Die Miliz hat den Schüler auf dem Verdacht im Mord am siebenjährigen Mädchen verhaftet.

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 849 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(509)         

In der Stadt Chasov Yar des Gebiets von Donetsk infolge des Ausführens schnell - Suchhandlungen wird der Vorortszug, der Schüler der Gesamtschule gehindert.

Darüber meldet eine Presse - Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten.

Vorher wird es gegründet, dass es am Abend am 13. Juli auf einer Landung des linken Hauses eines Heims während des plötzlich entstandenen Streites tödliche Verletzungen dem siebenjährigen lokalen Einwohner, der Schülerin der erwähnten Schule dann zum Zweck des Verbrechenverbergens gestellt hat, habe ich seinen Leichnam in einem Keller des bekannten Hauses verborgen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität