Der Steuerfachmann es ist grundlos, habe ich Unternehmer gezwungen, Mittel im Staatsbudget

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 926 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(555)         

Da es bekannt von Quellen im Büro des Anklägers des Gebiets von Domanevsky geworden ist, wird die Möglichkeit der Einleitung von gesetzlichen Verfahren bezüglich des Chefs der Abteilung von Domanevsky der Steuerinspektion des Staates Veselinovsky zurzeit betrachtet.

Die Sache ist, dass der Einwohner des Dorfes Aleksandrovka, der Angestellte von GNA von 1963-jähriger von der Geburt, es grundlos ist, habe ich Geschäftseigentümer des Gebiets von Domanevsky gezwungen, verschiedene Geldbeträge dem Staatsbudget zu bezahlen. Die Größe der Summe hat von Ergebnissen der Wirtschaftstätigkeit von Unternehmern abgehangen.

Während der Untersuchung dieser Tatsachen wird es herausgefunden, dass der Chef der Abteilung von Domanevsky der Steuerinspektion des Staates Veselinovsky im Juni 2008 wirklich die Büromächte überschritten hat.

Zurzeit ist eine weitere Inspektion auf diesem ausgeführten Fall.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität