In Nikolaev hat der Lastwagen ohne Fahrer den Passanten die Frau

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1118 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(670)         

Der Unfall mit einem tödlichen Ergebnis ist heute, 3-го September in Nikolaev an der Überfahrt der Straße von Kirov zur Krugovoy Street geschehen. Verkehrsunfall ist etwa um 4 Uhr am Nachmittag geschehen. In ein paar Minuten auf der ziemlich ruhigen und verlassenen Straße wurde der schreckliche Pfropfen gebildet. Auf einem Platzbeamten Autos des Ministeriums von Notsituationen, Miliz, GAI, hat Krankenwagen angewachsen.

Unten die Straße Kirov beiseite von der Hersonskoye Autobahn, ich bin gegangen, die Geschwindigkeit, den Lastwagen sammelnd. Aber an einem Rad, weil es klar später geworden ist, war niemand. Es ist sichtbar, der Fahrer hat das Auto verlassen, vergessen, es auf einen Bankhammer zu stellen. Das Auto ist gewachsen, nach links übergebend. Wie Zeugen sagen, auf dem Gehsteig gab es eine Frau, die der Lastwagen heruntergebracht dann gegen einen konkreten Zaun gekracht hat.

Inzwischen zu (in der Richtung zur Hersonskoye Autobahn) unten die Straße Kirov anderer Lastwagen - ist "BENZIN" gegangen. Die Frau, die zur Zeit des Unfalls im Salon dieses Autos war, hat gesagt, dass zuerst sogar es unklar war, dass im Salon des Lastwagens jeder nicht anwesend ist. Das Auto hat sich einfach zu ihrer Partei bewegt. Der Fahrer hat verstanden, dass etwas falsch ist, und zurück übergeben hat.

In dieser Zeit noch zwei Kraftfahrzeugautos hinter dem gekrachten ihr Auto - "Zhiguli" und "KIA". Das letzte hat ernstlich den richtigen seitlichen Teil über den Lastwagen beschädigt.

Die Persönlichkeit hat verloren, die auf einem Gras unter dem Lastwagenboden am gebrochenen konkreten Zaun liegen, während gegründet wird.

Gegen den Mann, der den Lastwagen verlassen hat, ohne "Bankhammer" gemäß dem Personal des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten angezogen zu haben, wird krimineller Fall gebracht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität