"Wenn es ein gutes Laboratorium gäbe, würden wir mehr Fälle der kalifornischen Grippe in Nikolayevshchina", - die erste облздрава Svetlana Hotina

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1383 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(829)         

Als das zweite Vorkommen, "Verbrechen begonnen hat. Ist" entsprochen im Haupt-облздрава, dem verdienten Arzt der Ukraine Svetlana Grigoryevna Hotina nicht da. Es hat gefunden, dass Zeit uns gegen die sehr intensive Liste getroffen hat. Die erste Frage hat natürlich eine neue Welle des Vorkommens betroffen.

- Das heute mit einem epidemsituation in Nikolaev: die zweite Welle begann?

- Es hat erwartet. Gesagt, dass, sobald Kinder in die Schule gehen werden, wir angenommen haben, und wie Leben gezeigt hat, hat die zweite Welle begonnen. Raten des Vorkommens nehmen auf Kosten von Kindern zu.

- Wie viel noch es möglich ist, solche "Zurücktreten" und "Wellen" zu erwarten?

- Die folgenden Urlaube - die Morgenleistungen von Kindern, "Tannenbäume" - fördern sie in jedem Fall Trennung von Kindern, und im Gegenteil nicht. Sogar ohne Epidemien nach Morgenleistungen sind viele Kinder krank geworden sind overcoolings, setzen sich mit kranken Kindern in Verbindung. Deshalb heute die Haupttaktik, wie man das Kind, es rettet, um Massenurlaube, Morgenleistungen und andere gesammelte Handlungen zu vermeiden. Zum Beispiel, an uns, in medizinischen Einrichtungen, wo es Kinder gibt, nehmen wir die Morgenleistungen des Neujahrs nicht an. Individuell wird Father Frost Geschenke zu jedem tragen.

- Medizinische Einrichtungen werden mit Vorbereitungen vollendet, sind zu einer Welle bereit?

- Ja, wir haben auf der 1 Million vierhundertvierzigtausend UAH Arzneimittel vom Gesundheitsschutzministerium erhalten, und auf der 1 Million fünfhunderttausend UAH haben wir von den Mitteln - bei der Nanosekunde-Übergabe gekauft ist abgelaufen. Das ist praktisch auf 3 Millionen UAH teuren Antibiotika, Antiviren-, Lösungen für ein Fallen werden außerdem an Vergiftung - aber es alles für Patienten mit Grippe und seinen Komplikationen erworben. 2/3, den wir auf Plätzen und 1/3 verteilt haben, den wir in der Reserve behalten werden. Angeblich, nachdem Feiertagskinder im Januar krank sein werden, und die dritte Welle, auf der langfristigen Aufsicht das Ende des Februars - der Anfang des Märzes ist. Auf der Kraft denke ich nicht, dass es höher sein wird als dieses zwei Spritzen.

- Wie mit der Zweigfinanzierung, ob, darauf genügt, welches Geld wird zugeteilt?

- Geld wurde vom Budget des Gebiets von hundertneunundneunzigtausend - ansteckendes Krankheitskrankenhaus für Erwachsene an Titovsky zugeteilt, dank deren das in Schachteln gepackte Zimmer, Lager von dezsredstvo, chemischen Reaktionspartnern beendet wird, werden Arzneimittel aktualisiert. Geld wird zugeteilt, um von Masken vom Regionalbudget - dreihundertfünfzehntausend hryvnias, und vom Staat zu schneidern - neunhunderttausend Masken werden genäht. Dennoch haben wir dreißigtausend Meter einer Gaze außer der Schneiderei erhalten - sie werden bis zur weiteren Benachrichtigung vorbestellt.

- Ob es ein dringendes Verlangen in Fonds für andere Bedürfnisse gibt?

- Bedürfnis war immer, ist und wird sein, ohne darauf jetzt zu schauen, erhalten wir wird medizinische Lüftungsapparate, пульоксиметры zentralisiert, Sauerstoff concentrators ist alles für Patienten mit dem schweren Kurs einer Krankheit. 2,9 Millionen Mittel zu uns, sind ausschließlich geleitet auf dem Kampf gegen Grippe und seine Komplikationen, Lungenentzündung angekommen - wir kaufen allgemein die Atmungsausrüstung, bronchoscopes - was immer nicht genügt. Deshalb hat sich die Basis der neuen Belebung bedeutsam verbessert. Außerdem von den Regionalhaushaltsmitteln, 2,2 Millionen, wurden bereits für den Kauf von 16 Krankenwagenautos und fünf beweglichen flyurograf auf 5,5 Millionen früher zugeteilt. In der Zeit wurden Fonds vom Regionalbudget bis Epidemie zugeteilt, auf der Sitzung am 16. September - bringen jetzt vielen Patienten des Autos sind sehr notwendig. Jetzt läuft das Verfahren von Aufziehenverträgen und Zahlung ab, wir zählen das bis zum 20. Dezember des Autos wird gekauft.

- Ob es in der Epidemie von Nikolaev der kalifornischen Grippe dazu gab, was zwei Fälle bezeugen. Ob es notwendig ist, dieses Virus noch zu erwarten?

- Wir forschen auf Viren sehr wenig nach. An uns eben erst ist der regionale für Staatsfonds von PTsR erhaltene sanstantion teures Laboratorium, das in zwei Stunden die Chance gibt zu erfahren, was Typ diese Grippe nennt. Nicht einfach Und oder In, und und verschiedene Kombinationen von H und N. Dieses Laboratorium wird erlauben, Diagnostik grundsätzlich zu verbessern. Für heute nur mehr als 300 Menschen werden überblickt, das Laboratorium wird geladen. Und die Situation, sowie über die ganze Ukraine - sicher, ein Virus ist, und es ändert sich, wandert ab. Jetzt in der Mehrheit trifft sich Saisongrippe.Dank des Laboratoriums würden wir natürlich mehr säen als solche Fälle, aber es ist - Klinik, Annäherung, Taktik nicht von großer Bedeutung, Krankenhausaufenthalt - unterscheidet sich praktisch nicht. Strategisch sind wir jedem Patienten bereit.

- Was Probleme oder Schwierigkeiten im Zweig im Kampf gegen diese Krankheit dennoch sind?

- Es gibt ein Problem der Knappheit an Schüssen - es gibt keine Kinderärzte, Therapeuten, diejenigen, die direkt Patienten dienen. Sowohl das zweite - die diagnostische als auch medizinische Ausrüstung. Es ist noch genug DAVON. Zum Beispiel haben wir jetzt einen schweren Patienten in Pervomaisk - wir können nicht transportieren, ihn hospitalisieren, weil es notwendiger реанимобиь ist, der ausgestattet sein modernst würde. Aber das Ministerium sichert, weil sie auch solchen reanimobiles uns - deshalb liefern werden, werden wir hoffen. Grippe wird gehen, und reanimobiles müssen in Gebieten in der Stadt arbeiten, so ist es plus groß. "Es würde kein Glück geben, und das Unglück hat geholfen".

- Welche Situation mit der Geburtenrate und Sterblichkeit von Kindern im Gebiet von Nikolaev?

- Die Geburtenrate im Vergleich mit dem letzten Jahr hat abgenommen. Im Vergleich mit dem letzten Jahr an uns da wurde der Anfang des Jahres 50 Kinder weniger geboren, die Zahl von Abtreibungen hat etwas zugenommen. Obwohl letztes Jahr 2007-го auf 1000 Geburt besser war. Vielleicht, diese Einfluss- und Krisenfolgen, sozial - Wirtschaftsfaktor. Aber Zahlungen auf Kindern gehen weiter.

Der Tod im Säuglingsalter im Gebiet von Nikolaev trifft sich sehr selten - wir sind in fünf der besten Gebiete. Problem ist der Tod zuhause, es im Vergleich mit dem letzten verminderten Jahr, aber, dennoch, ist dieses Phänomen - sieben Kinder sind zuhause gestorben, ohne ärztliche Behandlung zu machen. In der Regel ist es ein Problem von asozialen Familien. Auf dem ersten Platztod von Babys von Verletzungen (ist das TV dem Kind gefallen), Asphyxie (Habe ich erstickt, auf Milch erstickt).

Bezüglich Frauen in der Arbeit, im letzten Jahr vier, in diesem Jahr zwei ist gestorben, und es ist schlecht, dass diese Fälle sind. Aber ich weiß solche Gebiete nicht, wo auch immer man nicht gestorben ist - gleich viel geschieht es. Ein an uns ist in der Stadt - impreventable Tod und ein - in Pervomaisk gestorben.

- Bezüglich einer traurigen Schätzung des Gebiets von Nikolaev auf dem Vorkommen des HIV und der Tuberkulose - was hier ein Bild?

- Es sozial - Wirtschaftskrankheiten. Seit den letzten vier Jahren gibt es eine allmähliche Abnahme im Vorkommen auf Tuberkulose. In 40 % von Fällen bei der Identifizierung eines Krankheitszerfalls von Lungenstoff - die angefangenen Fälle wird bereits gefunden.In der Regel sind es Leute, die von Haftsplätzen zurückgekehrt sind. Obwohl, leider, heute Tuberkulose aufhört, eine asoziale Krankheit - Studenten zu sein, werden Leute mit der reduzierten Immunität krank immer mehr.

Wenn man vor Tuberkulose geschützt wird, geschieht es ist problematisch, wenn wir nicht wissen, dass, zum Beispiel, die angesteckte Person in der Nähe geniest hat, und es möglich ist, vozdushno - ein Fall Weg zu schmerzen, von Aids gibt es jede Chance, geschützt zu werden. Tatsächlich führt es, um nicht gestochen zu werden, und ein moralisches Leben.

- Sie führen einen persönlichen Empfang von Bürgern - damit, was die meisten außergewöhnlichen, häufigen Fragen an Sie richten?

- Das größte spezifische Gewicht von Adressen zu mir ist Personalfragen. In der Regel, mit dem Schrei, mit Tränen, mit Verdammungen laufen junge Fachmänner von unserem Gebiet. Sie wollen - Zweig von medizinischen Arbeitern am Platz nicht arbeiten, der von unten auf einem Gehalt zweit ist. Nach uns sind nur kulturelle Arbeiter, zu ihnen noch schlechter. Heute kann eine junge Familie, wenn der Mann und die Frau ein anfängliches Gehalt auf 1070 UAH haben, nicht Leben bauen. Der Beruf des Arztes wird nicht nur im Gebiet von Nikolaev, sondern auch in der ganzen Ukraine - niedrig-renommiert - dass es nicht bezahlt wird. Diese Hauptsache. Das zweite - um zum Dorf zu gehen, wo es nicht die Infrastruktur gibt, wollen viele nicht. Die weit verbreitetste Methode zu vermeiden, von zu arbeiten - wird durch Romanehen geschlossen. Gemäß der Entschlossenheit des Kabinetts von Ministern, wenn, zum Beispiel, einer von Gatten, den höchsten educations, die Leben in Odessa habend, das zweite das Recht hat, eine Familie wieder zu vereinigen und beim Arbeiten davon nicht zu gehen. Heute gibt es auch eine Reserve der Unterkunft, der Wohnung - solche Ordnungen wurden wiederholt Köpfen der Bezirksstaatsregierungen gegeben - aber jung will der Experte nicht gehen.

Es gibt keine Therapeuten und Kinderärzte, Hausärzte. Mit Geburtshelfern - Gynäkologen eher ruhig. Mit Chirurgen in Gebieten gibt es eine Knappheit - in der Stadt ein Überschuss.

- Sie waren ein Haupt-облздрава am Gouverneur Sadykov, ist geblieben und an Garkushe. Mit wem es leichter war zu arbeiten, wer schenkte mehr Aufmerksamkeit des Zweigs wie der Kopf des Gebiets?

- Gesundheit oder Schwierigkeiten vereinigen alle. Alle verstehen, dass es notwendig ist, diesem Zweig erwartete Aufmerksamkeit zu schenken. An Sadykov haben wir Entbindungssaal, neue Belebung für Neugeborene, Kinderheim gehoben.Garkusha ist gekommen - wurde sehr für das Dorf - auf 2 Millionen gemacht die Ausrüstung auf FAPY, wurde 1,9 Millionen - auf der Reparatur ФАПов gekauft, werden heute flyurograf, "Krankenwagen", Reparatur im Regionalkrankenhaus gekauft. Hier ist es unmöglich, eine Analogie zu ziehen - es gibt erfolgreicheres Geschäftsjahr, dort ist - zu weniger erfolgreich viele Dinge hängen davon ab. An Sadykov haben wir magnitno - den rezrnansny Tomographen, an Garkushe - der angiograph gekauft.

- Und außer Finanzfragen, kann mit jemandem einfacher, es ist schwieriger, mit jemandem zu arbeiten?

- Nur derjenige, der nicht arbeitet, hat keine Probleme. Probleme sind mit beiden entstanden, aber die Medizin vereinigt sich. Als er dadurch es beurteilt hat, hat gültiger jener Zweige, die immer versuchen, normalerweise zu finanzieren, eine gemeinsame Sprache gefunden.

- Ob es am Vorabend des Neujahrs der Beteiligung von Förderern und Gönnern für die Spezialhilfe spezifischen kranken Kindern, Familien, besonders schweren Patienten erwartet wird?

- Es ist schwer. Wir haben einen Fonds, der harte Jahre mit leykozny Kindern arbeitet. Aber, tatsächlich, sollte ich häufig Briefe schreiben und Geld darum oder diese Operation zu bitten, aber heute antworten Köpfe der besitzenden Unternehmen auf eine Bitte um die Hilfe viel weniger häufig. Zum Beispiel hat die Operation auf dem Hörgerät, das dreihundertsechzigtausend - der Patient kostet, auf der freien Operation niedergeschrieben, aber die Umdrehung wird sich, bestenfalls, in ungefähr 12 Jahren nähern. Und während dieser Zeit sollte sich das Kind natürlich entwickeln, Eltern suchen nach Mitteln.

Meine persönliche Position, und sollte ich stoßen, weil die Zweigposition - Wahlkampf - wir zu allen normalerweise geht und geduldig wir gehören, aber wir wollen das in der medizinischen Einrichtung nicht, gab es jeden auswählenden Punkt. In einer Freizeit kann das Kollektiv jeden Kandidaten treffen. Und wenn es Geschenke von Parteien eindeutig gibt, wird jeder sie nicht ablehnen - wenn es "Krankenwagen", die Ausrüstung, dennoch etwas ist.

- Ob Sie eine Fernsehserie "Arzthaus" und beobachtet habenReihe des Physikers oder der Chemie? Womit Ihrer Meinung auf dem Film als das Kollegenhaus weil die Reihe auf Leuten gewackelt hat - ob sie begonnen haben, sich zu machen, ist Diagnose - an uns Leute dennoch begeisterter und für Eindrücke empfänglicher …

- "Arzthaus" schadet wirklich viel weniger als Werbung von medizinischen Vorbereitungen im Fernsehen. Wenn einer Diarrhöe Pillen, von Schmerz, für das Herz - hier es, nach meiner Meinung, dem schrecklichsten empfehlen.Weil wir nicht wissen, welche Etymologie derselben Diarrhöe, Schmerz Infarkt, dem oncology vorangehen kann, dennoch entwickelt sich etwas. Die Krankheit ist hinter einer Maske des Schmerzes. Und die Personenbewachungswerbung - "Solpadein"! Schlag zu Schmerz! Und er trinkt, und reist von der rechtzeitigen Adresse bis den Arzt von der Diagnostik ab. Derselbe "Gepabene" ist nicht Süßigkeiten in der Verpackung - eine Vorbereitung wird sich nähern, ein anderer ist nicht anwesend, es gibt eine Masse des Begleitens. Und heute behandeln Leute medizinisch selbst. Zeit - und das die wertvollsten Blätter.

In der Ukraine heute ist es möglich, in einer Drogerie praktisch jede Vorbereitung zu kaufen außer Droge, die auswärts Sie nie - nur gemäß dem Rezept des Patienten gewähren werden.

Es gibt eine Ministeriumsordnung Nr. 360, die die quantitative Buchhaltung von Vorbereitungen regeln. Seit dem 1. Januar wird zähere Kontrolle auf einem otpuskaniye von medizinischen Vorbereitungen werden. Es wird Gruppen ohne Rezepte und Gruppen auf Rezepten geben. Bevor epidemische Leute alles die Vorbereitungen getrunken haben, haben viele zu sich viel Schaden zugefügt. Jeder Block ist eine Chemie, damit ist es notwendig, sorgfältig zu sein.

Und "Arzthaus" stimuliert Leute, um sich für die Gesundheit zu interessieren - wir haben hauptsächlich eine Beziehung von Leuten zur Gesundheit der grösste Teil von nigilistic. Selbst wenn es Symptome gibt, warten sie alle, hoffen aufs Geratewohl, dass das gehen wird. An uns von jenen sechs Menschen, die in der neuen Belebung jetzt mit schwerer Lungenentzündung lügen, hat der Majoritätsinitialenkrankenhausaufenthalt schriftlich abgelehnt. Während die Situation nicht erschwert wurde. Das ist die Beziehung zur Gesundheit - oberflächlich und unverantwortlich.

Ich habe die erste Reihe des "Arzthauses" mit dem Interesse beobachtet - sie haben sehr gute Berater, aber dennoch betreffs des Arztes nach einer bestimmten Periode hat es sich etwas gesorgt. Ich werde ehrlich erzählen: aufrichtig habe ich ihre Gelegenheiten der Diagnostik beneidet. Jetzt Liegen die Reihen "Theorie" ist zu mir interessanter.

- Vielen Dank für das Interview!

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität