Ansichten von den Grundsätzen der Arbeit der Miliz an Yu. Lutsenko und A. Naumenko fallen völlig

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 755 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(453)         

Über eine Bedingung des Verbrechens in der ersten Hälfte des Jahres 2008 ich gab es eine Rede in der Ukraine und Ergebnisse der Tätigkeit von Strafverfolgungskörpern während der vergrößerten Sitzung des Ministeriums des Inneren Angelegenheitsausschusses der Ukraine mit dem Beistand vom Minister von Inneren Angelegenheiten Yury Lutsenko, Vertreter des Anklägergeneralbüros, das Sekretariat des Präsidenten, der Verkhovna Radas und des Kabinetts der Ukraine. In der Eröffnungsrede hat der Minister die Systemanalyse der Arbeit der Miliz gemacht und hat die Vorzugsgebiete der Arbeit der Miliz das nächste Halbjahr entworfen.

Milizenarbeit an Verbrechengegenwirkungen in der ersten Hälfte des Jahres 2008 analysierend, hat Yury Lutsenko bemerkt, dass für ein halbes Jahr es nicht möglich ist, Systemänderungen, jedoch diese ausreichende Zeit zu erreichen, um zu schätzen - ob Köpfe der Miliz von verschiedenen Verbindungen fähig sind, um die ihnen zugeteilten Aufgaben durchzuführen, oder sie alle noch "Zahl, Prozent und Statistik spielen".

In der Leistung hat der Minister an Köpfe des Regionalmanagements des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten mit der Voraussetzung starr gerichtet, um auf das Verbergen von Verbrechen oder die Fälschung von Materialien von kriminellen Fällen zu reagieren. Gemäß ihm, im Falle des Schutz von 10 kriminellen Fällen von Chefs von Regionalabteilungen wird vertreiben.

- Ich habe nie eine Frage des Enthüllungsprozents aufgebracht. Ich das Prozent, nicht Statistik und Beton arbeiten Interessen nicht. Lassen Sie das Verbrechen wird um 20-30 Prozent auf der Statistik wachsen, aber dann werden wir ein echtes Bild dann mindestens sehen, Bürger werden wissen, dass mit ihrem Geschäft beschäftigt sind. Die absolute "richtige" Statistik ist für mich nicht notwendig, ich brauche absolute Antwort auf Behauptungen von Bürgern, - Yury Lutsenko hat betont.

Yury Lutsenko hat auch dass der Bereich der Landbeziehungen - die Wirtschaft bemerkt, die am meisten kriminalisiert und von allen ein anderer Bereiche verdorben ist.

- Heute ist das Einkommen von dieser kriminalisierten Tätigkeit für Verbrecher stärker als Rauschgifte. Milizenaufgabe - trotz der Abwesenheit des politischen Willens zur Ansiedlung dieser Beziehungen, unbarmherzig, "um" alle Bestechungsgeldnehmer zu drücken, die den letzten Reichtum der Ukraine - der Erde, - der Minister von Inneren bemerkten Angelegenheiten operieren.

Gemäß dem Minister, zweimonatigen Arbeiten von aller Geschäfte und der Unternehmen für die Produktion von alkoholischen Getränken, und wird auch der unbarmherzige Kampf gegen falsifiers vom 1. August bis zum 1. Oktober dauern.

- Die Miliz seit diesen zwei Monaten muss ernsten Schlag zu falsifiers und dem schlagen, wer das Staatsbudget in diesem Bereich plündert.

Die Miliz hat auch 33,9 tausend (+ 2,7 %) Verbrechen im Bereich der ungesetzlichen Adresse von Rauschgiften, Psychopharmakonsubstanzen und ihren Analoga offenbart. Zehntausend Tatsachen des Verkaufs von Rauschgiften werden dokumentiert. Fast 1,5 tausend narcobrothels werden liquidiert. Fast 2,9 Tonnen von Rauschgiften werden vom ungesetzlichen Umlauf zurückgezogen.

- Die Aufgabe in diesem Bereich, trotz Zahlen, die auch mächtig sind, - wurde vom Minister bemerkt, - um konkrete Ergebnisse bezüglich der Neutralisierung von Veranstaltern von narcotraffic in jedem Gebiet zu erreichen. Wen sie nicht sein würden, müssen sie von der Verantwortung angezogen werden. Ohne es ist es unmöglich, narcotraffic zu überwinden. Ich fordere von Ihnen Beton läuft auf die zweite Hälfte des Jahres hinaus.

Auf dieser vergrößerten Sitzung des Ministeriums des Inneren Angelegenheitsausschusses der Ukraine mit dem Beistand vom Minister von Inneren Angelegenheiten war Yury Lutsenko dort auch ein Chef des Nikolaevs Regionalabteilung von Inneren Angelegenheiten der General - der Milizenmajor A. Naumenko.

Ergebnisse der Arbeit der Milizsoldaten von Nikolaev für ein halbes sehr ziemlich gutes Jahr. 6227 Verbrechen, der noch 201 ist, als für die ähnliche Periode 2007, werden eingeschrieben. Dank der akzeptierten Handlungen in diesem Jahr 4542 Verbrechen der vollkriminellen Richtung, von ihnen 1489 schwer und besonders schwer werden gelöst.

Es sollte bemerkt werden, dass gerade vor einer Woche auf der Presse - die Konferenzen von A. Naumenko die Grundsätze erklingen lassen haben, durch die seine Untergebenen in der Arbeit geführt werden müssen. Und sie fallen völlig mit Voraussetzungen zusammen, die heute vom Minister von Inneren Angelegenheiten der Ukraine erklingen lassen wurden.

Gemäß Anatoly Naumenko ist es nicht notwendig, erschreckt zu werden, dass die Menge der eingetragenen Verbrechen die Hinweise des letzten Jahres überschreitet.

"Die ganze Sache ist, dass wir vor uns der Zweck untergehen - dass jedes Verbrechen nicht verborgen wurde. Nur dann werden Bürger wissen, dass sie im privaten mit den Problemen nicht bleiben. Einwohner werden wissen, dass die Behörden sie auf - Mensch behandeln", - hat A. Naumenko bemerkt.

Für den Schutz von Verbrechen, gemäß dem Hauptmilizsoldaten des Gebiets, muss es die strengste Strafe geben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität