Am Flughafen von Domodedovo vom Bürger der Ukraine ist es zurückgezogene Koka von 2 Kg Haschisch.

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 894 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(536)         

Der Personal des Zolls von Domodedovo hat vom Passagier des Flugs Ashkhabad - Moskau, der Bürger der Ukraine, die ungefähr 2 Kg Haschisch zurückgezogen. Darüber hat in einer Presse - Dienst des Bundeszolldienstes der Russischen Föderation berichtet.

Auf diesem Tatsachenverbrecherfall gemäß der Kunst. 188 (Schmuggel) des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation wird gebracht. Jetzt werden ausgeführt es ist - die schnellen Handlungen recherchierend, die auf der Erläuterung aller Verhältnisse des Schmuggels geleitet sind.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität