Ernstes Unglück: die postsowjetischen Länder erleiden Boom der Pädophilie

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 2008 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1204)         

Russland erleidet den echten Boom der Pädophilie, aber der riesige Anteil solcher Verbrechen wird noch nicht offenbart. Und in Defekten von Ukraine von Gesetzen über eine Hand perversen Menschen. Einige Kinder erfahren zu früh dass die Welt von Erwachsenen nicht solch und bunt.

Neulich hat das Hauptlandgericht von Tyumen zu 10 Jahren einer Kolonie einer hohen Sicherheit 49 - der Tyrann der Sommerkinder Vasily Turovts verurteilt, der im Februar dieses Jahres am helllichten Tage 9 - der Sommerjunge gestohlen hat, der in die Schule geht, und darauf empört hat. Gemäß dem Ministerium von Inneren Angelegenheiten hat die Menge von sexuellen Verbrechen gegen Kinder in vier Jahren vor 25,6mal zugenommen.

Im Ministerium behaupten, dass dieses Problem nicht in den letzten Jahren entstanden ist, haben einfach jetzt solche Verbrechen ein Dickicht begonnen, um zu offenbaren und über sie zu berichten. Das Publikum ist durch unendliche Streite aufgeregt, was man mit pedophiles tut - um durchzuführen, zu kastrieren oder zu behandeln. Experten sind von einem überzeugt: wenn es einfach ist, Augen für dieses Unglück zu schließen, werden ähnliche Krisen jeder fünf - sieben Jahre zufällig.

Neunundvierzigjähriger Vasily Turovets hat sich zu Tyumen von Novy Urengoy bewegt, dort die Frau und Kinder übrighabend. Es hat Arbeit nicht gefunden, Unordnung mittels Alkohols entfliehend. Am 15. Februar, als immer beschwipst, ist er um die Stadt spazieren gegangen und hat in die Schule gehende 9 - der Sommerjunge gesehen. "Es hat das Kind eingeholt und hat ein Messer zu seinem Rücken, - der ältere Helferankläger von Tyumen eingesetzt, den Gebiet Elena Melnikova "Noviye Izvestia" erzählt hat. - er hat gewaltsam Jugendlichen in sich (selbst) nach Hause gebracht, und innerhalb von acht Stunden hat das Opfer gezwungen, und hat dann veröffentlicht". Bis dahin der Vater des Kindes, Verlust in der Miliz erklärt, habe ich nach dem Sohn auf der ganzen Stadt gesucht, und ich bin darauf gestoßen, als das einen Eingang verlassen hat. "Der Junge ist vorbestellt geworden, hat über alles nicht sofort erzählt, - Elena Melnikova hat erklärt. - die Miliz hat den pedophile ohne Verzögerung gefunden". Das Gericht hat Vasily Turovts zu 10 Jahren einer Kolonie einer hohen Sicherheit verurteilt." Überprüfung hat daran Anomalie - eine Neigung kleinen Jungen offenbart. Aber vorher auf ähnlichen Angelegenheiten wurde Turovets nicht angezogen, - der Helfer dem Regionalankläger hat beigetragen.- Wir im Entsetzen, weil das Kinder am helllichten Tage Schule nicht ruhig erreichen kann".

Verborgene Epidemie

Gemäß der Abteilung des Schutzes einer öffentlichen Ordnung (DPPO) des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Russischen Föderation 2007 wurden mehr als dreitausend sexuelle Verbrechen gegen Kinder, wohingegen 2003 die Miliz nur 129 solche Fälle offenbart hat, eingeschrieben. "Aber sogar diese dreitausend Ereignisse widerspiegeln das ganze Volumen von ähnlichen Verbrechen, - bemerkt im Interview der Kopf eine Presse - das Ministerium des Inneren Angelegenheitszentrums Russlands Oleg Yellnikoff nicht. - eine Vielzahl von latenten Verbrechen, obwohl ihre riesige Schicht alle - in den letzten Jahren geöffnet wurden", bleibt. Im Ministerium verbinden diese Tendenz mit dem Advent der Regierungskommission auf dem Schutz der Rechte auf Kinder, die das zweite Jahr unter der Schirmherrschaft vom Ministerium von Inneren Angelegenheiten fungiert." Der ganze Komplex von Handlungen für die Entdeckung von Straftaten gegen Kinder in Gebieten wird - sowohl Landstrafverfolgungskörper ausgeführt, als auch lokale Polizeiinspektoren, - setzt g - N Yellnikoff fest. - häufig mit Behauptungen in der Miliz auf solchen Angelegenheiten richtet niemand. Das Kind in 8-10 Jahren davon wird nicht tun. Und wenn es von einer dysfunctional Familie und Eltern nicht beginnt, irgendetwas herauszufinden". Experten bemerken, dass sich die Pädophilienepidemie in Russland überhaupt in den Augen ausgebreitet hat, aber es wurde eben erst bemerkt, wenn Nachrichten über neue Übertretungen von Kindern fast ein jeder Tag kommen. "Wir haben vorausgesagt, dass diese Krise 2002, - den Koordinator der Arbeitsgruppe einer Seite "Pedophiles eingelassen hat. Ру" (nationale Basis von pedophiles Russlands. -) Sergey Ivanov. - wenn nicht ein Problem der Pädophilie in einem Komplex zu beheben, werden solche Krisen jeder fünf - sieben Jahre zufällig".

Ich bin zum Gefängnis gegangen, aber ich habe versprochenzurückzukehren

"Im Verfangen des pedophile ist das Problem nicht da, - hat eine Quelle in der Moskauer Verbrecheruntersuchungsabteilung erklärt. - aber Verbrecher werden bald von veröffentlicht - dass im UK für sie kleine Begriffe" zur Verfügung gestellt werden. Wenn für Vergewaltigung des Kindes der pedophile riskiert, von acht bis 15 Jahre der Haft, für den Geschlechtsverkehr ohne Blutvergießen Anwendung - bis zu den vier Jahren zu erhalten, und für ausschweifende Handlungen bezüglich des Kindes der Verbrecher überhaupt mit einer Strafe aussteigen kann. "Es ist notwendig, dass zu Artikeln mit Vergewaltigungen von Minderjährigen in Verbindung gestanden hat, wurde es bedingt - eine frühe Ausgabe nicht angewandt, - ich habe die Meinung der Rechtsanwalt Georgy Ter - Akopov ausgedrückt.- Mittels UDO gibt der Staat Wiederauftreten dieser Verbrechen nach". Am Ende des Märzes dieses Jahres in Petersburg wurde der pedophile Dmitro Voronenko zur lebenslänglichen Freiheitsstrafe verurteilt. Bevor der Wahnsinnige einige Strafregister für Vergewaltigungen, aber jedes Mal ihn herausgelassen bedingt - vorzeitig hatte.

Der Kopf des Zentrums einer gesetzlichen und psychologischen Hilfe in äußersten Situationen, dem Psychiater - der criminalist Michail Vinogradov behauptet, dass auf sexuellen Verbrechen gegen das Kinderwiederauftreten 100 % macht." Im Westen zu pedophiles nachdem hat Ausgabe ein Armband oder implant der Chip angezogen, und jede ihre Bewegung ist um die verfolgte Stadt, - hat g - N Vinogradov im Gespräch damit bemerkt. - wenn der Tyrann geschieht, wird über Schulen bemerkt, und andere Jugendfürsorgenmöglichkeiten, er können wieder hindern. In Russland solcher Kontrolle ist nicht da". Am Anfang eines Monats hat der Stadtraum der Russischen Föderation anderen Weg des Kampfs gegen dieses Übel - chemische Entmannung von pedophiles angeboten. Solches Maß wird in vielen Ländern Europas angewandt, und in einigen Staaten der USA von pedophiles kastrieren gewaltsam. Gemäß dem stellvertretenden Direktor des wissenschaftlichen Zentrums der sozialen und gerichtlichen Psychiatrie eines Namenserben, Professors Zurab Kekelidze, ist chemische Entmannung möglich, wenn es auf Bitte vom Patienten tut." Der Teil von Verbrechern hat ein Schuldbewusstsein, sie sind bereit, bestraft zu werden, und werden zugeben, dass sie kastriert, - Zurab Kekelidze spricht. - sie können im Vergleich zu Patienten mit einer Spielhingabe sein, die verloren werden und bitten, sie in einem Kasino nicht zu lassen. So wird obligatorische Entmannung Wirkung nicht geben, nachdem die ganze Unmöglichkeit einer Errichtung noch Verschwinden von Wünschen nicht bedeutet hat". Außerdem ist chemische Entmannung nur Männern gefährlich, und es gibt viele pedophiles und unter Frauen.

"Es ist eine Krankheit"

Ärzte haben jedoch noch Hoffnung nicht verloren, gegen die Pädophilie auf mehr humane Weisen zu gewinnen. "Der Staat und die Gesellschaft bieten den Leuten an, die solche Verbrechen, nur einen - Strafe begehen, - Professor Kekelidze streitet. - es ist notwendig, dass Gesellschaft begriffen hat, dass die Pädophilie eine Krankheit ist, dann wird es auch Methoden seiner Beseitigung geben". Jedoch erkennen Psychiater das an, während die Medizin noch keine Weise gefunden hat, die Person dieser kriminellen Begabung zu entlasten. Außerdem ist es viel mehr als Potenzial pedophiles, als diejenigen, die wirklich Verbrechen begeht. "Die Leute haben sich nach der Gewalt von Kindern geneigt, niemand hat in Betracht gezogen, - hat Michail Vinogradov angezeigt.- Wie viele sich Russen betrinken wollen? Halbländer. Und werden Sie ein eingewurzelter Alkoholiker viel weniger. Auch die Vielzahl von Leuten hat pathologischen Durst nach Kindern, aber beherrscht sich".Doctors deuten an, eine Idee seit der Kindheit zu stellen, dass die Pädophilie eine Diagnose ist, die beim Erscheinen von kriminellen Gedankeleuten gewusst hat, dass es notwendig ist, an den Arzt zu richten. "Es ist notwendig, dass Kindern darüber in der Schule erzählt wurde, - ist Zurab Kekelizde überzeugt. - in Bildungseinrichtungspsychiatern, weil jeder fünfte Schulstudent das hat, oder dass Geistesstörung irgendwie notwendig ist. Ärzte und zum Potenzial pedophiles" werden helfen.

Die Leute müssenwissen

Am Ende des Märzes dieses Jahres ist es klar geworden, dass der pedophile - der Rückfällige Vladimir Naumov, der vergewaltigt hat und brutal fünfjährige Polina Malkova von Krasnoyarsk getötet hat, und der die Miliz seit mehr als einem Jahr geschaut hat, mit ihr im Haus gegenüber gelebt hat. Seitdem der Wahnsinnige von einer Kolonie 2004 befreit wurde (dort, ist er auch für geringe Vergewaltigung gekommen), er hat geschafft, auf ein Mädchen zu empören, das im gemeinsamen Bereich lebt. "Verschieden von vielen anderen Ländern haben wir leider keine Mittel der Ankündigung von Bürgern, dass in der Nähe von ihnen dort lebt, beklagt sich der pedophile, - eine Quelle in der Moskauer Verbrecheruntersuchungsabteilung. - im Westen, wo dort diese Person nach der Ausgabe verlassen hat, werden alle wissen, wer er solcher - mittels Massenmedien, des Internets und der Stadtbezirke ist". "In die USA auf dem Haus, wo der pedophile lebt, schreiben Sie: "Dort lebt die Person, die Satz für ein Verbrechen gegen Kinder gedient hat", - hat Michail Vinogradov beigetragen.

Im Internet ist das sechste Jahr dort eine Seite "Pedophiles. Ру", auf dem die Datenbank von Häftlingen und gesuchtem pedophiles und ständig werden aktualisiert Nachrichten über die folgenden Verbrechen angelegt werden. "Wir haben das Portal zuallererst geschaffen, damit Eltern Information hatten, die in ihrem Gebiet, - der Koordinator der Arbeitsgruppe einer Seite vorkommt, die Sergey Ivanov uns erzählt hat. - sicher werden viele Besucher unseres Portal durch pedophiles gemacht. Aber wir ziehen in Betracht, bezüglich ihrer ist es auch nützlich".

Mutter - der Wächter

Unmöglichkeit, perverse Menschen von der Gesellschaft der Macht zu isolieren, will durch die Kontrolle ersetzen, die über Eltern und ihre Kinder stark wird. Letzte Woche der Innenminister der Russischen Föderation Rashid Nurgaliyev hat vorgeschlagen, über das Land in eine Abendglocke für Minderjährige einzugehen, die bereits in Moskau arbeitet.Kurz allen Kindern und Teenagern kann verbieten, um danach 22.00 ohne Erwachsene nach draußen zu gehen. "Wenn in England das Kind bis zu den 14 Jahren sogar in einem Publikumsplatz ein am Nachmittag erscheint, ertragen seine Eltern kriminelle Verbindlichkeit, - Ansprüche von Michail Vinogradov. - und in der Mutter von Polina Malkova von Russland hat das Kind in einem Kindergarten nicht gesteuert, weil es Indolenz war". Die Staatsduma Komitee auf der Familie, den Frauen und den Kinderangelegenheiten bereitet die Rechnung vor, gemäß der Eltern gesetzliche Verantwortung für die Position des Kindes wenn es nicht in der Schule und nicht in einem Kindergarten tragen werden.

Jedoch bezweifeln Experten Wirksamkeit dieser Idee. "Formell die Stärkung der Verantwortung muss zu einer Erschwerung des Anrufs der Aufgabe führen, - Oleg Yellnikoff streitet. - aber häufig sehen Eltern, die die Nachkommenschaft nicht beobachten, nicht zu und sie auch. Mutter - der Alkoholiker zur Geldstrafe ist es nutzlos". Außerdem sind viele Experten überzeugt, dass die Zahl von sexuellen Verbrechen gegen Kinderzunahmen in vieler Hinsicht wegen der Gewalt von Eltern und Verwandte schließt. "Besonders betrifft es Stiefväter, - hat den Ombudsmann für Kinder in Moskau Alexey Guolowan erklärt. - solches Problem besteht um die Welt, weil das Institut für eine Familie immer mehr geschlossen wird. Wenn in Milizensignalen von erfolglosen Zellen der Gesellschaft ankommen, sprechen Wächter gewöhnlich: "Es wird in einer Familie einen Leichnam geben, wird dann kommen".

Margarita Vverkhovskaya, Noviye Izvestia


PEDOPHILES WERDEN IM TEENAGERALTER

Psychiater von den USA seit Jahrzehnten sind mit Forschungen des sexuellen perversiya beschäftigt, der mit der Gewalt bezüglich Kinder verbunden ist. Einige dieser Arbeiten ziehen absolut unerwartete Schlüsse. Also, einer von Wissenschaftlern hat herausgefunden, dass ein halber 50 pedophiles befragt hat, hatte die erste sexuelle Erfahrung mit Kindern im Teenageralter. 8 % haben zugegeben, dass das sexuelle Interesse anderen Kindern in zehn Jahren gefunden hat. Der Anteil von pedophiles unter Leuten mit verschiedenen Verdrehungen macht 40-50 %. Die amerikanischen Forscher bemerken, dass pedophiles im Durchschnitt niedrigere Intelligenz haben als andere Tyrannen und öfter als gewöhnliche Leute, hatte irgendwelche Verletzungen des Kopfs im Alter von bis zu den 13 Jahren. Psychiater Kortoni und Marshal bringen die Theorie vor, dass Tyrannen für die elterliche Liebe an der Kindheit Mangel gehabt haben oder Gegenstände der sexuellen Gewalt geworden sind. In sexuelle Kontakte mit Kindern eintretend, beheben sie Probleme der Kindheit, sich mit denjenigen identifizierend, die sie einmal verletzt haben.Dieser Prozess lässt zu ihnen wissen die Macht. Es ist neugierig, dass die Information über die weibliche Pädophilie beschränkt wird. Allgemein sind es Krankenschwestern oder Eltern. Der geführte anonyme Überblick von Forschern unter 546 amerikanischem Studenten4% hatte mindestens eine vertraute Beziehungen mit Kindern bis zu den fünf Jahren.

Evgeny Shipilov

IN BELGIEN HAT DIE PÄDOPHILIE DIE ALTE GESCHICHTE

Belgier nehmen Vergehen, wenn an Ausländern ihr Land mit dem Wort "pedophile" verkehrt. Der bemerkenswerte Fall über die Pädophilie nicht ausgestellt ein Jahr Belgien um die Welt nicht im besten Licht. Am 24. Juni 1995 über achtjährige Lehensmädchen Julie Le Jeune und Melissa Ryusso waren weg. Ansagen der Suche wurden an Bushaltestellen und Stationen aller EU-Länder durchstochen. In einigen Monaten in Ostende noch zwei Mädchen, dann und zwei mehr verschwundene. Am 15. August 1996 war jemand angehaltener Mark Dyutru, und von einem Keller seines Hauses werden lebende zwei Gefangene befreit. Bald gefundene Körper der vorherigen vier Opfer. Million Menschen hat in die Straßen mit weißen Ballons über die Köpfe gebracht. Sie haben die Macht der stillschweigenden Duldung angeklagt und haben verlangt, Hören über ein kriminelles Netz von pedophiles zu klären, der angeblich mit dem Beistand von Politikern und Unternehmern arbeitet. Die Macht hat Verzicht von Justizministern und inneren Angelegenheiten, Reform des gerichtlichen und Polizeisystems reagiert. Am 22. Juni Dyutra von 2004 Zeichen für das Leben verurteilt. Aktivisten "weißer Märsche" haben soziale Bewegung im Kinderschutz vor pedophiles und den Staat - Körper auf der Koordination der Suche von Kindern auf der ganzen EU geschaffen. Aber das Problem zusammen mit dem Geschäft zu Dyutr wurde nicht aufgelöst. Während der Periode der "sexuellen Revolution" 1960-x Jahre in Belgien gab es die Organisationen, die Legalisierung von sexuellen Kontakten mit Minderjährigen unterstützen. Aber Gesellschaft hat diese Initiative in Bajonetten begriffen. Im folgenden Frankreich heute für Vergewaltigung des Kindes sind 15 Jahre dem Verbrecher jünger droht bis zu den 20 Jahren des Gefängnisses, und unter sich verschärfenden Verhältnissen - und eine lebenslängliche Freiheitsstrafe. Aber pedophiles werden weniger nicht. Gemäß dem Ministerium von Inneren Angelegenheiten Frankreichs nur in einem Jahr im Land mit 64 - wurde die Million Bevölkerung in 6193 Fällen von 10506 vergewaltigt, oder Minderjährige haben sexuelle Aggression erlebt. Gesetzgeber haben sich Wege des Kampfs gegen dieses Übel nicht ausgedacht.Der Präsident Nicolas Sarkozy hat zwei Ideen angeboten - um Möglichkeit einer frühen Ausgabe auszuschließen, die für sexuelle Verbrechen verurteilt ist und speziellen Ausschuss von Psychiatern zu schaffen, die Grad der Wahrscheinlichkeit des Wiederauftretens nach der Gefängnisstrafe definieren würden. Wenn die Person gefährlich anerkennt, vom Gefängnis er wird an die geschlossene Klinik senden.

Alexander Mineev, Brüssel

DEFEKTE DER UKRAINISCHEN GESETZE ÜBER DIE HAND PERVERSEN MENSCHEN

Fälle des Verstoßes der sexuellen Unverbrüchlichkeit von Kindern in der Ukraine werden fast ein jeder Termin anberaumt. Experten erklären solche schreckliche Statistik mit dem Mangel an Mechanismen des Kampfs gegen die Pädophilie und Loyalität des ukrainischen UK dazu. Im letzten Jahr in Kerch hat gehindert und hat nachher fünf pedophiles im Alter von von 50 bis zu den 70 Jahren beurteilt. 15 Opfer sind nur jene Mädchen, die die Beweise gegeben haben. Um mit ihnen zu arbeiten, ist es hart geschienen. Nicht jeder Milizsoldat ist fähig, um das achtjährige Kind zu befragen, das ein Opfer eines sexuellen Verbrechens gefallen ist. Außer der aktuellen Gesetzgebung hilft nur perversen Menschen. Der aktivste von ihnen hat überhaupt sozial gefährlich nicht anerkannt. Er hat im Gericht des ersten Beispiels von 10 Jahren erhalten, und in der Berufungsinstanz dazu hat vier Jahre "abgeschlagen". Rechtsanwälte denken, dass in drei Jahren es, nach dem ganzen Tyrannen - die Person des Alters veröffentlichen wird, in dem es viele Krankheiten nicht gibt, weniger erkennt zu, die noch zur Zeit der UdSSR ausgegeben worden sind. Milizsoldaten behaupten, dass die passende Abteilung des UK der Ukraine wesentliche Änderungen braucht. Wie viel der ganze pedophiles im Land - nicht bekannt ist. Sie hat nur in einem Gebiet - Donetsk gezählt. Dort nennt von 98 Tyrannen werden gegründet. Jeder würde nicht erfahren und über diese Zahl, wenn nicht das widerhallende Geschäft, das auf dieser Gebietaufmerksamkeit des ganzen Landes und des Innenministers befestigt hat. Die lange Zeit in Donetsk und seinen Umgebungen bosselt den Serienwahnsinnigen. Lockt Mädchen im Auto und, bei ihnen eine medizinische Vorbereitung, Kräfte bleibend. Das Phantombild wird gemacht, und die Suche des Übeltäters wird geführt. Aber nach einer Sensation um dieses Geschäft im März - April der ähnlichen Verbrechenmiliz wird es nicht registriert. Der pedophile hat sich verborgen und "jagt" wahrscheinlich bereits auf Kindern in anderem Gebiet. Der Innenminister der Ukraine Yury Lutsenko hat mehrere Milizenleiter angeklagt, dass sie "die Behauptung von Opfern nicht eingeschrieben haben, hat vorgegeben, dass es Unfall ist, ohne dieselbe Handschrift zu bemerken".

Yana Sergeyeva, Kiew

IN POLEN KONTROLLIEREN DIE TYRANNEN, DIE AUS DEM GEFÄNGNIS GEGANGEN SIND
NICHT
In Polen noch öfter werden die lauten mit der Pädophilie verbundenen Verbrechen eine unterworfene Nummer ein. Im letzten Jahr hat die polnische Polizei zusammen mit den europäischen Westkollegen das internationale Netz von pedophiles "bedeckt". Personal - die Wohnung dieser Organisation war in Brüssel. 2007 wurde die breite Klangfülle durch das Geschäft des Psychiaters der Kinder erhalten, der mit Kindern mit der unzulänglichen Mentalität arbeitet. Es ist gekommen danach hat im Behälter für den Müll einen Stapel von Fotos mit den nackten Patienten ausgeworfen. Auf einer Folge hat der Kinderarzt erklärt, dass solche Behandlung von Kindern durch seine Technik der anstrengenden Behandlung gefordert wurde, die angeblich Ergebnisse nachgibt. Gemäß dem Ministerium von Inneren Angelegenheiten Polens, jetzt hinter einem Gitter sind ungefähr 1300 Verbrecher, die auf dem Artikel 200 das UK "Pädophilie" verurteilt sind. Aber, durch Wörter eine Presse - der Sekretär des Managements der Bußpriestereinrichtungen von Louise Salapy, von dieser Masse von nur 10 %, die Satz dienen, gehen als pedophiles. Für sie in sieben polnischen Gefängnissen werden spezielle Abteilungen, wo Tyrannen versuchen, auf dem richtigen Weg zurückzukehren, organisiert. Weil die Pädophilienstrafe von einem Jahr bis zu den 10 Jahren des Gefängnisses vorgeschrieben wird. Strafverfolgungsoffiziere kontrollieren den pedophile nicht, wer ein Gefängnis verlassen hat. Das Management des Gefängnisses ist verpflichtet, nur Wächter auf Plätzen dessen zu informieren, wo das veröffentlichte leben wird. In der Diät wurde das Gesetz über die Aufsicht des gebliebenen pedophiles mehr betrachtet als einmal. Abgeordnete haben vorgeschlagen, perverse Menschen spezielle Armbänder, als in den USA zu vereinigen, dass es möglich war, Position solcher Leute jederzeit zu verfolgen. Das Gesetz wird jetzt beendet. Als Ganzes erweitert die Pädophilie im Land alles stärker.

Victor Shankov, Warschau

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität