18-Sommerkerle für 350 UAH haben Mutter des geringen Kindes

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 812 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(487)         

Milizsoldaten des Gebiets von Nikolaev für den Mord am jungen Verkäufer suchen 18 - der Sommerverdächtige. Der Kerl hat die Frau erwürgt, hat ihr Mobiltelefon weggenommen, und von der Kasse hat 350 hryvnias genommen dann ist verschwunden. Jetzt befragen Milizsoldaten den gesuchten Komplizen. Zwei Kerle 18-ти Jahre zum Abend sind in Geschäft der preiswerten Kleidung eingetreten. Der Besuchzweck - ein Raub der Kasse des Geschäftes.

Andrey Golovko, der stellvertretende Leiter der OSO Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev: "Sie haben auf das Geschäftsschließen gewartet. Der Verkäufer hat Käufern gesagt, dass sie Geschäft verlassen haben. Diese zwei die jungen Leute, zu einem es wurde gerade 18 durchgeführt, sind in Geschäft eingetreten, haben gewartet, während sich der Verkäufer abwenden wird, und einer von ihnen mit im Voraus dem bereiten Bein von einem Stuhl sie auf dem Kopf geschlagen hat".

Das Mädchen hat gebeten, sie nicht zu töten, weil es das geringe Kind erzogen hat. Das Angreifen von Wörtern des Opfers hat nicht reagiert, und einer von ihnen hat begonnen, das Opfer zu ersticken.

Von der Kasse hat 350 hryvnias genommen, mehr gab es nicht. Bevor der Angriff im Geschäft Sammlung ausgeführt hat.

Kerle haben das Mobiltelefon getötet weggenommen und sind verschwunden. Bald einer von ihnen gehindert. Er hat zur Untersuchung ausgesagt.

Häftling: ", Erzählen Sie ungefähr, was Größen dort war dieser Stock? - Zentimeter 40. Und sein Diameter? - es war als ein Kegel".

Der Häftling hat gesagt, dass sie den Verkäufer mit dem Freund haben nicht töten wollen. Aber das Mädchen hat angefangen zu schreien, hat der Hilfe deshalb sie zugerufen und ist erstickt.

Anderer Verdächtiger wen Anruf die Bürste Gennady Viktorovich, 1982 zum Jahr der Geburt, suchen Strafverfolgungsagenturen jetzt.

Andrey Golovko, der stellvertretende Leiter der OSO Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev: "Die Bitte allen Bürgern, wer Information über diese Person hat, die Sie auf dem Schirm sehen, um in der Miliz zu berichten".

Weil die Kommission eines ernsten Verbrechens verdächtigten Bürgern von 8 - ми zu 15-ти Jahren der Haft glänzt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität