VIPdiebstahl: als von Yanukovych hat einen Jeep mit dem Antiterrorsystem

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1218 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(730)         

Quelle: Zeitung

von Segodnya

Autos entführt, Diebstahl und, werden es, leider, ein Axiom stehlen. Und alle Bevölkerungszweige, weil Autodiebe nicht nur keine Zeit und alten "Zaporozhets" verachten (wenn es für die einzelne Kommission anderen Verbrechens notwendig ist, weil Aufmerksamkeit von GAI nicht lenkt) leiden so, sondern auch ist häufig "nehmen von einer Marktbude" Superautos im Betrag von Hunderten Tausende Dollars weg. Und gerade stehlen die letzten kürzlich immer mehr, weil es günstiger ist, als, "preiswertes Zeug auf dem Abbauen" zu stehlen.

Aber unser heutiges Thema - so genanntes "VIP-DIEBSTAHL", der Fälle wenn der Autodiebstahl oder ausgesucht an wohl bekannten Leuten ist, Geld, Ruhm und die Macht besitzend. Als zeigt Leben, um zärtlich zu denken, dass, zum Beispiel, Beliebtheit und Beliebtheit unter Millionen als Argument für mehrere Idioten dienen können, die nach dem Eigentum des Lieblings des Publikums gezielt haben. Es ist genug sich zu erinnern, wie kühl Banditen aus nur dem gekauften Jeep "Mercedes - einen Würfel" der berühmteste Schriftsteller - der Satiriker Michail Zhvanetsky geworfen haben (das Auto war infolgedessen nicht), wie Autos des ersten der vize Premierminister Mykola Azarov gestohlen hat und die Sängerin Katya Buzhinskaya (Autos zurückgekehrt sind).

"DIE ORDNUNG" FÜR DIE LILIE UND DAS AUTO IST IN DIE RUSSISCHE FÖDERATION AUS DER UKRAINE GEKOMMEN... "

Fünf Jahre (seit dem Mai 2003-го) in der Suche das Auto, das durch den Angriff im Zentrum Kiews auf dem Olympischen Meister in der Gymnastik, dem Geehrten Master von Sportarten Lilia Podkopayeva gestohlen ist. Es, erscheint das Auto, im Prinzip wird gefunden (und Anstrengungen von Opfern), aber vor der Rückkehr ihrem Eigentümer, anscheinend, während weit ist... Hier, dass vor ein paar Tagen exklusiv für den Gatten des Meisters Timofey Nagorny "Heute" erzählt hat.

- Es war der jeep Volkswagen Touareg der schwarzen Farbe, für diese Zeit eines der ersten derartigen Autos in der Ukraine. Es war sehr viel Lila deshalb angenehm wir haben uns dafür entschieden, dadurch eine Überraschung zu machen und solches Auto zu präsentieren (gemäß unseren Daten, Timofey ist überbescheiden, und das Geschenk ist persönlich davon weitergegangen. - Bus). Präsentiert. Wir von Lille auf diesem Jeep sind in die Krim gegangen, hat ein wenig Reisen über Kiew etwas getan, und dann es ist alles vorgekommen. Wir haben sogar nicht geschafft, eine Versicherung auszugeben...

An diesem Abend Lille ist der Freundin zur Kamenev Street in der Nähe vom Büro des Anklägers des Kiewer Gebiets gegangen. Ich bin gekommen, sie haben gesessen, hat zum Tee getrunken... Bereits dunkel gemacht.Als Lille abgereist ist, habe ich sogar nicht geschafft, ins Auto zu kommen, nur ich habe angefangen, Schlüssel betreffs seiner zu bekommen, drei Sporthinzufügungen von Weißen sind hingeeilt. Sie schlagen es schrecklich, gekickt sogar mit Füßen als ein Ball... Sie hat sie geschrien vermutlich nehmen Schlüssel, Geld, Schmucksachen weg... Aber ihr Zweck war es wahrscheinlich obligatorisch zu schlagen. Und Leute, einschließlich Männer waren nahe, aber niemand hat sich eingemischt, hat nicht geholfen... An Lilia die Person hat ein innerer (war es notwendig, in den USA, in Frankreich, in der Ukraine behandelt zu werden), gelitten. Wer weiß, als im Allgemeinen alles würde ablaufen, wenn Lille durch das Wunder ich nicht flüchten würde und in einem Eingang nicht hereinkäme. Die Tür (auf dem codierten Schloss) war offen, hier hat sie Glück gehabt. Lille ich habe geschafft, es zuzuschlagen, und habe ich ein bisschen später gehört - das Auto fährt weg. Es ist notwendig zu sagen, dass all das manche Tage vor dem Feiern des Tages Kiews, und in diesem Jahr geschehen ist (das erste, und während die einzige Zeit) zur gleichen Zeit im Kapital auch Tag von Donbass gefeiert hat. Als einer von Veranstaltern und dem Führer dieses Urlaubs hat Lilia gehandelt. Der Tag, bevor wir durch irgendwelche Typen mit Drohungen genannt wurden, hat einen Urlaub von Donbass angedeutet, in Kiew, sagen wir, zu annullieren, es ist bestimmten großen Leuten nicht angenehm. Und wenn wir nicht annullieren, vermutlich wird es Schwierigkeiten geben... Offen gesagt das Sprechen, wir denken bis jetzt, dass der Angriff auf Lille mit diesen Drohungen verbunden werden konnte. Dennoch hat Lilia mutig einen Urlaub jedoch ausgegeben, es war notwendig, Dienstleistungen des Maskenbildners von - für blaue Blaue zu verwenden. Und dann sofort sind wir in die USA fortgegangen, um Blutung nach einem Schlagen zu beruhigen, das unsere Ärzte leider nicht aufhören konnten.

GEFUNDEN. UND ICH HÄMMERE?Aber bevor wir sicher Pecherskoye das Bezirksinnenministerium die Anwendung vorgelegt haben jedoch bereits verstehend, dass die echte Untersuchung nicht sein wird, wird es sich "oben" verlangsamen. Deshalb verwendet auch Privatdetektive, hat begonnen, und in Russland gebrachte Suchen zu suchen. Wir haben dort einflussreiche Leute getroffen, zu uns hat geholfen, und die Spur von Tuareg wurde im Rostower Gebiet gefunden. Dort haben unsere Detektive jene drei die Darsteller gefunden, die zu Lille geprügelt sind, und haben das Auto entführt. Detektive zusammen mit dem Vertreter von Strafverfolgungsagenturen von der Ukraine sind dorthin mit der Einhaltung von Formalitäten von Verdächtigen gegangen, die ihnen übertragen sind, und sie haben ihnen zu Donetsk gebracht, wohin Banditen mittels der Miliz in einen Isolator gelegt haben.Lille ich habe die Übertreter nicht sehen wollen, habe ich erzählt, der ihnen verzeiht, und lassen Sie weiter Untersuchungsbehörden und Behälter arbeiten. Themis und Gott zu ihnen, die den Richter, aber lassen, werden das Auto zurückgeben. Lille sogar ich bin zum Kloster gegangen, habe ich für ihre Gesundheit einer Kerze gestellt. Ihre Meinung: wenn diese Leute auf dem Unschuldigen eine Hand, es zu ihnen erhoben haben, wird ein Bumerang zurückkehren, es gibt Annehmbare Gesetze.

Aber in einer Woche von Verdächtigen... veröffentlicht. Und wir hat überhaupt zum Beispiel zu keinen recherchierenden Handlungen eingeladen. Bezüglich des Autos wurde es auch im Rostower Gebiet gefunden. Und lokale Milizsoldaten haben uns dass vermutlich hinter dieser Geschichte gewarnt es gibt ernste Leute, hat angedeutet, dass das Auto zu uns gesetzlich nicht zurückkehren wird, wenn wir wollen, ist es notwendig, ungesetzlich als Diebe zu arbeiten. Aber wir sind dazu nicht gegangen, und haben den Brief von unserem GPU in der GPU Russischen Föderation erreicht. Von dort - im Rostower Anklägerbüro. Aber es erscheint, es gibt stärkere "Gesetze", als handschriftlich... Wir sind zum Büro des Anklägers des Transports von Taganrog gegangen (das Auto jetzt dort), hat das Auto absolut genau auf einigen Kratzern identifiziert... Außerdem Räuber hat sogar das Zertifikat des Olympischen Meisters nicht gefunden, dass Zeit Lilino gefunden hat, es hat unter einem Sitz gerollt. Das einzige Ding, eine Zahl es wird auf der Zahl des Motors und, sicher, auf einem Jeep neue Dokumente unterbrochen, wird gemacht. Jetzt besitzt Tuareg das dritte bereits angeblich den "gewissenhaften" Käufer. Wir haben gesetzliche Verfahren damit, es ist Prozesserlös. (Der Käufer, im Allgemeinen - dass, verursacht in uns dringende Verdachte, der nur folgende Verbindung zu einer kriminellen Kette ist, daran wurden wir auch von den Rostower Milizsoldaten angedeutet). Und wir haben verstanden, dass es deshalb nach Dieben in Russland unter einem bestimmten Kreis von Leuten gesucht hat. Die Hauptsache, Russen haben uns erzählt: wir empfehlen nicht, um nach dem Kunden dieser ganzen Geschichte zu suchen, zu Ihnen wird schlechter sein. Aber teilen Sie mit - die Ordnung ist aus der Ukraine gekommen. Wir, während abgestimmt, und haben eine Position von Beobachtern genommen... Aber sind - "Füße sicher wachsen" von der Ukraine, Angriff wurde aus politischen Gründen gemacht, wir schätzen, wer bestellt hat... Aber Beweise, während nicht da sind.

LILIE AUF "TOYOTA".Lille jetzt dort geht durch eine Limousine "Toyota - Kamri", hat direkt nach dem Angriff gekauft. Der SUV will nicht, hat gesagt, dass die Geschichte mit Jeeps dafür beendet wird. Obwohl es an einem Rad von 18 Jahren, durch irgendwelche Autos gegangen ist. Und Tuareg in Taganrog in einem beklagenswerten Staat, sprechen Sie bereits und davon entfernte Räder...Jemand hat darauf einige Zehntausende von Kilometern gerändelt (auf dem Hören, es hat lokale Milizsoldaten, während gestanden, verhaftet erfreut). Und sobald es fast direkt vom Büro des Anklägers nicht gestohlen hat...

SUCHE: "MERCEDES" WITZ - DER PREMIERMINISTER HAT VERFOLGT, DEN AUTODIEB GENOMMEN, DER DEN TRÖDELBEGEHRT HAT

Die folgende Geschichte "ist" dafür, in - das erste wohl bekannt, hat das offizielle Auto des sehr großen Beamten entführt (Vladimir Kuratchenko hat damals einen Posten der ersten vice-a Premiere der Ukraine gehalten), und, in - das zweite, durch die Anerkennung von Fachleuten, Suchen von "Mercedes 600" waren der grösste Teil des Systems und volkreich für die ganze Geschichte des Diebstahls in der unabhängigen Ukraine (und bis jetzt). Geschaut seit einigen Wochen und dem speziellen Personal des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten auf "Mercedes"-Suchen, die vom Vizeminister auf einem Folgengeneral Alexander Shtanko angeführt sind, wurde geschaffen. Täglich (!) passierte Personalversammlungen wo gehörte Berichte aller beteiligten Chefs am Niveau von Vizeköpfen der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten in Gebieten und zu ihnen gleich (und haben sie bereits die Untergebenen "gesandt"). Aufgaben auf der Suche irgendwelcher Fänge wurden durch alle ohne Ausnahme zu Gebieten gestellt, aber besonders - Grenze (haben Angst vor einer Autobühne auswärts gehabt), und in die Krim.

Einer der ehemaligen energischen Teilnehmer jener legendären Suchen, des wohl bekannten Detektivs, hat bleiben wollen inkognito erzählt:

- Es war am Ende des 90-x. Das Auto (mit specialcommunication) ist gemäß dem Standardschema "abgereist". Es, natürlich, "gestreift", hat rechtzeitig den Moment getan, als der Fahrer "пограчевать" gelöst hat (es ist sichtbar, Betrüger haben dahinter diese Schwäche gewusst), ich habe die Person genommen, die bestellt hat, um auf dem Bezirk zu gehen. Dort hat sich das zweite gesetzt, und plötzlich haben sie auf водилу angegriffen und haben ihn von einem Auto ausgeworfen ("Mercedes" verschieden, ohne Schlüssel, es ist unmöglich zu stehlen). So, der Fahrer, zu natürlich gekommen, habe ich in der Miliz erklärt und habe begonnen... Vskh ziehen Ohren an, die über das ganze Land gesucht sind, gemäß dem Plan hat jeden Werkstättenkonsumverein und so weiter erfüllt. Aber wenige Wochen waren taub. Dann hat sich unserer die Oper eine Kombination vorgestellt...

ES GIBT AN DETEKTIVMETHODEN!Die kühlsten Autodiebe, natürlich, zu Opern waren bekannt. Und hier zu einem hingesetzten auf einem Schwanz, hat begonnen, "" es zu streifen. Bemerkt, wie es für zwei Damen in einem Auto beigefügt wurde, und als jene abgereist sind, habe ich ihr Auto geöffnet, aber ich konnte nicht kommen.Dann einfach habe ich genommen, und ich habe gestohlen das dort liegt (angesichts oper das Beobachten davon! ). Auch ich bin zur Werkstatt gegangen. Die Oper hat eine Situation auf dem Chef gemeldet, der Befehl gegeben hat - Diebstahl zu nehmen - der verfügbar ist! Und Begriff auch... Während dieser Zeit gefunden habe ich (Opfer) "gelitten", sie haben Anwendungen so der Dieb ohne in einer Vorprobenjugendstrafanstalt geschlossene Probleme geschrieben.

Der Chef von oper ist inzwischen einem von Stadtrichtern gegangen. Auch gefragt vermutlich zu helfen, verdammt vier Räder zu finden (ist die Sache, dass auf jeder Sitzung des Kabinetts von Ministern der Innenminister Yury Kravchenko dieser Zeit gesessen in der Nähe vom Opfer vice-a Premiere, die fand jedes Mal böswillig fragte - so, was, mein Auto? Ist nicht da?! Wie, Sie, sind Detektive … Kravchenko hysterisch geworden und haben Wut auf Untergebenen gebrochen, die zu allen bekommen sind). Der Richter wurde interessiert, sagen wir, als ich kann? Der Detektiv hat es erzählt...

Im Laufe ein paar Stunden beide ist in eine Vorprobenjugendstrafanstalt, in sie "gehoben" von der Kamera dieses Autodiebs angekommen. Der Detektiv spricht auch damit: hören Sie, wir sollten diese vier Räder, Hilfe finden, und dann werden Sie Straf-für das Diebstahlminimum werden, sobald das Gesetz (Fachleuten erlaubt - die Oper der Gedanke immer, klebt, den mit Verbrechern es möglich ist, nur in der Kamera und nur innerhalb des Gesetzes abzustimmen, verschieden werden Sie zur Abhängigkeit von ihnen kommen). Und der Dieb geheiratet kürzlich, nimmt die junge Frau, jedes Überjahr hinter einem Gitter als zehn auf... In diesem Zimmer gab es Telefon (so überlegt im Voraus), der Dieb hat begonnen, ein, ein anderer, das zehnte zu rufen... Ich habe gebeten, mit der Suche dieses "Mercedes" zu helfen. (Dann hat der Detektiv erfahren, dass Komplizen böse auf dem Dieb für diese Anrufe vermutlich Polizisten geworden sind, war ich, und irgendetwas verkäuflich, was ihm nicht erzählt wurde). Aber Anrufe waren zu Opern interessant (sicher, von der Gerichtssanktion diese Zahl wurde übernommen das Abhören und die Adresse von Unterzeichneten wurden schnell berechnet). So ist sich mit einem Autodieb in Verbindung gesetzt, wen dieses Verbrechens verdächtigt hat. Weiter - Geheimnisse оперработы, aber bald war die Adresse, wo "Mercedes" verteidigt wurde, bereits an Detektiven. Heute ist es möglich zu erzählen ist es gab Belogorodka in der Nähe von Kiew.

VERSION: WAHRSCHEINLICH HAT DER JEEP VOM SCHUTZ VON YANUKOVYCH GESTOHLEN... NICHT BVNDITA UND ANGESTELLTE VON EINEM VON GEHEIMDIENSTEN

Das am meisten widerhallende (aber nur unter Leuten hat gewidmet), das Autodiebstahl zufällig kürzlich im Frühling dieses Jahres in Kiew.Dann hat einen Jeep "Toyota Lend Kruizer" gestohlen (so genanntes "Hundert Teil") die silberfarbene Farbe, ein Teil der Sicherheit seiend, huldigt dem ex-Premierminister - der Minister der Ukraine Victor Yanukovych ex-. Dieses Diebstahl ist fleißig Milizsoldaten verschwunden (und Politiker nicht auch darüber erweitert), jedoch "Heute" wurde ihm nachgefolgt, um einige exklusive Details herauszufinden.

Wichtig von ihnen besteht überhaupt im eingegangenen Auto, welcher Schutz, und in damit, was es "voll gestopft" wurde. Das Wissen von Leuten hat das veranlasst es gab ein Supersystem des Dämpfens irgendwelcher elektronischen Signale. Der informierte Kreis bezüglich des Schutzes von hohen Beamten, die zu uns bestätigt sind, dass es die Wahrheit ist. Auch ich habe erklärt, dass die Systemarbeiten in einem Radius bis zu 200 Meter und Signalen, zum Beispiel, die auf dem Starten geleiteten Bomben sogar unterdrückt werden. Zum Beispiel habe ich einer Quelle erzählt, wenn solches Gerät das Auto von Pavel Lazarenko ausstatten würde (damals der Premierminister - der Minister der Ukraine), als darauf Versuch gemacht wurde, würde die Bombe unter der Straßenbettungsluke einfach nicht explodieren, das Signal würde keine Sprengkapsel erreichen. (Jedoch habe ich im Vorbeigehen eine Quelle bemerkt, sie hat große Zweifel bezüglich dieses Versuchs - ob es es eine Leistung... gab).

Hat gestohlen Leihen Kruizer vom üblichen Parken auf der Anna Akhmatova Street. Als wir geschafft haben, früher zu erfahren, hat der Jeep auf Lipki gestanden (Pechersk, in demselben Platz es wird ein Personal - die Wohnung der Partei von Gebieten gelegen), aber diese Zeit der Fahrer hat das am Haus nähere Auto dass am Morgen früh eingeholt, um abzureisen und das Parken anzuziehen. Und dort gerade an diesen Tagen hat sich erboten, einen Zaun (wahrer zu reparieren, einen Bratrost - die Kettenverbindung für etwas Wesentlicheres zu ändern). Entfernt haben einige Flüge der Kettenverbindung, aber neu noch nicht gestellt. Und "Loch" hat ein übliches Band zusammengezogen, das die Miliz für eine Tatortkette verwendet. Ungefähr 3-4 Morgen der Parkplatzwächter sind zur Kontrolle, wie dorthin eine Ordnung gegangen. Sieht - das Band wird gerissen. Warum - dass er nicht bemerkt hat, dass отстутствует der Jeep, und einfach die Bandenden verbunden hat (Habe ich, falsch entschieden, der beiläufig gerissen ist), und weiter gegangen ist... Am Morgen ist der Fahrer, Blicke gekommen - der Jeep ist nicht da! Lärm wurde gemacht, dort ist Miliz angekommen, hat nur dann bemerkt, dass am folgenden Auto (es einen jeep Lexus-470 gab), wird die Vorwärtstafel zerstört. der Beschluss ist entstanden: Betrüger haben am Anfang teureren Lexus stehlen wollen, aber hat nicht gekonnt. Dann hat Kruizer ohne das Vermuten genommen, als er "voll gestopft wird".Diese Version von allen eingeordnet, darauf hat angehalten, ein Jeep vom Schutz von Yanukovych suchen noch.

BEARBEITETE GEHEIMDIENSTE?Aber einer von Milizsoldaten auf der Bedingung der Anonymität hat uns absolut andere Version erzählt, in der Fachleuten (das erste, sagen wir - für Schösslinge) stoßen: Jeep hat nicht beiläufig gestohlen, weil in der Nähe von "schwierigem" Lexus es, und besonders, vollkommen das Wissen, dessen es und dieses Innere erschienen ist. (Für ein Beispiel - laut des Zertifikats von anonymen Experten "Heute" kostet die Ausrüstung in Kruizere ungefähr hundertfünfzigtausend Dollar, und der Jeep ist zweimal weniger). Auch hat nicht einfach Diebe, und... Personal von Geheimdiensten, Bedeutung, wahrscheinlich, und politischen Absichten gestohlen (hier es ist möglich, lange, wir zu streiten, während es senken wird). Diese Version wird gut damit gesprochen der Jeep ist noch nirgends "erschienen", es gibt keinen geringsten Hinweis sogar, dass wo - der es eingeholt hat oder wieder verkauft hat. Danach ganz recht nach dem Ereignis die Regierung schütteln feine gespannte Detektive vermutlich eine Agentur, попрессуйте "Behörden" um, lassen рпасколются, es ist notwendig, einen Jeep zu finden. Hat попрессовали umgeschüttelt, aber Ergebnisnull und solcher, im Falle eines üblichen Verbrechens, geschehen praktisch nicht. Detektive haben Fragen gestellt: für wen ist diese Ausrüstung notwendig? Wer kann solches Auto verkaufen? Die Antwort entsteht... So schließen pros das ein Jeep vor langer Zeit an der Unterseite von keinem See, und hier der Ausrüstung - kaum aus. Es ist nützlich...

MERCEDES" IN DER LÄNDLICHEN WERKSTATT

Dort ist große große Mannschaft Kiews oper angekommen. Zur gleichen Zeit gefragt, dass mit ihnen es jemanden vom Regionalmilizenmanagement gab, weil Operation - der in ihrem Territorium stattgefunden hat (dort ist der Chef die REGIONALKONTROLLABTEILUNG DES ORGANISIERTEN VERBRECHENS gegangen). Für die Aufmerksamkeitsabstammung von der Agentur, die entschieden ist, um sofort zur Adresse nicht zu gehen und sich zu verstellen, als ob der Platz eines Scheiß nicht bekannt ist, und dort wird einfach geplant, von vom Territorium arbeitend. Deshalb ist von einem Dorfrand bis einen anderen gegangen, alle Höfe hintereinander bekommend. Der Zweck verbarg sich nicht, allen wurde vermutlich der solcher die Wahrheit gesagt - dass "Mercedes" gesucht wird, sah nicht? Und hier hat sich dem notwendigen Hof genähert (er hat sich sofort identifiziert, weil der Agent berichtet hat - hinter einem Zaun gibt es einen alten, der in die Erde - der alte Moskowiter hineingewachsen ist).Ist gekommen, hat dem Eigentümer über den Besuchzweck gesagt, und dass und spricht - Ja, habe ich jeden "Mercedes" ohne Registrierungsnummer, kürzlich haben Fremde in der Miete eine leere Hütte - Werkstatt seit einem Monat - ein anderer gefragt. Gut vermutlich habe ich auch, und dass, kopek nicht das überflüssige übergeben... Auch öffnet Werkstatt. Und dort poliert diesen "Mercedes" (als gefundene Ersatzschlüssel unter einer Stoßstange und geöffnet, in einem Gepäckträger kabminovsky Zahlen gemacht haben), ist köstlich. Und specialcommunication ist auf einem Platz erschienen. Aber sehr viel dann war der Chef Kiews Regionalmiliz, als der Abgeordnete über ihn auf Ergebnissen berichtet hat, aufgebracht. Schließlich gab es einen Befehl, alle Höfe in Dörfern zu untersuchen, und der Bezirkspolizist hat berichtet, dass vermutlich in Belogorodke alles ganz richtig ist. Und der General hat aufwärts berichtet. Und hier solche Unbehaglichkeit...

WIE VIPOBSCHÜTZEN

Wir haben geschafft zu erfahren, dass der gestohlene Jeep in die zweite Hilfsstaffelstellung des Schutzes von Yanukovych eingegangen ist und nicht immer beteiligt wurde. Der Angestellte des privaten Sicherheitsunternehmens war der Fahrer dort. Obwohl Yanukovych als der ehemalige Leiter der Regierung, bis jetzt auch Angestellte von UGOU (manchmal offiziell Konserve, jedoch, und sie durch diesen Kruizere gegangen sind). Solcher Schutz wird zu auch dem ehemaligen Sprecher der BP, ex-dem Bezirksstaatsanwalt, den anderen hohen Beamten gestellt, die in die spezielle Liste eingehen, die vom Präsidenten genehmigt ist. Gültigkeitsperiode - Jahr nach der Hinzufügung durch die geschützte Person der Mächte. Aber es kann durch die spezielle Verordnung des Präsidenten auch seit einem Jahr, und für zwei verlängert werden... Und hier ex-Präsidenten - für das Leben. Gewöhnlich schützen vipa 6-8 Menschen (genaue Menge - Geheimnis).

FÜNF DER AM MEISTEN ENTFÜHRTEN AUTOS IN KIEW

(in 7 Monaten 2008)

1.VAZ - 77

2.DAEWO - 25

3."Lexus" - 25

4."Mitsubishi" - 17

5."Skoda - Octavia" - 15

zu senden

Alexander Korchinsky

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität