In Nikolayevshchina hat 9 - das Sommermädchen vergewaltigt. Der Tyrann von Massentötungen des Mitdorfbewohners wurde von der Miliz

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7445 }}Kommentare:{{ comments || 6 }}    Rating:(4481)         

Weil es bekannt "geworden istVerbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN" von zuverlässigen Quellen in Snigirevsky vergewaltigt die öffentliche Regionalregierung des Gebiets von Nikolaev in einem von Dörfern des Gebiets 9 - das Sommermädchen wird gemacht.

Wie erzählt, eine Quelle, der Drittklässler ist zurück nachhause aus der Schule gekommen. In diesem Moment habe ich es 20 - der Sommermitdorfbewohner entsprochen und, ins geworfene Gebäude gelockt, ich habe das Mädchen vergewaltigt.

Nach dem Ereignis hat das Kind über alles erzählt, was der Mutter vorgekommen ist, und dass der Reihe nach, die Anwendung in der Miliz geschrieben hat.

An demselben Tag durch den Personal der kriminellen Untersuchungsabteilung der Abteilung des Bezirks Snigirevsky von Inneren Angelegenheiten wurde es 20 - der Sommerverdächtige gehindert.

Schnell - haben recherchierende Handlungen und der ausgeführte expertize Teilnahme des jungen Mannes in der Kommission dieses ernsten Verbrechens bestätigt.

Das Büro des Anklägers des Gebiets von Snigirevsky hat kriminellen Fall auf ч.4 durch die Kunst gebracht. 152 des UK der Ukraine - "Vergewaltigt Jugendlichen oder Jugendlichen". Gemäß diesem Artikel droht die verdächtige Strafe in der Form der Haft von 8 bis 15 Jahren.

Das Gericht des Gebiets von Snigirevsky des Gebiets von Nikolaev hat die Entscheidung über die Verhaftung des Verdächtigen seit bis zu 2 Monaten - für die Periode getroffen, recherchierende Handlungen auszuführen.

Es sollte bemerkt werden, dass nur die Haftspolizisten 20 - der Sommerkerl von Massentötungen gerettet haben, die den erschütterten Mitdorfbewohner dabei waren zu führen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität