Der Raumdieb wurde von Nachbarn des Opfers

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 896 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(537)         

Milizsoldaten fordern: Lösbarkeit von Einbruchsdiebstählen abhängig von einem Weg der Kommission des Diebstahls und eine Jahreszeit (gibt es mehr als "fortochnik" im Sommer) macht 45, 7 %. Den Raumdieb schwierig und lästig zu fangen. Aber manchmal stören Fremde ziemlich erfolgreich diesen "Prozess der Jagd für Diebe" absolut.

Kürzlich Einwohner des Hauses Nr. 23 auf der Lenin Avegehindert der Raumdieb, der versucht, um in eine von Wohnungen zu kommen. Er hat Glück sofort nicht gehabt: die Gastgeberin der Wohnung ist zurück nachhause früher gekommen, als er angenommen hat. Es hat dem Dieb an einem Eingang ins Gesicht gesehen. Sich um den Leiternflug erhoben, hat die Frau herausgefunden, dass ein Schloss auf Türen ihrer Wohnung beschädigt wird, und ein anderer - "mit Fleisch" herausgezogen wird. Die Gastgeberin der Wohnung ist für den zweifelhaften Kerl gelaufen, hat ihm zugerufen, der gelaufen ist. Nachbarn - Männer haben den Dieb eingeholt, haben ihn gedreht und haben Miliz verursacht.

Es ist klar geworden, dass der Häftling um die Ecke vom Komplizen erwartet wurde. Er wurde bald auch verhaftet. Gemäß beiden Dieben, 25 - Sommerkerlen - "Gastdarsteller" von Kiew, siegemacht 8 Einbruchsdiebstählenur in Nikolaev. Und dennoch haben sie geschafft, "" in Kherson, Zaporozhye und dem Kapital bemerkt zu werden: in ihrer "Spurenaufzeichnung" insgesamt - haben ungefähr fünf Zehnen Wohnungen für ein halbes Jahr angekleidet.

Und auf einer Treppe haben sie sofort alle Wohnungen gereinigt und haben sie mit Goldprodukten, Laptops, kleinen Geräten verlassen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität