Das russische militärische Personal entführt aus den georgischen Dörfern sogar bedeutet, um sich

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1133 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(679)         

Die georgische Polizei hat 2 russische Eindringlinge verhaftet, die das Eigentum transportiert haben, das in den georgischen Dörfern mit dem Auto "KAMAZ" gestohlen ist. Plünderer wurden am Posten von Igoyeti verhaftet.

Der russische Militär und gemieteter kazachok haben versucht, Widerstand zu zeigen. Sie haben die Handgranate in Polizisten geworfen und haben automatische Umdrehung, jedoch, trotz seiner abgeschlagen, betrunkene Plünderer haben dennoch geschafft, verhaftet zu werden.

Der persönliche Besitz von Einwohnern der georgischen Dörfer, Haushaltsthemen und bedeutet sogar wurden im Auto für die Wäsche gefunden.

Der Eingang der Polizei ist rechtzeitig spät gewesen, weil das russische Militär betrunkene Kosaken nicht kontrolliert hat. "Sie müssen sammeln und aus der Stadt bringen", - erklären Polizisten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität