GNA döst nicht: zu unternehmungslustigem "deviator" droht von 5 bis 10 Jahren des Gefängnisses

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 776 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(465)         

Auf Materialien der Steuerpolizei von GNA im Bereichsverbrecherfall von Nikolaev auf Zeichen der Struktur des durch h zur Verfügung gestellten Verbrechens wird gebracht. 3 Kunst. 212 des UK der Ukraine (Steuerumgehung, das Sammeln, die anderen Pflichtzahlungen in besonders großen Größen), bezüglich des Geschäftseigentümers von Nikolaev (eine Art Tätigkeit - Großhandel im Korn, den Samen und sterns für Tiere).

Der geschickte Unternehmer durch den Misserfolg, in der Finanzbehörde von Dokumenten des Pflichtberichtes zur Verfügung zu stellen, hat sich von der Besteuerung ausgeführt finanziell - Wirtschaftsoperationen verborgen, so über ihre echten Volumina wissend.

Die Summe des Schadens, der dem Staat infolge des gemachten mehr als 1 Million UAH verursacht ist. Die Summe des zusätzlichen Zuwachses gemäß der Schaubehauptung macht mehr als 1,7 Millionen UAH. Für diese Zeit werden Handlungen für die Entschädigung des dem Staat vollständig verursachten Schadens akzeptiert.

Für die Kommission solcher Verbrechenverbrecherverbindlichkeit in der Form der Haft auf die Dauer von fünf bis zu den zehn Jahren mit der Beraubung des Rechts, bestimmte Positionen zu halten oder mit einer bestimmten Tätigkeit auf die Dauer von bis zu drei Jahren mit der Eigentumsbeschlagnahme beschäftigt zu sein, wird zur Verfügung gestellt, berichtet GNA im Gebiet von Nikolaev.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität