Zaporozhye "быкштрассе" - sprechen "Sprung nicht! ", ohne "кэпку"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1022 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(613)         

Sie erinnern sich an eine Einführung von Kindern: "Vierzig - kochte die Krähe Hafergrütze, Kinder fraßen - dazu gab, dazu gab, und dazu gab nicht"? Solches Gefühl als unsere Mutter ist die Natur ebenso mit den Kindern - ein ausgestatteter mit unzählbaren Talenten und anderen angekommen, die außerdem beraubt sind, und hat sich ihm mit dem Humor genähert. Und diese, die "andere" genommen haben und zur Boshaftigkeit von allen, sind bekannt um die Welt als Straßenstraßenräuber geworden.Gopus vulgarisEntstehung

Von wo es diese mysteriöser Zweifüßer gab? Vielleicht sind es jene linken unfertigen Jungen wen in altem Sparta luden vom hohen Felsen ab? Vielleicht schafften sie durch das Wunder zu überleben, und jetzt entschieden sie sich dafür, die Welt zu rächen? Das Wort "Straßenstraßenräuber" erinnert an Plätze der Beschränkung. Dort besucht, reist die Person mit einer Marke, zuallererst aufrichtig ab. Und viele Gefangene haben Kinder und verstehen, welche "hohe" Kultur der Ausbildung vom Kind erhalten wird.

Außerdem können das gebliebene - und es häufig ganz ziemlich kluge Leute - auf die Lebenserfahrung гопокидам - zur Straße heimatlose Kinder, Kinder von dysfunctional Familien verzichten. Kurzum, sich zu Gangrän auszubreiten, ist wo. Und die gopnichestvo Geschichte hat mit der kleinen Stadt in der Nähe von Moskau - Lyubertsy begonnen. Das Verbrechen war dort dasselbe weit verbreitete Phänomen, wie Overalls und eine Schale von Sonnenblumensamen. "Die hoch intellektuelle" Jugend dieser Stadt von "lyuber" hat auch das Fundament ob Subkultur, ob getrennte menschliche Rasse - gopus vulgaris (lat. Straßenstraßenräuber gewöhnlich) gelegt.

Leute unseres Hofs

Zaporozhye in diesem Plan etwas als unterscheidet sich von anderen Städten: in 90х hier auch ist es geschienen, dass Straßenstraßenräuber bald Kontrolle wenn nicht von der ganzen Welt, dann ein sechstes Land nehmen werden. Aus jedem offenen Fenster hält Straßencafé, aus jedem "Zhiguli" oder gestohlenem "Mercedes" in einer Weise нон - an der gopnichesky hat techno gerasselt. Aber dann hat der gopopopulyation angefangen zu verschwinden.Es gab verfügbare Schusswaffen, die Umdrehungen wurden von einer postsowjetischen Mafia gesammelt, so sind Straßenstraßenräuber an sich vom Horizont verschwunden.

Heute nennen wir den Straßenstraßenräuber jedes Kerls angekleidet in einen Overall und Schuhe, wer, im Hof hockend, ein Nippen von einem Hals "Zhigulevsk" nimmt und Sonnenblumensamen nagt. So es: getrennte Subkultur oder einfach informelle Bewegung? Kürzlich hat dieses Phänomen der slawischen Kultur Ausländer interessiert. Die englische Zeitung Das Exil besonders für die ausländischen Leser, die sich für ein Phänomen von Straßenstraßenräubern interessieren, die über sie Artikel veröffentlicht sind, in dem über die Erscheinengeschichte, diese Gewohnheiten "einfache russische Kerle" und fast ihr volles Erlöschen jetzt erzählt hat. Durch solche scharfe Behauptung, und in der Angst gestört, mehr nicht zu sehen, als diese einzigartigen Leute, die "von Konzepten" zusammen mit dem Freund leben, bin ich auf Suchen von Zaporozhye "chavs" gegangen.

Die Einordnung trägtvor

In Zaporozhye gibt es einige Plätze, die direkt an Bürgern mit Straßenstraßenräubern verkehren. Es, sicher, Kichkas, Baburka und SB (der Shevchenko Boulevard). Das letzte, übrigens, nicht für nichts кличут "быкштрассе". Diese drei Punkte haben auch Untersuchung auf der Existenz Zaporozhye гопкультуры erlebt.

Der erste Bestimmungsort - Kichkas. Die Bekanntschaft hat empfohlen, um von der Hauptstraße des Gebiets zur alten Schule hinunterzugehen. Der Anlegesteg dort versammelt sich der ganze "chavs" des Gebiets. Vorausahnen, ich gebe tatsächlich zu, war als im Film "Destination" - etwas muss geschehen. Schließlich tragen sowohl die Einordnung als auch eine Situation - als - in jedem Fall notorischer Kichkas vor. Das Nähern ist an der Schule näher, es umhergewandert, wir haben nur ein Paar verliebt, aber irgendwelche "Kappen" und Overalls bemerkt. Es, ist an Straßenstraßenräubern сандень sichtbar. In den Umkippengefühlen sind wir gegangen, um Nachtkichkas umherzuwandern. Aber obwohl in die meisten spazieren gegangen ist, weil es uns, günstigen Plätzen für гопстопа geschienen ist, hat jeder sogar sigarettes an uns nicht "geschossen". Es war etwas, aber "auf einer Tasche beleidigend" es gab noch zwei Punkte, wohin wir und am nächsten Tag gegangen sind.

Der dawgsvon Ivan Babura

Ohne Ideen zu haben, wo auf Baburka, um nach Anhängern гопкультуры zu suchen, wir uns dafür entschieden haben, in Liebling, nach unserer Meinung, einem Platz von "Sitzungen" von Straßenstraßenräubern - so genanntes "Café" hineinzugehen. Schlechte Kabinen mit den kleinen Plastiktischen, die ringsherum und Stühle gewöhnlich einfach gelegt sind, wimmeln von diesen Vertretern einer Sorte … der Mensch. Aber dieses Mal haben wir nur drei "gopovskikh" der Person gesehen.Sie haben gesessen vor einer Kabine, sowie ist es auf Karten notwendig, hat "Arsenal" getrunken und hat Sonnenblumensamen genagt. Als wir uns mit ein bisschen erschrockenem Blick einer Kabine wegen eines Rückens genähert haben, wurde die betrunkene Stimme gehört: "Sie wer solcher, davon wo wird sein? "

Hier werde ich kleine lyrische Abweichung gewähren. Die Sitzung der normalen Person mit dem Vertreter der Unterwelt erinnert eine Sitzung eines Kaninchens mit einer Boa. Die Waffe von Straßenrowdys - unsere Angst vor ihnen. Wir wissen Regeln nicht, durch die dort lebt, "dass" Welt, aber offensichtlich wir sie respektieren. Hier wird auch der Hund begraben. Ohne Regeln des Spiels, jener Konzepte zu wissen, akzeptieren wir sie. Selbstverständlichkeit, dass am wenigsten niedergelegter Straßenstraßenräuber, Paar "Lotionen" kennend, uns sofort prügeln wird.

Nachdem alle Straßenstraßenräuber nicht absolut Verbrecher sind. Ihr "Schalter" - Ankunft auf dem Opfer "Markt". Sie an der ersten Ursachenangst und der Verwirrung und dem Tun davon ohne direkte Drohung der Gewalt. Von der Außenseite kann dass der Straßenstraßenräuber - Höflichkeit und Sie, im Gegenteil - nervös, unausgeglichen, und sogar am ganzen aggressiven Typ scheinen. Infolgedessen gibt das Opfer gewöhnlich selbst das Eigentum: Kleingeld, Mobiltelefon, Stunden. Für den Straßenstraßenräuber die Hauptsache - um die Überlegenheit über Sie zu fühlen. Wenn Sie nicht wussten, was sie auch eine Selbstachtung haben?

Эээ … es Sie zu uns? - wir haben undeutlich ausgesprochen. - wir nicht der Vorortszug. Hier, angekommen, um auf historische Länder des Grundbesitzers Ivan Babura zu schauen.

Es ist sichtbar, der Straßenstraßenräuber hat offensichtlich solche Antwort nicht erwartet, und das System hat gerutscht. Obwohl, zu unserer riesigen Überraschung, ich angefangen habe, "Sprung" zu reden, als nächstes sitzend.

Ja war Babura der kühle dawg. Solches Gebiet unter sich zu behalten!

Jetzt hat mein System gerutscht. In jedem Fall habe ich nicht angenommen, solchen von гопокида zu hören.

Auf BSh als auf dem BSh

Weit weg von der lauten Broschüre tief in den Park im Shevchenko Boulevard abreisend, haben wir uns wieder an der Erwartung gesetzt. Lampen haben nicht gebrannt, es war deshalb schwer, um die für uns notwendigen Personen auszumachen. Nur nach 40 Minuten der Nachtbewachung haben wir uns dafür entschieden, nach dem ganzen gopus vulgaris - sehr furchtsame Entwicklung geteilt zu werden. Und hier nach 10 Minuten der Bewachung eins nach dem anderen hat sich jemand meinem Freund in "кЭпке" und einem Sportsweatshirt genähert:

- Dayka, um auf das Telefon zu schauen.

- Weil, welcher Zweck Sie sich interessieren? (Die universale Antwort - arbeitet immer. )

Nach dem kleinen Hacken:

- Und was, западло, um Telefon zu zeigen?

- Sie haben auf meine Frage nicht geantwortet.

- Und Sie auf meinigem.

- Sie wollen mich überfahren?

- Ich als normaler Junge frage Sie.

Nach "dem Sprung" habe ich Sie den normalen Jungen genannt, es ist möglich, besonders nicht beunruhigend zu sein - die gefährlichste Bühne "der Kommunikation" ist gegangen. In unserem Fall ist es das letzte geworden.

- Schade, in der Reparatur nur gestern habe ich getragen.

Der Straßenstraßenräuber mit einem Geschäftsblick wurde entwickelt und ist zurück nachhause abgereist.

Unsere Adresse - nicht das Haus und nicht die Straße

Wirklich ist es unmöglich zu erzählen, wo die größte Verkehrsstauung von Straßenstraßenräubern in unserer Stadt konkret ist. Warum Kichkas sehr berühmt genau und Baburka? Und Sie, schauen darin, welche Bedingungen dort die Mehrheit von Leuten lebt: Baracken, коегде Kommunalwohnungen, Heime und neue gesichtslose Gebiete, wo die Straße - eine Ausbildungsbasis. Was kann es der aufwachsenden Person geben? Leben definiert Bewusstsein. Und wenn man über Straßenstraßenräuber als über die getrennte Subkultur, eher nicht die Mutter die Natur so angeordnet, und Gesellschaft spricht, in der es solche Phänomene gibt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität