Durch Abneigungen mit dem Bauer hat der Einwohner von Kirovogradshchina seine Vereinigungen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 786 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(471)         

Um drei Uhr am Morgen am 5. August im Farmenterritorium im Gebiet von Maloviskovsky in Kirovogradshchina hat Explosion geklungen. Das ganze Dorf ist davon aufgewacht. Leute, die повыскакивали von den Häusern, mit dem Entsetzen zwei gesehen hat, neue durch eine Flamme gewonnene Vereinigungen zu brandmarken. Ihr Eigentümer - 37 - der Sommergeschäftseigentümer hat bezüglich der Gründe dieses Falls geschätzt.

Unter Versionsangestellten des Verbrechers von Kirovograd hat die Miliz sowohl Selbstzünden von Motoren erfüllt, als auch hat Zerstörung eines Eigentums von jemandem anderen beabsichtigt. Es ist recherchierend - die Einsatzgruppe wurde vom Chef der kriminellen Untersuchungsabteilung von UMVS der Ukraine im Bereichsmilizenobersten von Kirovograd Oleg Sichenko angeführt.

Einige Tage waren zu rozysknik erforderlich, Wahrheit zu gründen. Da es klar geworden ist, habe ich Versuch des Eigentums des Bauers 34 - der Sommervorortszug wegen persönlicher Abneigungen mit dem Unternehmer gemacht. Für diesen Zweck hat es zuhause die Sprengvorrichtung mit einem Uhrwerk gemacht, das genau in 3 - und Uhr am Morgen gearbeitet hat.

Der Verdächtige wird es gehindert. Die Kommission des Verbrechens, das durch den Artikel 194 des Teils 2 des Strafgesetzbuches der Ukraine zur Verfügung gestellt ist, wird dazu beschuldigt.

Ministerium von TsOS von inneren Angelegenheiten der Ukraine

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität