Der ukrainische in Deutschland gefangene Mörder, hat die Erde von Crimean den israelischen Politikern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 739 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(443)         

Der Häftling in Deutschland "der ukrainische Mörder" Victor Feshchenko (Daniel Meir) hat nicht nur Bekanntschaft Abgeordneten von Knesset aufrechterhalten, sondern auch hat Kommunikationen in der Krim verwendet, Israeli sozial - Politikern und Unternehmern "gute Abkommen" auf einem Kauf von Ländern in der Ukraine anbietend.

Victor Feshchenko (Daniel Meir) hat in Deutschland gehindert, wer der Kommission einer Reihe von Morden in Simferopol in der Mitte des 1990-x verdächtigt wird, in Israel lebend, habe ich die Kommunikationen in der Ukraine nicht verborgen. Insbesondere hat er sich auf Vladimir Sheyderov verlassen, der zum Tod im März 2008 der Bürgermeister von Feodosiya war. In Gesprächen mit Aktivisten mehrerer israelischer Parteien hat Feshchenko mit diesem Shaders geprahlt es ist es der Verwandte notwendig. Mittels dieser Kommunikationen hat er auch die Geschäfte - Tätigkeit mit den israelischen Unternehmern und sogar städtischen Zahlen gemacht.

Laut des Zertifikats mehrerer Quellen ungefähr 2005 Feshchenkos - hat Meir angefangen, Gerüchte über die umfassenden Kommunikationen in der Krim, und über die Gelegenheit auszubreiten, bei einem Kauf von Ländern in der Nähe von Feodosiya zu helfen. In der Bestätigung der Wörter 2006 hat es geholfen, Besuch des Abgeordneten von Knesset vom Bruchteil von Kadima von Michail Nudelman in die Krim zu organisieren. Dasselbe Jahr Feshchenko - Meir hat an einen von Helfern diesem Abgeordneten mit einer Bitte gerichtet, ihm zu helfen, der parlamentarische Helfer oder Nudelman oder jemand von der Partei von Kadima zu werden, die dann in der Macht war. Als er verweigert worden war, hat er gefordert, dass Nudelman darum in einer der deutschen Hochschulbildungseinrichtungen eine Bittschrift eingereicht hat, wo angeblich ich habe ankommen wollen. Als und diese Bitte dazu es, gemäß Augenzeugen, Feshchenko verweigert wurde - ist Meir in einen Wut geraten, und hat sogar begonnen, einem von Helfern dem Abgeordneten (Kommunikation zwischen ihnen schließlich unterbrochen am Anfang 2007) zu drohen.

Zur gleichen Zeit Feshchenko - Meir hat an einen anderen russisch sprechend sozial - dem Politiker gerichtet, vorgeschlagen, mit Selbstverwaltungsbeamten von Feodosiya für einen günstigen Landerwerb in dieser Stadt abzunehmen.Diese Transaktion hat nicht stattgefunden. Die ähnliche Geschichte ist geschehen und mit dem Eigentümer des bekannten Restaurants im Zentrum Israels, und zu einer russisch sprechenden Selbstverwaltungszahl.

Ich habe bewiesen, dass die ukrainischen Kommunikationen von Feshchenko auch dazu in der Botschaft der Ukraine im Telefon - Aviva akzeptiert wurden, und ich mit der Registrierung von Visa geholfen habe. Laut des Zertifikats von einem von Parteibeamten von "Kadima", während des Besuchs des Präsidenten der Ukraine Victor Yushchenko nach Israel im November 2007, Feshchenko - ist Meir sogar auf dem Empfang am Büro von Shimon Peres anwesend gewesen. Gemäß dem Augenzeugen hat der Mörder bei einem Tisch mit dem Botschafter der Ukraine Igor Timofeyev gesessen.

Victor Feshchenko, der 1975 in Simferopol, diese Woche geboren gewesen ist, wurde von den deutschen Strafverfolgungsagenturen verhaftet. Es wird vermutet, dass das der Führer von einer von kriminellen Gruppen in der Krim in 90-x Jahren war, der Mörder durch "den Kahlen" Spitznamen seiend. Feshchenko - Meir wurde infolge gemeinsamer Aktionen des ukrainischen Ministeriums von Inneren Angelegenheiten und der Polizei Deutschlands verhaftet. Auf seiner Rechnung sieben Tod, alle - in Simferopol.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität