Im Gebiet von Luhansk hat der Lastwagen das Kind getötet, und in der Krim "sieben" hat die Frau mit dem Kind

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1126 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(675)         

Vom traumatisierten ist der Junge gestorben. Darüber zeigt Abteilung von Public Relations der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Luhansk an.
Während des Ausführens schnell - haben Suchhandlungsangestellte des Staatsverkehrsinspektorats den Fahrer des KAMAZ Autos 1957 verhaftet. Auf den Automaterialbeweisen (Blutauswaschungen) werden gefunden.


Zwei Personen haben infolgedessen dorozhno - das Transportereignis gelitten, das auf die Halbinsel gestoßen ist. Auf der Straße von Frunze hat der Fahrer des VAZ 2107 Autos, der Vorortszug, die Frau, 1975 und ihre Tochter, 1997, Einwohner von Bakhchisarai überfahren.

Opfer haben um ärztliche Behandlung bei einem Unfall Bezirk des Bakhchsarai TsRB gebeten, wo die Diagnose zu ihnen gemacht wurde: die Frau hat blauen Blau von weichen Geweben der linken Hüfte, Ablagerung des Gelenks des rechten Ellbogens (ist auf der ambulanten Behandlung), das Mädchen hat eine Gehirngehirnerschütterung (ist im traumatologic Büro des Bakhchsarai TsRB).

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität