Auf der Grenze mit Russland die Partei der illegalen Kleidung auf 2 Millionen UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 975 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(585)         

Auf der Grenze mit Russland in einer Zollkontrollzone eines Zollpostens von "Yunakovk" des Zolls von Sumy wird die Partei der illegalen Kleidung auf 2 Millionen UAH verhaftet. Darüber meldet eine Presse - Dienst des Öffentlichen Zolldienstes. Insbesondere der Fahrer des Autos von Volvo FN-440, das Zollautoritätsdokumenten zur Verfügung gestellt ist, in denen es bemerkt wurde, dass zu Produkten von Russland von einem bituminösen Material" in der Zahl von 20 Plätzen folgen ". Während der Zollkontrolle wurde es gegründet, dass sich Konsumgüter, nämlich die und Frauenkleidung und Parfümerie von Männern wirklich bewegen. Gemäß einem Beschluss des Experten machen die Gesamtkosten von Waren mehr als 2 Millionen UAH

Der Sumy Zoll hat kriminellen Fall auf die Kommission der Handlungen gebracht, die auf der Bewegung durch die Zollgrenze der Ukraine der Fracht mit dem Verbergen von der Zollkontrolle geleitet sind.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität