Anklage wird den ehemaligen Chefs des Büros der kriminellen Untersuchungsabteilung und Büros der kriminellen Miliz für Minderjährige der Stadt Makeyevka

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1077 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(646)         

Wie berichtet, die Presse - Dienst des Anklägergeneralbüros der Hauptabteilung von Ukraine auf Untersuchungen von besonders wichtigen Problemen des Anklägergeneralbüros der Ukraine durch eine recherchierende Weise, wie das entdeckte Verbrechen bezüglich der Bürgerin Zaytseva S. L. begangen hat, die im September 2000 unter dem psychologischen und physischen Druck von Angestellten der Miliz von einer von Regionalabteilungen von Makeyevka des Gebiets von Donetsk sich im Mord festgesetzt hat, den sie nicht gemacht hat, weil, was zur kriminellen Verantwortung und eine lange Zeit ungesetzlich gebracht wurde, Satz in Haftsplätzen gedient hat.

Im nachfolgenden ist sie gestorben, Waisen 3-x Kinder verlassen.

Am 9. Juli 2008 die ehemaligen Chefs des Büros der kriminellen Untersuchungsabteilung und Büros der kriminellen Miliz für Minderjährige der bekannten Regionalabteilung der Miliz wird es gehindert. Anklage der Kommission des Verbrechens, der zur Verfügung gestellte h wird zu ihnen gebracht. 3 Kunst. 166 des UK der Ukraine (1960) - Übermaß an Büromächten.

Das Podolsk Landgericht der Stadt Kiew den angegebenen Personen hat ein Maß der Selbstbeherrschung in der Form einer Festnahme unter Wächtern gewählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität