Der Hauptgesundheitsoffizier des Fabrikgebiets hat Bestechungsgelder wiederholt

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1525 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(919)         

Wie berichtet, "zum Verbrechen. Ist", am Freitag, nicht daAm 27. Juni, als er ein Bestechungsgeld in der Summe von 500 US-Dollar erhalten hat, wurde der Hauptgesundheitsoffizier des Fabrikbezirks der Stadt von Nikolaev verhaftet.

Während der Untersuchung dieser Tatsache durch den Personal des Managements auf dem Kampf gegen Wirtschaftsverbrechen wurde es gegründet, dass der Bürger Artamonov Geld nicht nur für die Übergabe der verschiedenen Erlaubnis, sondern auch für die Übertragung von Propositionen zum unbewohnten erpresst hat.

Die Summen, die vom Hauptgesundheitsoffizier des Fabrikbezirks der Stadt von Nikolaev genommen wurden, schwanken von 200 hryvnias bis mehrere hundert Dollar.

Zurzeit wird der Bürger Artamonov verhaftet und ist verhaftet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität