Neunjähriger nikolayevets hat vom häufigen Unternehmer von 750 hryvnias

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 877 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(526)         

Am letzten Tag des Augusts, in der Abteilung des Bezirks Domanevsky von Inneren Angelegenheiten der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev, mit der Behauptung, der Geschäftseigentümer angeredet. Einwohner п.г.т. Domanevka des Gebiets von Nikolaev hat berichtet, dass Geld seiner Wohnung, nämlich, 750 hryvnias gestohlen wird.

Die Behauptung akzeptiert, haben Polizisten begonnen, nach Dieben zu suchen.

Zu ihrer Überraschung gab es keine Grenze, als auf dem Verdacht in der Kommission des Diebstahls der neunjährige Junge, der in der Nachbarschaft mit dem Geschäftseigentümer lebt, verhaftet wurde.

Zurzeit arbeitet der Personal der Abteilung von Angelegenheiten von Kindern der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev mit dem jugendlichen Verbrecher.

Was der Dieb bestraft wird, während es nicht bekannt ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität