Der Direktor des Selbstverwaltungsunternehmens

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 903 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(541)         

Im Donetsk Gebiet, um fünfzigtausend hryvnias eines Bestechungsgeldverbrecherfalls bezüglich des Direktors von einem der Selbstverwaltungsunternehmen zu erhalten, wird gebracht. Darüber hat in der Abteilung des Öffentlichen Dienstes auf dem Kampf gegen das Wirtschaftsverbrechen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine berichtet.

Es wird gegründet, dass der Übeltäter gefordert hat und ein Bestechungsgeld von ortsansässigem Makeyevka für das Problem dazu des Zertifikats der Anpassung in der Wohnung bekommen hat, in der wirklich für die weitere ungesetzliche Registrierung des Eigentumsrechts auf das erwähnte Zimmer nicht lebt.

Inzwischen es nicht nur Verbrechen dieser Sorte. Wie es berichtet wurde, in den Bereichsangestellten von Dnepropetrovsk des Sektors des Öffentlichen Dienstes auf dem Kampf gegen das Wirtschaftsverbrechen hat den Direktor des Selbstverwaltungsbegräbnisunternehmens ausgestellt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschkriminalität