen des Geschäfts absolut klein, aber der Tyrann hat sich flach geweigert, ihn zu treffen, - der Ermittlungsbeamte spricht. - ich habe gesagt, dass es nichts gibt, um dort zu lesen - werden Materialien gleich viel geschmiedet. Aber das Gericht des Hauptbezirks der Stadt von Nikolaev hat verschieden in Betracht gezogen, den sexuellen Wahnsinnigen zu zehn Jahren der Haft verurteilt. "Wofür? - der Tyrann war empört, solches Urteil gehört. - ich habe nicht getötet! Ich habe alle diese Frauen geliebt! ".


"Im Internet gab es Fotos von Opfern und auch ihre echten Namen"

- Das Gericht befasste sich nur mit Episoden die kamen in Ihrer Stadt vor?

- Ja, Verbrechen von einer anderen Stadt hier wurden nicht untersucht. Noch, als der Angeklagte in meinem Aufrechterhalten war, habe ich dem Kollegen von Zaporozhye für die Kommunikation damit in einer Vorprobenjugendstrafanstalt erlaubt, wo der Polizist Anklage Valentin von ähnlichen Episoden um die Stadt Dimitrova zum Gebiet von Zaporozhye gebracht hat, wo es auch, erscheint, "ist hinter dem Glück gegangen". Nach einem Satz, so weit ich weiß, hat es dort auch unter dem Wächter transportiert. Auf anderen Episoden wird andere acht Regionalzentren, wo Handschrift von Verbrechen genau - in - genau dasselbe verstehen: rufen Sie dem Immobilienmakler zu, versuchen Sie, die Frau zur leeren Wohnung, einem Raub und Vergewaltigung zu locken.

Opfer weigern sich flach, Journalisten danach in einem des Internets - Ausgaben in dieser Beziehung Geschlecht - ihre Fotos zu treffen, und auch echte Vornamen und Familiennamen sind Skandal erschienen. Das versucht, Materialien der Untersuchung werden als der Detektiv gelesen, haben Autoren der Veröffentlichung nicht Einschränkung saftige Details getan. Außerdem, auf einem von Foren, Meinungen, jemanden von Männern schmutzige genannte Opfer austauschend: sagen Sie, "am wahrscheinlichsten ist sie auch gekommen".

- Opfer der Gewalt haben sich zu uns, - Li beklagt - Zlotina spricht. - der im Internet einfach widerlich vorkommt. Schließlich weiß jede von Frauen in der Stadt. Und wenn, wie an Ihnen auch "Kino"-Drehung wie danach verspottete, um zu leben?

- Das Problem, dass Wahnsinnige früher oder später befreit werden, - seufzt Olga Perederenko, den Chef des Zentrums für Public Relations der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev. - der Artikel "Sexual Violence" an uns wird schwer nicht betrachtet. Diese Abweichungen, die die Medizin nicht behandelt, wird vor langer Zeit bewiesen. Im Westen Wahnsinnigen nachdem hat Ausgabe ein Armband angezogen. Ihre Bewegungen über die Landspur. An uns fehlt solche Kontrolle. In Deutschland, sagen wir, gibt es ein nationales Register solcher Verbrecher, darin werden Adressen und Fotos von denjenigen, die mindestens einmal ein Verbrechen auf dem sexuellen Boden und Details von Abenteuern begangen haben, angegeben.

Die Ähnlichkeit eines Prangers ist und in den USA. In Texas, zum Beispiel, ist der perverse Mensch verpflichtet, auf einem Rasen vor dem Haus das Poster mit einer Inschrift auszustellen: "Sorgfältig lebt der eingetragene sexuelle Wahnsinnige hier". Dieselbe Inschrift muss auf seinem Auto sein. Die Person hat Gelegenheit, einen Wohnsitz zu wählen, so dass man der Nachbar jedes amerikanischen Chikatilos nicht erscheint.

Wir haben einen Verbrecher, der den grössten Teil des Teils des Lebens hinter Schloss und Riegel für ähnliche Verbrechen, frei Laufwerke über auf den Städten und Ansiedlungen auf der Suche nach neuen Opfern ausgegeben hat. Während wir die Innengesetzgebung nicht härten werden, während Nachnamen von Personen mit sexueller Pathologie - alle jeder und alle - in demselben, sagen wir, das Internet nicht angegeben werden, kann jeder ein Opfer des Wahnsinnigen fallen: Immobilienmakler, Lehrer, Richter...

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität