Tymoshenko erlaubt wiederholte Privatisierung von Regionalbenzin und kritisiert Köpfe von Gebieten - "Schuldner"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2097 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1258)         

Der Premierminister - der Minister der Ukraine Yulia Timoshenko hat gestürmt, um bis zum 15. Mai Änderungen zu Zolltarifen für die Übergabe und den Gastransport für die Gehaltserhöhung technischen Arbeitern облгоргазов vorzunehmen.

Es hat solche Anweisung am 5. Mai nach dem Treffen im Kabinett von Ministern gegeben. Sie hat bemerkt, dass jetzt das durchschnittliche Gehalt im oblgorgazakh 600-800 hryvnias und Vollständigkeitsschüsse - 65 % macht.

"Ich will schauen, dass Sie tun werden, wenn es, sagen wir, 45 % sein werden. Es wird Unfall sein", - hat der Premierminister erzählt, an Köpfe des regionalen und der Stadtgasverteilengesellschaften richtend.

Sie hat auch bemerkt, dass so die Zunahme eines Gehaltes nur technische Arbeiter statt des Managements der Gesellschaften betreffen muss.

Tymoshenko hat auch zum Ministerium des Brennstoffs und der Energie gestürmt, die Arbeitsgruppe auf dem Kopf mit dem Minister Yury Prodann für die Entwicklung innerhalb des Monats des umfassenden Programms der Rekonstruktion und Modernisierung von lokalen Gasnetzen der Ukraine zu schaffen.

"Ich will in einem Monat das umfassende Programm der Rekonstruktion und Modernisierung von Gasnetzen, und mit dem aufgezählten Geld auf den Perioden, und auch mit langfristigen und mittelfristigen Hauptaussichten eines Verbrauchs an diesen Kapitalanlagen sehen", - hat sie erzählt.

Der Premierminister - der Minister hat vorgeschlagen, in die Struktur dieser Arbeitsgruppe von Vertretern der Technikstruktur und Eigentümern von lokalen Netzen und auch den Gewerkschaftsorganisationen einzuschließen.

Es hat auch zu dieser Arbeitsgruppe innerhalb eines Monats im Detail gestürmt, um alle Bestandteile von Zolltarifen für den Transport und die Übergabe zu analysieren.

"Dehnen Sie diese Zolltarife für Moleküle und Atome aus, verstehen Sie, welche Ausgaben auf technischen Voraussetzungen, Studie, was echte Verluste von Benzin gehen. Und ich bitte, die volle Wirtschaftsberechnung in einem Monat zu stellen, den wir mit Zolltarifen", - der Kopf der erklärten Regierung tun müssen.

Wie es berichtet wurde, im November des letzten Jahres der Präsident der Ukraine hat Victor Yushchenko erklärt, dass die Eingeweihter-Einführung eines Verbots der Operation von gasverteilenden Netzen, in denen die Modernisierung von mehr als 40 Jahren nicht ausgeführt wurde."Wir müssen solche Entscheidung treffen, dass Netze zu der mehr als 40 Jahre, im gasverteilenden System nicht bedient werden sollten", - hat Yushchenko erzählt, an die Tragödie in Dnepropetrovsk erinnert.

Der Präsident hat auch vorgeschlagen, getrennt eine Frage der Tätigkeit und eine Bedingung von gasverteilenden Netzen seit Fragen des Eigentums zu denken und überzuwechseln, um vor der Errichtung der Staatskontrolle der Tätigkeit solcher Strukturen zu vermieten.

Verteilende Gasnetze, die Staatseigentumsrecht, 2001, gemäß dem Vertrag mit einem "Unterhaltungszentrumsbenzin der Ukraine" NAK Naftogaz Ukrainy sind, wurden Regionalbenzin zum Verwenden übertragen.
Das allgemeine Ausmaß der ukrainischen gasverteilenden Netze macht mehr als dreihunderttausend Kilometer.

Tymoshenko schließt auch wiederholte Privatisierung von Regionalbenzin im Falle eines Verzugs von Schulden für das verbrauchte Benzin nicht aus.

"Wenn seit einem Monat alle Schulden, für die Regionalbenzin Verantwortung direkt trägt, nicht geschlossen werden, bitte ich, Bankrottverfahren zu beginnen. Es gibt genug Knickse, es ist genug, zu bitten und zu erwarten", - habe ich Tymoshenko erzählt.

Der Premierminister - der Minister hat zum Ministerium des Brennstoffs und der Energie, NAK Naftogaz Ukrainy, zum Justizministerium, FGI und dem Ministerium der Volkswirtschaft beauftragt, für diesen Zweck die relevante Arbeitsgruppe zu schaffen.

Tymoshenko, außerdem beauftragt, die Rechnung vorzubereiten, die dem Staat erlauben wird, Zwischenbetriebsleiter von Regionalbenzin im Falle des Anfangs des Verfahrens ihres Bankrotts zu ernennen.

"Um die Welt arbeitet solches System einwandfrei. Wenn der private Eigentümer eine Sackgasse die Gesellschaft führt, die der Monopolist bei der Übergabe der Energietransportunternehmen ist, haben alle Länder auf diesem Fall spezielles Verfahren von Zwischenbetriebsleitern vor der Situationsnormalisierung. Wenn das System Steuerbarkeit verloren hat, wird das vorläufige Management des Staates ernannt, bis die echte Konkurrenz mit sozialen und Investitionsbedingungen, mit Bedingungen von Gewerkschaften und lokalen Budgets bekannt gegeben wird und ehrliche Privatisierung ausgeführt wird, betone ich nicht Gasnetze, aber nur Regionalbenzin, das die Funktion nicht ausführt", - hat sie erklärt.

Yulia Timoshenko hat Ministerium des Brennstoffs und der Energie und NAK "Naftogaz die Ukraine" beauftragt, die Rechnung zu entwickeln, die Investitionsverantwortung von Eigentümern der Machtgesellschaften zur Verfügung stellt. "Niemand hat versprochen, dass ohne Investitionen es möglich ist, die wichtigsten Funktionen des Staates zu privatisieren", - hat sie betont.

Tymoshenko auch auf dem Treffen mit Köpfen von lokalen Regierungen und Köpfen der gasliefernden Organisationen scarified das Gebiet von Kherson für den niedrigsten Hinweis der Berechnung für Benzin - 49,5 %.

Als Antwort auf eine Erklärung der Gründe solcher Situation des Vizekopfs des Khersons Regionalstaatsregierung Alexey Bespalov der Premierminister - hat der Minister Gebiet von Odessa gegeben, wo, gemäß ihr, Probleme ähnlich, jedoch das Niveau der Berechnung für Benzin 106 % als ein Beispiel macht.

Tymoshenko hat betont, dass das niedrige Interesse der Berechnung für Benzin wegen der unbefriedigenden Arbeit von Regionalbenzin entsteht, hat die ungenügende Koordinierenrolle der Regionalstaatsregierungen einen bestimmten Einfluss darauf auch.

"Ich will Ihnen eine einfache Frage stellen, - sie hat erzählt, an Bespalov richtend. - Sie wissen, unser Russland wartet nicht, Sie wissen, dass jede Woche zu uns daran erinnern, dass die Ukraine zahlen muss. Schuld heute - in Gebieten. Und wenn Odessa arbeiten kann, werde ich noch das Gebiet von Sumy nennen, das auch fast für 100 %, und er nicht arbeiten kann, Erzählt solches reiches und industrielles Gebiet …, wie viel Zeit Sie für Sie, als schlechtestes Gebiet von allen eine Schuld schließen müssen, die Sie, fast 32 Millionen hryvnias"
haben
Als Antwort hat Bespalov bemerkt, dass, "wenn es eine Regierungsentschlossenheit, wirklich ein Monat … geben wird".

Der Reihe nach hat Tymoshenko daran mit einer gegenseitigen Frage gerichtet: "Und und hier Kabinett. In den Gebieten von Odessa und Sumy gibt es Entschlossenheiten des Kabinetts von für sie speziellen Ministern? ". Der Premierminister hat betont, dass die ganze Bereichsarbeit an einem gleichen Stand, und gebeten hat, über Mittel des Staatsbudgets zu vergessen.

"Das Staatsbudget hat dreijährige Schuld bedeckt, die auf Benzin, einem dreijährigen Raub von NAK von "Naftogaz" und Geldwäsche in NAK war. Es wurde durch das Budget geschlossen und hat die ganze Schuld bezahlt", - hat Tymoshenko erzählt.

Als Antwort hat Bespalov erklärt, dass die Beseitigung der Schuld 3 Monate verlangt.

"Dann schreiben Sie den Brief "Gazprom" und berichten Sie, dass 3 Monate Russland auf die Berechnung für Benzin warten wird", - erklärt Tymoshenko und hat zwei - drei Wochen für die Lösung einer Frage mit der Schuld im Gebiet gegeben.

Sie hat auch unter den größten Schuldnern nach Benzin den Kharkov, Donetsk, die Gebiete von Dnepropetrovsk genannt.

Tymoshenko ist überzeugt, dass das Management "Ukrgaz - Macht" vor Gericht gebracht wird.

"Sie erinnern sich, wie viel erzählt, was "Ukrgaz - Macht" am Innenmarkt der Ukraine für das Leben arbeiten wird, und was sie auf der Regierung, auf dem Premierminister, auf NAK Naftogaz Ukrainy, auf dem Ministerium des Brennstoffs und der Energie spuckten? Auch gesagt, dass sie ein anderes "Kontrollzentrum des Flugs" haben, dem sie berichten, und wo sie ständig Innenmarkt der Ukraine ungeheuer melken werden, und alle Systeme zerstörend. Zeigen Sie mir, wo jetzt "Ukrgaz - Macht" und es noch das Ende. Ich bin überzeugt, dass dafür auch kriminelle Verbindlichkeit von Anfang an und zum letzten Leiter sein wird, wer auch immer sie heute - Abgeordnete waren oder einfach Leute entlassen haben", - hat mit Tymoshenko betont.

"Ukrgaz - Macht" - der NAK Naftogaz Ukrainy Gemeinschaftsunternehmen und die Gesellschaften von RosUkrEnergo AG (die Schweiz), wurde im Februar 2006 geschaffen. Es war der einzige Lieferant von Erdgas in die Ukraine. "Ukrgaz - Macht" hat an Industrieverbraucher der Ukraine das an RosUkrEnergo erworbene Erdgas verkauft.

Am 12. März auf Verhandlungen in Moskau zwischen dem Management von NAK Naftogaz Ukrainy und JSC Gazprom die Entscheidung über die Beseitigung vom Gasmarkt der Ukraine von Ukrgaz — wurde Machtgesellschaft unterzeichnet.

Wie es früher, der Premierminister berichtet wurde - hat die Ministerin Tymoshenko auf der Regierungssitzung die Sorge über eine Bedingung von inneren Berechnungen für Erdgas erklärt.

"Die Situation mit Berechnungen von Gebieten für Erdgas stört. Diese Berechnungen werden im Laufe der Zeit nicht ausgeführt, vollständig nicht geführt. Die Regierung und das Budget können Fonds für eine Bedeckung des Mangels an Berechnungen für Erdgas nicht ungeheuer zuteilen", - hat Tymoshenko erzählt.

Der Premierminister - der Minister hat betont, dass Berechnungen für das verbrauchte Erdgas waren und für die Regierung ein Thema der Staatssicherheit der Ukraine bleiben.

"Wir können nicht zusehen, wie in Gebieten fast für 100 % auszahlen, und in anderen Gebieten - sogar zu 60 % nicht aushalten. Es spricht über die nachlässige Beziehung zum System von Berechnungen über die Abwesenheit der Verantwortung an jenen Köpfen, die heute solche Berechnungsshow", - sie hinzugefügt hat.

Tymoshenko hat Aufmerksamkeit dieser Tatsache geschenkt, dass die Mehrheit der gasliefernden Unternehmen in der Ukraine privat ist.

Auch auf dem Treffen mit dem Vizepräsidenten des Ausschusses von NAK NAK Naftogaz Ukrainy Vladimir Trikolich hat erklärt, dass "Naftogaz" bereit ist, zusammen mit Regionalbenzin für die Rücksicht der Nationalen Kommission der Regulierung von Machtindustrieuniformenangeboten auf Zolltarifen für Benzin zu gehorchen.

Gemäß ihm werden diese Angebote Wachstum von Ausgaben für die Operation von Rohrleitungen, so genanntes "technologisches Benzin von Kosten" und auch ein Gehalt denken.

So hat Trikolich bemerkt, dass es möglich sein wird, über die Einschließung der Zunahme eines Gehaltes in der Zolltarifstruktur nur zu sprechen, nachdem die regelmäßige Zahl im oblgorgazakh in die Übereinstimmung mit Standardvoraussetzungen gebracht wird.

"Seit den letzten Jahren hat die Zahl von Arbeitern von Regionalbenzin um 10-12 tausend Menschen zugenommen. So hat der Betrag von transportiertem Benzin abgenommen. D. h. nicht alle Arbeiter von Regionalbenzin sind mit dem Gastransport verbunden, und ihr Gehalt wird sich keinem Zolltarif für den Transport anschließen. Es ist unsere Position, und ich will das Leiter von Regionalbenzin haben es verstanden", - hat Trikolich erzählt.

Auch Trikolich hat erklärt, dass der NAK Naftogaz Ukrainy plant, in dieser Woche Registrierung der vertraglichen Beziehungen mit облгоргазами bezüglich der Operation von gasverteilenden Netzen (GRS) zu beenden.

"Wir führen diese Arbeit seit dem 1. Januar, und ich hoffe, wir werden sie nächste Woche beenden. So müssen wir verstehen, wie viel Benzin auf Rohrleitungen als ihre Rekonstruktion transportiert wird und Operation geführt wird. Technologische Ausgaben und kommerzielle Verlustausgaben auf der Installation von Schaltern, dem System der Spendensammlung und der Qualität von erwiesenen Diensten" werden so betrachtet, - er hat bemerkt.

Er hat auch bemerkt, dass nach seiner Meinung nicht das ganze Regionalbenzin im Stande sein wird, die Marktkonkurrenz zu stützen, und im Stande sein wird, Qualität von Dienstleistungen in der Operation und dem Gastransport zur Verfügung zu stellen, der NAK Naftogaz Ukrainy fordert.

Auch Trikolich hat erklärt, dass der NAK Naftogaz Ukrainy alle vertraglichen Beziehungen mit Regionalbenzin aufhören wird, welch zu diesem Begriff Ansiedlungsrechnungen zu "Oshchadbank" seit dem 15. Mai nicht übertragen wird.

Er hat bemerkt, dass "Oshchadbank" so den richtigen Vertrieb von Fonds vom specialaccount versichert, Anweisung von NAK Naftogaz Ukrainy von Zahlungen für Benzin gegen die Bevölkerung und Haushaltsorganisationen zur Verfügung stellend. "Andere Fonds, einschließlich für den Gastransport, bleiben es", - hat Trikolich bemerkt.

Früher der Minister des Brennstoffs und der Energie Yury Prodan hat berichtet, dass jetzt die Rechnungen "Volyngaz" Oshchadbank, "Lvovgaz", "Zhitomirgaz", "Makeevkagaz" nicht übertragen haben.

Außerdem Trikolich auf dem offen erklärten Treffen, dass kommerzielle Verluste von Benzin an облгоргазов "als eine Klasse verschwinden müssen".

Er hat dass jetzt so genannte kommerzielle Verluste von scharf vergrößertem Benzin bemerkt. Nach seiner Meinung kommt es vor, weil облгоргазы ich Benzin als ukrainische Produktion (für die Bevölkerung und Haushaltsorganisation), und das für prompotrebitel beabsichtigte Importbenzin erhalte. "Es verwechselt, und nicht immer gibt es eine Gelegenheit es, um zu verfolgen. Dadurch wird erklärt, dass Tatsache, dass kommerzielle Verluste scharf in 19 Regionalbenzin zugenommen haben, das einer Gruppe gehört", - hat Trikolich betont.

Gemäß NAK Naftogaz Ukrainy ist es möglich, das angegebene Problem wegen der Registrierung der neuen vertraglichen Beziehungen zu beheben, an denen облгоргазы Mittel für Dienstleistungen im Transport von NAK "Neftegaz der Ukraine" erhalten wird, die direkt mit der Gasverwirklichung beschäftigt sein wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität