Auf der Unterhaltungsmöglichkeit hat der Reiniger mit Komplizen Zahlen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 908 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(544)         

Mobiltelefone, Kameras, Videokameras und, natürlich, waren Geldbeutel von Touristen die Hauptproduktion der Übeltäter von Nikolaev.

Zwei nach dem folgenden Diebstahl gehindertes Schwellen. Für eine Nacht haben sie geschafft, in drei Zahlen auf der Unterhaltungsmöglichkeit zu kommen. Verdächtige erzählen Ermittlungsbeamten, die nur jene Zahlen geplündert haben, zu denen es leicht war zu kommen.

Häftling: "Ich habe mich der ersten Hütte von Stunden in 12-ть genähert. Ich habe an eine Tür geschlagen, niemand ist abgereist. Ich habe versucht, ein Fenster, geöffnet zu öffnen. Und als in allen drei Hütten. Von der ersten Hütte habe ich beweglich, vom zweiten - das Mobiltelefon und die Kamera weggenommen. Von der dritten Hütte auch Mobiltelefon".

Einer von Häftlingen hat an der Basis als der Reiniger gearbeitet, und deshalb hatte der Kerl eine gute Gelegenheit aufzuklären, wo und das schlecht liegt.

Igor Natochy, Vizeleiter von Ochakov GO von Miliz: "Zwei Personen, die von Polizisten verhaftet wurden, haben bereits Beweise auf vier vollkommenen Diebstählen gegeben. Aber heute haben wir Information, dass sie an einigen Episoden beteiligt werden, auf denen Arbeit" geführt wird.

Ermittlungsbeamte haben herausgefunden, dass Häftlinge Komplizen haben. Sie gehindert in anderem Gebiet des Gebiets von Nikolaev. Während einer Suche in Wohnungen von Verdächtigen hat den Ganzen viel gestohlene Ausrüstung gefunden.

Milizsoldaten sind überzeugt, dass die gefundene Ausrüstung nur ein Teil der gestohlenen Dinge ist. Sprechen Sie, Diebe haben versucht, das gestohlene so bald wie möglich zu verkaufen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität