Aufbau der neuen Edens

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 3757 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(2254)         

"Edem auf Kinburnosky spucken!

Die Kinburnsky-Flechte ist eine Halbinsel, die im Süden der Ukraine ist. Aus dem Norden wird es durch die Flussmündung von Dneprovsky, aus dem Süden - das Schwarze Meer gewaschen. Jetzt hier wird die Reserve, regionalno - der park Landschafts"Kinburnsky Braid", der ins UN-Register eingeschlossen wird, geschaffen. Warme Seestrände mit einem allgemeinen Ausmaß ungefähr 70 km weißer Seesand - schaffen einzigartig auf der Schönheit die Paradiesatmosphäre. Hier ist es ziemlich möglich, sich zurückzuziehen, eine Zeit lang in Adam und der Klage von Eve zu schwimmen, das Eden zu finden.

Runde Dauer - 1 Tag. Abfahrt von Odessa mit dem Bus. Ankunft in Ochakov. Gehen Sie über Dnepro - die Flussmündung von Bugsky auf einem Fischenstart spazieren. Ankunft auf dem Spieß. "Ein Extrem - eine Safari" durch eine Flechte auf "dem ukrainischen Jeep" ("der Ural").

1 Auswahl - Seespaziergang auf der kosakischen "Seemöwe" auf dem Golf von Yagorlytsky. Warmes Meer und limansky Wassergebiete, geräumige Strände, weißer dneprovsky Sand und blaue offene Räume des Schwarzen Meeres, unberührter Zivilisationsnatur. Picknick am Land, yushka angelnd.

2 Auswahl - "Ein Extrem - eine Safari" durch den Geländefahrzeug und "die kosakische Getreidegarbe auf Rädern". Mit dem Geschmack von einem Beifuß und frischem Heu, verlassen Sie ein kleines bisschen Sand und Steppenluft. Der blaue Himmel über die blauen und Hauptaugen von einer Reihe von Seen. Das Singen von Vögeln und chirring von Grashüpfern... Weiter Horizont und grenzenlose sandige Entfernungen. Was ist für die Person für das komplette Glück notwendig?.

Wir verlassen das Eden am Ende des Tages um 17-18.00 Uhr, und durch die Flussmündung kommen wir zum Kontinent zurück, um hier wieder für die längere Periode zurückzukehren. Ankunft in Odessa an 22.00 Zoll

(Die Anzeige in einer Eingangstür Odessa морвокзала)

Vertrauen Sie Ansagen nicht. Es sind Flechten von Kinburnskaya besser, um einen improvisierten unabhängig am Werktag zu verlassen. Seit dem Abend, um den Chef bei der Arbeit zu warnen, dann sich in einer Tasche eines Lumpens, einer Zigarette, Alkohol zu duschen und mit der Freundin übereinzustimmen. Am Morgen vom Busbahnhof ein Kleinbus zu Ochakovo (12 hryvnias), dann das Boot Rymbov (zwanzig), dann die Gastgeberin, um Woche einer Einquartierung (210 hryvnias) zu bezahlen, und... ist es möglich sich umzusehen.

Über die Flechte, vielleicht, habe ich nur das faule nicht geschrieben.Das Archiv von Reisenzeichen, Artikeln, Lebenserinnerungen und Geschichten setzt fort wieder zu füllen. Es gibt Sammlungen von Versen und Prosa, es gibt Drehbücher des Dokumentarkinos und neue Musik. Es scheint, die Halbinsel wird konzipiert, damit darüber geschrieben hat.

In 70-е Jahren des letzten Jahrhunderts dieser Platz wurden durch bohemia gewählt. Musiker, Künstler, Dichter und Kinomänner sind "zur Provinz durch das Meer", das an einem verlassenen Strand релаксироваться von "einer Fünf-Jahre-Periode der Qualität", "Beschleunigung" und "Reorganisation" gegangen. Später zu ihnen wurden Chirurgen, stomatologists, Astronauten und professorate davon, an Hochschulbildungseinrichtungen zu grenzen, zusammengezogen. Die Auslesemode auf dem einsamen Rest ist attraktive und begrabene Einsamkeit auf dem Spieß geworden.

Vom Kapitalismus heute hier werden Sie sich nicht verbergen. Nachkommen von stolzen Wilddieben verdienen jahreszeitlich auf Touristen, die kommen, um sich an einmal verlassenen Stränden zu erholen. Pioniere des Hotelgeschäfts meistern stark die Küste. Unternehmer wurden durch taube Zäune sorgfältiger umzäunt und liefern still Materialien für den Aufbau von Pensionen, Hotels und Tanzlokalen. Die Lawine des Baubooms wartet auf einen Schuss, um auf das Territorium zu fallen und es ins Ferienortparadies zu verwandeln. Die Kinburnsky flechten Leben die letzten schläfrigen Jahre.

Über Kühe

Um eine Kuh auf dem Spieß zu halten, ist es lästig. Auf Pokrovsk Farmen haben die ehemaligen Fischer mit der großen Schwierigkeit "gebrochen" und позаводили an sich im Farmenvieh. Die Herde im Dorf hat sich Misch-erwiesen. Kleine Personen ist es - brauner Rassestellvertreter mit großen Tieren des deutschen und holländischen Bluts südlich. Auf dem Hören im Dorf gibt es sogar Nachkommen einer schwarzen kubanischen Kuh, die im Heimatland 100 Liter (!) Milch ein Tag gegeben hat. Registrieren Sie jedoch Milchertrag auf dem Spieß es wird nicht beobachtet.

- Kommandante hat sich zurückgezogen, und die Insel der Freiheit weit, - hat traurig die Geschichte der lokale Alkoholiker am Geschäft summiert. - 10-12 Liter sind eine Decke, jeder gibt nicht mehr nicht Milch... Der Heimatsgeruch, Ozeangeruch ist notwendig...

Hirten auf Farmen sind nicht anwesend, und niemand geht zu einem Zug. Am Morgen vertreibt die Gastgeberin "Amme" für das Tor, darüber bis zum Abend vergessend. Das heimatlose Tier sieht sich um, riecht einen Wind und geht sicher auf einer Sitzung mit Freundinnen. Zu Stunden zu elf Kühen Zorya - versammeln sich Mashproyekt" im Nadelholz, in der Nähe von der Unterhaltungsmöglichkeit", dann die organisierte Mengenbewegung zum Meer.

Es nicht die ländliche Herde und das unabhängige Kollektiv, das das weiß, ist dafür notwendig. Tiere kommen auf einem Bauch in salziges Wasser, Longdrink, dann ist faul gehen entlang einem Brandungsrand. Entzwei eine Stunde fallen sie durch Sand und wenden den Kopf zu einem Wind. Sie gut und pokoyno.

Seewasser beeinflusst Geschmack von Milch nicht. Der Thymian, der Wort von St John und immortelle tun es bitter nicht. Tiere haben sich gewöhnt, um Entscheidungen unabhängig zu treffen. Der Hirte ist für sie nicht notwendig. Am Abend der Freundin reisen ab und gehen auf Häusern. Lautes Gebrüll am Tor, einem bryakanye der Eimer des Masters und... Schweigens.

Im Winter zu einer einsamen Kuh auf dem Spieß ist es unbehaglich. Drei Jahre hintereinander ein Satz des Wolfs vom Nackten Anlegesteg erlauben nicht, den artiodactyl zu entspannen. Der Jäger wurde von sieben Raubfischen aufgezählt, die für sich Kinburnsky-Boden gewählt haben. In diesem Jahr hatte der Satz eine Nachwelt. Jährlich werden 2-3 Kühe gesetzliche Produktion des Wolfs. Die aufgepickten Skelette der getöteten von Tieren bauen auf dem Frühling mit einem frischen Gras in Tauben den okolkakh des Holzes von Volyzhiny an.

Über den SUVs

Gemäß Geologen macht die Tiefe der sandigen Horizonte auf dem Spieß von Kinburnsky von 8,6 bis 15 Meter. Es ist möglich, sich hier nur zu Fuß, auf einem Pferd, dem Motorrad und jedem Auto mit zwei Hauptbrücken zu bewegen. Der ganze Rest setzt sich "auf einem Bauch" und steckt in einer sandigen Spur.

Der SUV - ein Ideal relocator. Ohne Kopfweh ist es zur Runde die Halbinsel auf dem ganzen Umfang möglich und aus einem Jagdhaus nie herauszukommen. Ortsansässige kümmern sich um "Lexus", "Mazdas", "Chevrolet" von neuen Baumeistern, Seufzer und kommen zum Hof zurück, um Nüsse auf heimischem "UAZ" und "ERAZAH" zu drehen.

Der SUV - aus der Konkurrenz ist es der Sieger von allen leben. Mit seinem Erscheinen hat der dünne Deckel des grasigen Rasens auf dem Spieß begonnen zu verschwinden. Reifen "Mesheline" mahlen einen dneprovsky Thymian, einen immortelle und eine Schafgarbe in einem Staub. Kinburnskiye эндемики (Arten von Werken, die nur hier wachsen) gehen für immer zugrunde. Nachts durch das Licht von starken Scheinwerfern wird das Auto gefährlich. In einer Spur des SUV gibt es glatt gemachte Igel, sandige Maulwürfe und Steppengiftschlangen. Auf dem Licht von Reflektoren fliegen, um heilige Mistkäfer, lang-gehörnter tseratofiya und andere einzigartige Kerbtiere zu sterben.

Durch die sorgfältigsten Berechnungen von Experten haben Autos von neuen Baumeistern und Touristen ungefähr 20 % eines reinen Deckels der Flechte in fünf Jahren zerstört, und es bedeutet hier die durch 20 % vergrößerte Wüste.

Der SUV hat aufgehört, luxuriös zu sein, und ist ein Fahrzeug geworden.Lehnstühle und die Klimaanlage werden schwach, um auf solchem Auto sehr bequem zu reisen.

Über stolze Kormorane

An einem ziemlich düsteren Kormoranäußeren: Gefieder schwarz, dicht, ein Schnabel lang, gelb, Begabung zu einem Boden. Geradenschwanz, starr, Tatzen kurz und webby. Die von einem Vogel gemachten Töne, sind dem heiseren Gackern ähnlich. Ornithologen betrachten einen Kormoran als der Anfänger auf dem Spieß. Ihre traditionellen Kolonien sind in der Krim und auf der Küste von Azov.

Kürzlich wurden Kormorane beteiligt am Heimatland im großen Krieg bekommen. Fischer haben Vögel von Küsten von kleinen Inseln vertrieben und haben Seejäger dazu gezwungen, nach dem Holz umzuziehen. Vögel haben Leute eine ökologische Katastrophe gerächt, die die internationale Klangfülle erhalten hat und einen stolzen Vogel wohl bekannt gemacht hat. Hier Exzerpt vom Artikel der Regionalzeitung "Unser Hafen" vom 20.04.2005:" Im Bezirk Leninsky in der Nähe die Ansiedlung von Shchyolkino, der Mitte der siebziger Jahre für Energiegetränke des Kernkraftwerks von Crimean gebaut hat, werden die Ereignisse, die Analoga in der Welt nicht haben, heute entwickelt. Schwarze Vögel, die Kormorane, die bis neulich im zu ihnen natürlichen Mittwoch logieren, sind jetzt nach dem Holz umgezogen. Federartig bauen Nester auf Spitzen von Bäumen. Kormorane, wie wir wissen, essen Fisch. Seit dem Morgen geht die Kriegsflotte von Vögeln hinter der Produktion, trägt dann die gefangenen Stierkälber zu hungrigen Babyvögeln. Seit einigen Jahren von eintausend von Fremden, die hier gewöhnt haben, hat alles um das Fischleichnamverfallen und Ausatmen eines Gestanks geworfen. Bäume, die durch eine starke Rüstung eines Exkrementes kein Sonnenlicht erhalten haben, wurden verloren. Ein Gebiet des Aufenthalts zerstört, ist sterveets übrigens diejenigen gegen den Willen erschienen, gehen Sie weiter voran".

Vor dem ähnlichen Krieg zu Kinburnsky flechten, während es, aber die kleine Kolonie dieser Vogelmaster bereits heute eine Seite des Kiefernholzes weit ist.

Kormorane essen kleinen Unkrautfisch und Krebstiere. In einer Verfolgung der Produktion tauchen auf der Tiefe von 8-10 Meter. Fische genügen scharfe Ränder eines starken Schnabels, werfen sie als Jongleure und Schwalbe hoch. Kormoranen, "um trockenes Wasser zu verlassen", ist es nicht möglich. Sie werden nass so stark, der nicht fliegen kann. Die Küste reicht durch das Schwimmen, das Rudern mit Tatzen. Auf der Sonne pflügen weit Flügel und trocknen lange eine Feder aus. Einwohner von Farmen haben sich bereits an die Ausbreitungsflügel auf Sand gewöhnt und sind nicht überrascht.

Über Delfine

Im Schwarzen Meer drei Arten von Delfinen: Das Schwarze Meer афалина - groß, ein belobochka - Durchschnitt und ein azovka - das kleinste. Auf I.Q.sie geben nur wenige der Person zu. Diese Säugetiere sind viel mehr Moral als Leute: unter "Defekten" werden der Neid und die Liebe zu Vergnügen für sie nur eingeschrieben. Delfine verraten nicht, beneiden Sie nicht und berauben Sie nie des ähnlichen Lebens.

Es gibt eine Legende, dass Delfine zuerst vom Land gelebt haben. Dann, warum - der zum Meer gegangen ist. Dort hat Hände und Füße verloren, aber ist klüger gewachsen. Später waren 45 Millionen Jahre dort eine Person. Und hier dann haben Delfine angefangen sich abzubauen. Jetzt führen sie ziemlich müßiges Leben: greifen Sie angeln und baden. Gute Legende... für Kinder.

In Wirklichkeit haben Seetiere dieselben Krankheiten wie die Person, von einem Krebs, Zuckerkrankheit, nervösen und Geistesstörungen zu einem Schlag und einem Herzanfall beginnend. Delfine essen Fisch, Weichtiere. Fische 20-30 Kg sind pro Tag für sie notwendig.

Lebensweise an diesen Säugetieren das gesellige. Der Kopf der Herde - die größte und starke Frau. Frauen bleiben zusammen mit Kindern von verschiedenen Generationen. Töchter, Enkelinnen, bringen Urenkelinnen Nachwelt zur Welt, aber Herde reist nicht ab, gemeinsam kann zu zehn verschiedenen Generationen behalten. Väter und zukünftige "Pferdepfleger" behalten getrennt den Clan des Mannes. Kommunikationen in Herden - Defensive, Essen, Information und pädagogisch - sehr stark.

Die physische Kraft von Delfinen ist erstaunlich. Bei einem Schlag kann ein Schwanz nicht nur verkrüppeln, aber sogar die Person zu töten. Große Haie in den tropischen Meeren, die sie, die Gesellschaft gesammelt, leicht auf dem Teil, und dennoch jeder feindlichen Bewegung in Bezug auf die Personenausbildung oder das Experimentieren von ihnen in delphinariums abbrechen, wurde es nicht bemerkt. Sogar im Falle dass sie Vergnügen, wunde Lederätzvorbereitungen bearbeiten Sie, bestrahlen Sie, Einspritzungen tun Sie und sogar funktionieren Sie. Alles wird mit der unveränderlichen Geduld ohne Versuch als selbstverständlich betrachtet, wegzuschieben, mit einer Flosse zu schlagen, zu beißen.

Über Delfine werden Informationsgigabytes gesammelt, aber sie auf - ehemalig bleiben das größte Rätsel für die Person.

In 70-80-е Jahren in einem Kollektivfarmennetz wurden die kinburnskikh von Fischern jährlich gefangen und haben 15-20 Personen vernichtet. Mit 1991-го Rechnung der verlorenen Delfine wird nicht behalten. Geschichte der Beziehungen von Leuten und Seetieren das sehr schwierige. Fischer auf dem Spieß haben in Delfinen von Mitbewerbern im Kampf für die Fischerei und die gerissenen Netze, Delfine gestopft - gerettete sinkende Leute gesehen und haben im ungesetzlichen den tonyakh vernichtet.

1996 gab es den einzigen Präzedenzfall - der Fischinspektor hat das Protokoll gemacht und hat den Wilddieb für den Tod eines Delfins bereits die ganzen 17 hryvnias bestraft.

Tiere auf - ehemalig betrachten die Person als den Freund. Sie reisen Leuten dazu ab und kommen unter Klingen von Bootsmotoren. Seit einer Woche des Urlaubs auf dem Spieß von Kinburnsky haben wir zwei tote Delfine getroffen. Die junge Frau - ein belobochka ist unter der Forstwirtschaft gestorben, die sich auf Farmen von Pokrovsk festmacht, und der erwachsene Mann - афалина mit dem von der Schraube aufgetrennten Magen liegen auf der Seeküste gegenüber Rymbov.

Aufbau der neuen Edens

Reiseveranstalter haben angefangen, die Flechte sorgfältig vor fünf Jahren zu meistern. Bis 2003 war die Ferienortlebensbeschreibung des Territoriums unsicher. An Bolschewiken es wurde ich von Hugo - die Westgrenze der UdSSR zuverlässig geschlossen. In Rymbakh hat die Hubschrauberpatrouille, und daran eine Grenzaufgabe basiert. Als die Entwicklung der Elektronik und militärischen Ausrüstung vorgetreten ist, ist das Bedürfnis nach Patrouillen verschwunden.

1978 hat sich die Basis in einen Ferienort verwandelt, der für das Militär, aber... eine Zeit lang zeltet. An Soldaten wurde etwas mit der Finanzdisziplin und einem vom Gleichgewicht des militärischen Bezirks dringend abgeladenen Seekomplex nicht gewachsen gewesen. NPKG "Zorya — Mashproyekt" hat Gegenstand bekommen, den stolzen Namen "Rakete 2" erhalten.

Darauf hat der organisierte Tourismus auf dem Spieß geendet. Fehlen Sie von normalen Straßen hat Übergabe gestört, Materialien zu bauen, um neuer Basen und Sanatorien zu bauen. Die Ministerien und Abteilungen haben begonnen, verfügbarere Küste in Koblevo, Rybakovke, Lugovoi und Chernomorke zu meistern.

Solche Situation hat zuerst allen angepasst. Ortsansässige haben in den Höfen von vorläufigen Baracken gebaut und haben denjenigen übergeben, die "auf einer Pfeife" nicht geliebt haben, Mittagessen und Abendessen zu frühstücken.

Allmählich hat der Fluss von Touristen begonnen zuzunehmen, und er hat Ökologen gestört. 1992 durch die Lösung der Sitzung von Abgeordneten des Nikolaevs hat der Regionalrat auf Kinburnsky gespuckt es wurde regionalno - Landschaftspark geschaffen.

Die Abgeordneten von Leuten haben unter dem vorbestellten Territorium von zwölftausend Hektar der Halbinsel weggenommen, jedoch hat "vergessen", das Projekt der Organisation des Territoriums des Parks zu genehmigen. Zuerst hat diese ärgerliche Kleinigkeit niemanden aufgeregt. Die Flechte hat das Leben geführt: hier verschachtelt, dick gemacht, hat sich vor dem Wegfliegen zu warmen Rändern von zehn federartigen Typen erholt, Wiesen haben geblüht, Fisch wurde gefunden. Im Sommer hier auf - haben ehemalige Hunderte Urlauber befohlen.Viele, besonders wohlhabende Leute, haben zu sich einen Traumplatz für den Aufbau von Datschas und stationären Strukturen gewählt.

Die bemerkenswerte Macht des Bargeldes hat eine Situation auf der Halbinsel geändert und hat Kampf für den Lebensraum erschwert. Auf den vorbestellten Erdinteressen von mehreren gesehenen Parteien: Ortsansässige denken, dass das Recht für einen Anschlag von Landanteilen, Fischern - das Recht für Anteile in vodno - einem Sumpfboden, Arbeitern der Forstwirtschaft - zur Vergrößerung des Waldpflanzens in Steppen, Sommereinwohnern - auf einer gesetzlichen Ferienortzone haben. Das Management des Regionallandschaftsparks ist überzeugt, dass der Vorrang auf dem Spieß von Kinburnsky hinter dem vorbestellten Gegenstand bleiben muss, sowie auf der Sitzung des Regionalrats 1992 gelöst wurde. Jede der Parteien schützt die Wahrheit.

2007 - ist M Abgeordnete zu einem Problem zurückgekehrt, den Konflikt zu setzen, der sich in der neuen Wirklichkeit entwickelt hat und das Schema des funktionellen Aufteilens in Zonen des Territoriums des Regionallandschaftsparks genehmigt hat "Naturschutz, Besserung, wissenschaftliche Erholungswerte von natürlichen Komplexen des Parks in Betracht zu ziehen".

Das ganze Territorium des Landes der Kinburnsky-Halbinsel, die dem Gebiet von Nikolaev gehört, besetzt zwölftausend Hektar. Gemäß dem neuen Schema hat der Regionalrat nur den fünfzehnten Teil des anfänglichen Gebiets des Parks unter einer vorbestellten Zone weggenommen. Trauriges Geschäft. Biyenkova плавни hat 302 Hektar der Erde, des Weißen hatka - 130 Hektar, des Pfeils von Kinburnsky - 90, ein orchideous Feld - 60, die Flechte von Pokrovsk - 130 und Boden кучугуры - 68 Hektar erhalten.

Diese Entscheidung hat einen rauen Protest von Ökologen verursacht, weil Abgeordnete stark Aussicht der Entwicklung des vorbestellten Territoriums definiert haben. An regionalno - Landschaftsparkversuch, 434 Hektar von besonders wertvollen Ländern auf der Küste des Schwarzen Meeres unter dem Territorium der Perspektiveerholungsentwicklung auszuwählen. Hier wird der Aufbau einer Ferienortzone geplant. Kipper, Planierraupen und Kräne werden hier arbeiten. Und weiter... alles wird auf nakatanny, betreffs Koblevo, Rybakovke und Chernomorke gehen.

Aufbau "des Ferienorts wird Eden" die Reserve begraben und wird komplizieren und ohne das eine Konfliktsituation im Gebiet.

Das Büro des Anklägers des Gebiets von Nikolaev hat gegen die Lösung der Sitzung eines Regionalrats und des Präsidenten der Ukraine protestiert, die Victor YUSHCHENKO kürzlich die These über das Bedürfnis erklingen lassen hat, regionalno - dem park Landschafts"Kinburnsky Braid" der Status der nationalen Reserve zu geben. Aber...die echte Situation reist von - unter der Kontrolle ab.

Die Unklarheit der rechtlichen Stellung des Territoriums bewegt Unternehmer dazu, die Interessen auf dieser Erde abzustecken. Es ist am meisten in diesem Fall, während Anatoly DYUMIN erfolgreich gewesen ist. Sein Hotel und die Bar haben auf Ostdorfzaun Rymbov gebaut, bereits stellen drei Jahre Dienstleistungen sich erholenden Touristen zur Verfügung und machen für den Eigentümergewinn. Der Abgeordnete des Stadtrats, der achtbare Bürger und der Vokalist halten auf dem erreichten nicht an: es hat das Festmachen gebaut und vergrößert allmählich das Territorium.

In der Nähe vom Hotel werden taube Zäune anderer Baumeister, wo das Bauen von Materialien genommen wird, und wo sich eine Metallarbeit von zukünftigen Tanzlokalen, Bars und einem Kasino still versammelt, bereits aufgestellt. Keiner von Kapitalanlegern lässt die Pläne nicht erklingen. Alle haben sich verborgen, und warten Sie auf die Folge von Ereignissen. Gesetzliche Unklarheit nähert sich Unvermeidlichkeit "des Ferienorts Eden".

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität