In Kherson hat den jungen Hacker

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 848 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(508)         

Wächter der langen Zeit haben den Hacker ausfindig gemacht, der die Kennwörter von fast zwei Jahren des Zugangs zu Computern von hersonets zerhackt hat und seit Stunden im Internet auf eine Rechnung von jemandem anderen geblieben ist.

Unterzeichnete, mit denen der Hacker ungesetzlich verbunden wurde, wurden mit "Raum"-Rechnungen geschlagen, die angefangen haben, sie anzukommen. Sie haben an den Direktor des Büros eines lokalen Computernetzes und dessen abwechselnd zu Wächtern gerichtet.

Gemeinsame Anstrengungsmarktbefrager "verfolgt". Was ihre Überraschung wenn vor ihnen war, gab es absolut jungen Vyacheslav, den Schüler von lyceum hinter der Spezialisierungsmathematik - die Informatik meldet eine Presse - Dienstministerium von Inneren Angelegenheiten.

Die Geschichte des Wunders des kleinen Kindes - der Übertreter hat begonnen, mit dem für Nichtzahlungsdienstleistungen den Kerl vom Internet getrennt hat. Verletzt hat er angefangen, nach einem Ausweg zu suchen.

Geld, das er auf einem der Stadtunternehmen verdient hat, hat katastrophal dem Kerl nicht genügt. Vom Freund hat er die Adresse einer Seite, auf der gelegene Virussoftware erfahren. Mit seiner Hilfe hat der lyceum Student ein Virus zusammen mit dem Zeichentrickfilmbild anderen Benutzern entsandt.

Unterzeichnete haben überhaupt nicht verstanden, dass das angesteckte Programm erhalten hat. So hat Vyacheslav Anmeldungen und Kennwörter des Internetzugangs von verschiedenen Benutzern erfahren. Geschäft war ziemlich gewinnbringend, aber kurzlebig.

Als der Hacker, zu ihm gebrachte Anklage gemäß der Kunst gehindert hat. 361 "ungesetzliches Eingreifen in der Arbeit hat elektronno - Computer (Computer) automatisiert, die zu Drehung und dem Blockieren der Computerinformation" das Strafgesetzbuch der Ukraine geführt haben. Durch die Entschlossenheit des Gerichtes von Kherson des jungen Hackers, wie man zulässt, schöpft es Arbeitspersonal des Unternehmens aus, an dem es als der Betriebsleiter arbeitet.

Es nicht ein Einzelfall im Gebiet von Kherson.Die ukrainischen Hacker sind für die ganze Welt bekannt. Kürzlich in Amerika ist laute Probe, auf der der Einwohner von Ternopol zu drei Jahren der Haft verurteilt hat, zum Ende gekommen. Er für schuldig erklärt des Vertriebs im Internet von eintausend Kopien von nachgemachten Programmen von der Geldwäsche. Für eine solche Operation hat der Ukrainer zwanzigtausend US-Dollar "verdient". Aber ob es solches Gewinnleben hinter einem Gitter gibt?

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität