Der Kanal des Schmuggels der chinesischen Badezimmerausrüstung hat den Nikolaev Sbushniki und die Zollbeamten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1328 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(799)         

Am Anfang des Dezembers haben Sicherheitsdienstfachmänner der Ukraine zusammen mit dem Personal des Zolls von Nikolaev den Kanal des Schmuggels von Konsumgütern in die Ukraine liquidiert. Infolge der Durchführung des kriminellen Schemas des illegalen Imports zum Zollterritorium der Ukraine von hygienischen Produkten hat das Staatsbudget des Staates weniger beträchtliche Mittel erhalten.

Der Personal von SBU hat das so genannte "graue" Schema einer Zollabfertigung der Fracht ausgestellt, die in einen von Posten des Zolls von Nikolaev angekommen ist. Während der Rezension der importierten 4 Behälter mit der hygienischen Produktion der chinesischen Produktion auf sechshunderttausend hryvnias, die in einer Zollkontrollzone waren, und wurde die Begleitdokumentationsdiskrepanz der Information, die vom Einfuhrhändler über den Absender, den Empfänger, einen Produktnamen und seine Menge gegeben ist, offenbart. Der Preis der importierten Waren wurde von Schmugglern vor 2-3mal unterschätzt.

Ermittlungsbeamte von SBU haben kriminellen Fall auf Zeichen zur Verfügung gestellten ч.2 des Verbrechens durch die Kunst gebracht. 15 p.1 Kunst. 201 (Schmuggel) des Strafgesetzbuches der Ukraine berichtet eine Presse - das SB Zentrum der Ukraine.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität