Auf den rauen groben Unfug im Verbrecherfall von Sevastopol

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 899 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(539)         

Am Samstag, dem 5. Juli 2007 in Sevastopol während der Errichtung auf dem Grafanlegesteg eines Gedächtnistellers auf der Ehre 90-й Jahrestage einer Aufhebung der ukrainischen Fahnen durch die Schiffe, in Teilen und der Hauptbasis der Flotte des Schwarzen Meeres, Gruppe von Bürgern, ist das Umfassen, Vertreter von einigen politischen Organisationen, gekommen, um Anlegesteg mit der Voraussetzung aufzuzählen, um einen Gedächtnisteller zu demontieren. Zur gleichen Zeit haben einige Vertreter von einer von politischen Parteien eine Umgebung des militärischen Personals durchbrochen, das auf dem Schutz einer öffentlichen Ordnung gedient hat, hat einen Gedächtnisteller demontiert, und einer von Bürgern hat in die Richtung des militärischen Personals geworfen, um mit Farbe Geld auf einer Bank zu haben.

Auf den rauen groben Unfug, der in ungesetzlichen Handlungen ausgedrückt wurde, die von demontazhy ein Gedächtnisteller, Widerstand gegen Behörden - der Militär der Wehrpflicht eines Rechtes und Ordnung von ZS der Ukraine verbunden sind, der Aufgaben auf dem Schutz einer öffentlichen Ordnung erfüllt hat, hat das recherchierende Management von UMVS der Ukraine in Sevastopol kriminellen Fall hinter den Verbrechenzeichen gebracht, hat ч.3 Kunst zur Verfügung gestellt. 296 des UK der Ukraine (Kommission des Rowdytums durch die Person früher der Übertreter für das Rowdytum oder den groben Unfug, der mit dem Widerstand gegen die Autorität oder den Vertreter des Publikums verbunden wird, das Aufgaben auf dem Schutz einer öffentlichen Ordnung oder andere Bürger erfüllt, die Rowdyhandlungen aufhören).

Es wird geschaffen es ist - Einsatzgruppe recherchierend, werden recherchierend und schnell - Suchhandlungen bezüglich der Errichtung von Veranstaltern und energischen Teilnehmern von ungesetzlichen Handlungen ausgeführt.

Ich habe eine Presse - MVS

Dienst gemeldet
-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität