BYuT und PR wollen zum Gefängnis für die zweite Staatsbürgerschaft … bis zu den 10 Jahren gehen. Oder, mindestens, - eine Strafe zu zehntausend UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 821 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(492)         

Rada wird über den relevanten Gesetzentwurf nächste Plenarwoche nachdenken. Mitglieder des Komitees auf der gesetzgebenden Sicherstellenstrafverfolgungstätigkeit haben dieses Dokument am 3. September unterstützt. Autoren der Rechnung - byutovets Victor Shvets und "regionaler" Vladimir Makeenko.

Die Bürger, freiwillig haben anderes Land, Gefahr naturalisiert, vor Gericht gebracht zu werden und sich seit 5-10 Jahren zu setzen, Herr Shvets hat "Wirtschaftsnachrichten" berichtet. "Die Rede dass die Person, die das freiwillige Annehmen der zweiten Staatsbürgerschaft ist, verletzt unsere Verfassung. Aus diesem Grund werden Begriffe der Haft ziemlich groß sein", - hat der Abgeordnete erklärt.

Der erste Vizekopf des Komitees auf der gesetzgebenden Sicherstellenstrafverfolgungstätigkeit, "regionaler" Vladimir Sivkovich hat gesagt, dass diese Änderungen notwendig sind. "Kürzlich schreien viele das im Land es gibt viele Leute mit einer doppelten Staatsbürgerschaft. Und so dieses Gesetz der Mechanismus wird, der erlauben wird, es zu regeln", - ist Herr Sivkovich überzeugt. Er hat betont, dass die Rechnung BYuT und PR zwei Maßnahmen der Strafe zur Verfügung stellt: Strafe zu zehntausend UAH und krimineller Strafverfolgung: "Aber diejenigen, die darum eine Bittschrift eingereicht haben, die zweite Staatsbürgerschaft zu erhalten, werden nur bestraft. So, manchmal, den Bürger anderen Landes heiratend, wird die Person automatisch auch der Bürger dieses Landes. Und in diesen Fällen wird es nicht bestrafen (aber wird der ukrainischen Staatsbürgerschaft, - eine Ausgabe berauben)".

Trotz der Wahrscheinlichkeit, die Rechnung PR und Parlament von BYuT durchzuführen, bezweifeln einige "regionals" seine Zweckdienlichkeit. "Die gewaltsame Beraubung von Ukrainern unserer Staatsbürgerschaft nur von - dass sie den Ausländer geheiratet haben oder Immobilien auswärts gekauft haben, ist eine Absurdität. Und ich erwarte Massenansprüche im europäischen Gericht von Menschenrechten gegen die Ukraine", einer von Hauptrechtsanwälten der Avenue

offen erklärt
-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität