Der verdorbene Abgeordnete - das regionale klagt Management von Gepa und PR der Bestechung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1362 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(817)         

Am 23. Juli auf der Presse - Konferenzen hat Kernes Journalisten ziemlich interessante Audioaufnahme gezeigt, die auf seinem Plan Oleg Medvedev, den Eigentümer des Restaurants Okolitsa und in der Kombination der Abgeordnete Moskaus Regionalrat von der Partei von Gebieten in der Organisation des Versuchs bekannter Leute in Kharkov würde ausstellen müssen. Der Brief des verkrüppelten Medvedevs, der zwingt, um einen anderen an allen diesen Ereignissen zu betrachten, ist zu unserer Ordnung gekommen. Das Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts innerhalb von 2 Jahren untersucht Fall in der Beziehung des Abgeordneten des Regionalrats Oleg Medvedev, der der Organisation des Versuchs des Mords an Kernes verdächtigt ist. Aufzeichnungen der Gespräche, des gemachten Geschäfts - des Partners von Medvedev - ist Boris Zaytsev vom Juli bis Oktober 2006 die Basis für die Einleitung von gesetzlichen Verfahren geworden. Medvedev hat im Dezember 2007-го Jahre gehindert. Aber am Ende des Junis ist es auf recognizance gesunken.



Wer und dafür, was ziemlich zweideutige Wunden dem regionalen Oleg Medvedev im Juli 2006-го Jahre stellt, ist es noch nicht bekannt. Jedoch über die Kommunikation des Abgeordneten Moskaus haben Regionalrat und die Spitzenbeamten der Stadt angefangen, sofort nach dem Angriff zu sprechen. In kriminellen Kreisen an diesem Moment-Skandal, der mit der Versorgung von Kokain verbunden ist - wurden die für hohe Kunden angeblich beabsichtigten Waren besprochen, hat Verbraucher mit der Qualität nicht eingeordnet. Experten auf Gefängnisregeln haben gefordert, der Charakter von Körperverletzungen des Abgeordneten sagt, dass Medvedev nach Zonengesetzen bestraft hat - machen Ohren, die Nase und Hinterbacken einen Einschnitt, der, wer von, einschließlich stiehlt, eine Lieferung von Rauschgiften verdünnen konnte. Jedoch hat das Opfer völlig die kriminelle Version des Angriffs bestritten und hat sich nicht dafür entschieden, die Anwendung in der langen Milizenzeit zu schreiben. Gemäß ihm hat er sich nur erinnert, dass an einem Eingang, als er zurück nachhause am Abend gekommen ist, es durch den unbekannten angegriffen wurde.



Oleg Medvedev, ohne Ohren, mit den Kürzungshinterbacken und der kürzlich genähten Nase.

Gemäß Nachrichten der Agentur ATH die richtige Nachbearbeitung in Kharkov Medvedev ist nach Deutschland, wo ausgegeben, mehr als ein Jahr gegangen - dort hat es eine Reihe von plastischen Chirurgien gemacht. Das Einkommen des Familiengeschäfts, und ist es das Restaurant Okolitsa auf Saltovka, auf der Behandlung hat nicht genügt, die Verwandten von Medvedev haben erzählt - dass es notwendig war, die Wohnung zu verkaufen. Nach einer Weile ist es in die Ukraine zurückgekehrt, um das Visum zu erneuern, um Behandlung fortzusetzen. Für den dritten Tag nachdem wurde die Ankunft in die Wohnung des Vizeanrufs verteilt. Details seines Verschwindens wurden von der Mutter der Stellvertreterin Lyudmila Medvedev erzählt. Interview zu geben, während es eine Folge gibt, hat sie abgelehnt, aber hat berichtet: der tödliche Anruf war vom Sekretär des Stadtrats. Das hat angeblich den Abgeordneten zu einem Rendezvous im Restaurant Bukhara, jedoch weder im Laufe der versprochenen Zeit, noch in einigen Stunden eingeladen, die Medvedev nicht zurückgegeben hat. Nur nachts hat er Eltern genannt und hat berichtet, dass das gehindert wird.

Es ist bekannt später geworden - Oleg Medvedev klagt der Organisation des Versuchs von Gennady Kernes an und fragt nach der Tätigkeit von einem anderen das ex-regionale - Vyacheslav Kartavykh. Wenn er einen Bohrer auf der Stadtratsitzung hat, Gennady Kernes öffentlich wegen der Organisation von Versuchen angeklagt. Dann das erste verloren sowohl Mitgliedschaft in der Partei als auch das Mandat des Abgeordneten des Stadtrats.

Inzwischen

Veröffentlichungen im UK haben so einen mehr Charakter von Kharkov Vasily Salygin berührt, dass er sich im Büro des Anklägers unseres Autors Sergey Ermakov beklagt hat, wen Befragung bereits am 4. August aufgefordert hat. Wie unser Autor annimmt, verlangt Salygin einzusetzen, wie die Daten, die angeblich Geheimnis enthalten, in Veröffentlichungen auf dem UK hinter seiner Unterschrift erscheinen Sie. Wahrscheinlich hat er stark Vergehen für die Information über seine Auslandsreisen und auch das genommenes hat Green - die Karte.

Zur gleichen Zeit der SBU, der davon die Aufnahme zum Staatsgeheimnis beraubt ist und sogar das Protokoll auf der Bestechung bezüglich des ungesetzlichen Empfangs eines Zuschlags für die Teilnahme im Geheimnis gemacht ist. Deshalb waren alle seine Auslandsreisen heimlich, wenn für seine Frau, die, die Veröffentlichung lesen, grandiose Reihe gemacht hat. Es gibt Salygin hat gesagt liegt dazu, der Anlegesteg ist nach Kiew gegangen, um Gebietprobleme …

zu beheben

Sergey Ermakov hat sich geweigert, Informationsquellen, gemäß dem Artikel 11 der Kunst zu nennen. 26 des Gesetzes der Ukraine "Über Druckmassenmedien (Über die Presse)", und auch Kunst. 63 der Verfassung der Ukraine.Zur gleichen Zeit ist er überzeugt, dass Steuerzahler wissen müssen, wie viel Geld, und wo genau der von ihnen gewählte Beamte ausgibt. Und Auslandsreisen des Staatsbeamten auf einem diplomatischen Pass, gemäß der Verordnung des Präsidenten über den diplomatischen Pass, können nur Dienstreise sein. Beziehungsweise gibt es ein direktes Interesse von Stimmberechtigten, darauf zu wissen, was ihr Diener ihr Geld verschwendet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität