In diesem Jahr in der Ukraine bereits vyavleno 168 Verbrechen im Bereich das Internet - Technologien, einschließlich in Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 780 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(468)         

Die Abteilung des Öffentlichen Dienstes des Kampfs gegen das Wirtschaftsverbrechen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine seit sechs Monaten 2008 von Handlungen hat 1119 Verbrechen im Bereich des geistigen Eigentums und der Computertechnologien offenbart. Kriminelle Fälle hinter 728 Verbrechen werden durch die Untersuchung beendet und an das Gericht mit der Anklage gesandt.

Insbesondere im Bereich von Computertechnologien 503 Verbrechen, von der 363 bereits beendet durch die Untersuchung und angeordnet zu huldigen (ist um 45 % mehr, als für die ähnliche Periode im letzten Jahr), werden ausgestellt.

Von den Verbrechen, die in diesem Bereich 168 ausgestellt sind, wird es im Bereich das Internet - Technologien (+ 60 %), 119 - die elektronischen Zahlungssysteme dokumentiert, die mit dem Gebrauch, 42 - am Bereich des Fernmeldewesens verbunden sind.

Also, in Nikolaev haben Polizisten eine Gruppe von Personen ausgestellt, die ungesetzliche Tätigkeit vom Gebrauch von nachgemachten Zahlungskarten von ausländischen Banken - Aussteller an der Zahlung der erworbenen Waren und Dienstleistungen organisiert haben. Einige Zehnen fälschen Bankzahlungskarten, nachgemachte Pässe werden von Übertretern zurückgezogen.

Der kriminelle Fall hinter Artikeln 190, 200 und 358 des Strafgesetzbuches der Ukraine, die durch die Untersuchung beendet wird, wird gebracht und wird an das Gericht mit einem anklagenden Beschluss gesandt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität