Im Bereichsverbrecherfall von Zaporozhye gegen die Frau, die 9 - der Monatssohn

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1008 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(604)         

Im Bereichsverbrecherfall von Zaporozhye gegen die Frau, die 9 brutal geschlagen hat - wird der Monatssohn gebracht.

Wie berichtet, in TsOS der Abteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Zaporozhye ist die Nachricht auf einem Verbrechen, infolge deren Kommission fast ich 9 - das Monatskind verloren wurde, in die Miliz in der Nacht vom 3. September vom Krankenhaus von Berdyansk angekommen.

"Um 2 Uhr am Morgen in Berdyansk Regionalabteilung der Miliz ist die Nachricht, die im Stadtkrankenhaus 9 - das Monatsbaby mit cherepno - ein Gehirntrauma und Brüche von Knochen eines Unterarms angekommen ist", angekommen, hat in TsOS berichtet, bemerkt, dass das zurzeit bereits gegründet wird, dass Verletzungen dem Kind von seiner geborenen Mutter - 21 - der Sommereinwohner von Berdyansk gestellt wurden, der, in einer Alkoholvergiftung seiend, ein Schlagen versucht hat, den schreienden Jungen still zu machen.

Handlungen der Frau werden als die Verbrechen qualifiziert, die durch den Teil 1 des Artikels 122 und Artikels 166 des Strafgesetzbuches der Ukraine - "Absichtliche Zufügung der körperlichen Verletzung des durchschnittlichen Gewichts" und "Der böswilligen Nichterfüllung von Aufgaben auf der Sorge über das Kind" zur Verfügung gestellt sind.

Als die maximale Strafe stellen diese Artikel des Strafgesetzbuches Haft auf die Dauer von 2 bis zu den 5 Jahren zur Verfügung. Die Untersuchung wird getragen. Quelle: UNIAN

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität