Milizsoldaten haben Verwirklichung трамадола den gestorbenen Personen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 818 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(490)         

Die Poltava Milizsoldaten zum Zweck der Zunahme von Hinweisen der Tätigkeit haben die Tatsachen der ungesetzlichen Verwirklichung трамадола auf den gestorbenen Personen eingeschrieben.

Darüber hat heute in einer Presse - Dienst des Anklägergeneralbüros der Ukraine berichtet.

Wie es in der Nachricht bemerkt wird, haben Körper des Büros des Anklägers infolge der getragenen Inspektionen die zahlreichen Tatsachen von Übertretungen des Gesetzes bezüglich der Gegenwirkung zum freien Vertrieb und der ungesetzlichen Adresse трамадола und andere starke Arzneimittel, Übertragungen gefunden"UNIAN".

Insbesondere es ist eine Frage einer Übertretung des Gesetzes über das Genehmigen der Tätigkeit, die mit der Verwirklichung und Lagerung трамадола und andere narkotische und starke Vorbereitungen, ihre Verkäufe ohne Rezepte von Ärzten und gemäß den Rezepten verbunden ist, die von Unbefugten ausgeschrieben worden sind. Die Verkaufstatsachen трамадола nahe uchebno - Bildungseinrichtungen werden auch entlockt.

Insgesamt durch Ergebnisse dessen überprüft von Anklägern, die 18 kriminelle Fälle, 7 gebracht werden, von dem an das Gericht gesandt werden, werden 224 Dokumente der Reaktion des Bezirksstaatsanwalts gebracht, 76 Beamte werden verantwortlich gemacht.

Im Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts bemerken dass Körper der lokalen Exekutivmacht und das Staatssystem der Verhinderung der Mehrheit von Gebieten gegen Voraussetzungen der Kunst. 32 des Gesetzes der Ukraine "Über die Kommunalverwaltung in der Ukraine", Kunst. 22 des Gesetzes der Ukraine "Über lokale öffentliche Regierungen" haben genug Maßnahmen für die Gegenwirkung zum Vertrieb in der Jugendumgebung von Hingaben nicht ergriffen. Lokale Handlungen oder die Programme, die bei der Überwindung von negativen Prozessen unter Kindern und Jugend geleitet sind, haben Sie formellen Charakter, und werden richtig nicht finanziert.

Also, weil die Durchführung des Regionalprogramms der Verhinderung des Vertriebs der Drogenabhängigkeit im Gebiet von Odessa im aktuellen Jahr geplant wird, um dreihundertsechzigtausend UAH auszugeben, aber wirklich zu fundieren werden nicht zugeteilt. Vorbeugende Handlungen in Volynsk, Kirovograd, Sumy und anderen Gebieten werden ungenügend finanziert.

Der Ankläger der Stadt Lugansk hat angeordnet, kriminellem Fall bezüglich einen des Personals der Miliz von Lugansk zu huldigen, die selbst трамадол begriffen hat.

Der Präsident der Ukraine wird auf Ergebnissen der getragenen Inspektionen informiert.

Wie berichtet ForUm, am 4. Juni 2008 hat das Kabinett der Ukraine трамадол in der Liste von Rauschgiften gebracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität