In Kiew wird die organisierte kriminelle Gruppe, die mit der Produktion und dem Verkauf von Amphetamin beschäftigt gewesen sind, liquidiert.

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 769 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(461)         

Der Personal der Kapitalmiliz hat kriminelle Gruppe für neutral erklärt, die Produktion und Verkauf in Kiew und anderen Gebieten der Ukraine des synthetischen Rauschgifts von Amphetamin eingeordnet hat, berichtet eine Presse - Dienst GUMVD der Ukraine in Kiew. Wächter des Kapitals haben den Verteiler von Amphetamin verhaftet, an dem in Kiew offenbart hat und 100 g von Psychopharmakonsubstanzenamphetamin zurückgezogen hat.

Ungefähr zur gleichen Zeit im Sumy Gebiet wurde der junge Mann, der diese Substanz im unterirdischen Laboratorium im privaten Haus, wo gelebt, erzeugt, ausgestellt. In einem Platz eines oprozhivaniye des letzten die Laborausrüstung für die Amphetaminproduktion, 700 g der bereiten Psychopharmakonsubstanz, eine Vielzahl von chemischen Vorbereitungen, 20 g des Marihuanas, wurden zwei Scheckkarten, in die Rechnungen das Geld, das vom Vertrieb von Amphetamin, den zwei Einheiten einer kalten Waffe und den drei Pistolen erhalten ist, angekommen ist, offenbart und zurückgezogen.

In Angestellten von Kharkov Kiews hat die Miliz den Veranstalter des ungesetzlichen Geschäfts - 25 verhaftet - der Sommermaster von Sportarten im Gewichtheben, das bedingt für die Kommission des Verbrechens verurteilt ist, hat ч.2 Kunst zur Verfügung gestellt. 309 des UK der Ukraine seit 5 Jahren der Haft mit einer Satzhinausschiebung der Ausführung seit 3 Jahren. Das Mobiltelefon, mittels dessen er Handlungen von Mitgliedern einer organisierten kriminellen Gruppe und vier Scheckkarten geleitet hat, in die Rechnungen das vom Vertrieb von Rauschgiften erhaltene Geld angekommen ist, wird davon zurückgezogen.

Der kriminelle Fall gegen alle Häftlinge wird gebracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität