Vierhunderttausend Dollar, die bei einer Suche im ehemaligen Verwandten Yushchenko

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 716 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(429)         

Der Direktor der Abteilung der Kontrolle über eine Umdrehung und Verwirklichung von Alkohol, Alkoholiker und Tabakprodukten der Öffentlichen Steuererhebung der Ukraine Igor GONCHAR, der verhaftet wurde, als er ein Bestechungsgeld in zwanzigtausend Dollar erhalten hat, wird auf der Sicherheit in siebzigtausend UAH

befreit

Ich habe die informierte Quelle in Strafverfolgungsagenturen über diesen UNIAN angezeigt.

Gemäß dem Gesprächspartner der Agentur I.GONChAR wurde es gestern ungefähr 22.00 von Kiew vorläufige Jugendstrafanstalt gemäß der Entschlossenheit des Ermittlungsbeamten des Büros des Anklägers für die Periode veröffentlicht, eine Vorprobenuntersuchung auszuführen.

Wie berichtet, wurden der UNIAN, der Direktor der Abteilung der Kontrolle über die Produktion und eine Umdrehung von Alkohol, alkoholischen Getränken und Tabakprodukten GNAU während des Empfangs eines Bestechungsgeldes am 6. August verhaftet.

Der Beamte hat Mittel gefordert und hat vom Geschäftseigentümer erhalten, um für die Großhandelsverwirklichung von alkoholischen Produkten zu lizenzieren.

Auf dieser Tatsache hat das Anklägergeneralbüro kriminellen Fall laut des Artikels 368 des Strafgesetzbuches der Ukraine gebracht.

Auch Angestellte es ist - der Einsatzgruppennachforschenfall beim Empfang eines Bestechungsgeldes in der Summe von zwanzigtausend Dollar durch den Beamten von GNAU, während einer Suche in seiner Wohnung auf dem bewohnten Massiv Troyeshchina in Kiew in persönlichen sicheren gefundenen vierhunderttausend Dollar recherchierend, welcher Ursprung gegründet wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität